Wegpunkt-Suche: 
 
Weg der Planeten (reloaded) inkl. LABs

von Cuddletoy     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Mansfelder Land

N 51° 34.289' E 011° 16.519' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. Dezember 2020
 Veröffentlicht am: 30. Dezember 2020
 Letzte Änderung: 01. Januar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16748
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   


In 5914 Schritten durch unser Sonnensystem.... Geht nicht? Geht doch!
Kommt mit und begleitet mich auf eine kleine Wanderung durch Wippra und durch unser Sonnensystem.

Zum Cache:
Klassischer Multicache mit 8 Ablesestationen und schlichtem Final. Ohne Schnickschnack, Oldschool  ;) Die Gesamtstrecke beträgt ca 3km. Rundweg! Gelände ist durchgängig kinderwagentauglich. Nur am Final ist es die letzten Meter etwas steiler. Achtung bei Nässe/Schnee: Rutschgefahr! Wer mag hat unterwegs noch die Möglichkeit 5 Adventure Labs "mitzunehmen". Mehr Infos am Listingende. Für den Multi ist das Spielen der Labs aber nicht nötig.

 

Nun aber los auf eine kleine Reise durch unser Sonnensystem. Begebt euch zum Start an den oben genannten Koordinaten. Dort findet ihr neben einer Tafel für die Sonne auch noch interessante Info's zu unserem Sonnensystem.

Station 1: Unser Stern - Die Sonne (N 51° 34.289 E 011° 16.519)
Aufgabe: Findet heraus wie alt unsere Sonne laut Tafel schon ist. Die Zahl VOR dem Komma ist A.

Station 2: Planet Merkur (N 51° 34.274 E 011° 16.494)
Aufgabe: Die Merkurkrater erhielten Namen von Künstlern wie z.B. Shakespeare, Dürer u.a. Die Buchstabenanzahl des zuletzt aufgeführten Künstlers sei B.

Station 3: Planet Venus (N 51° 34.263 E 011° 16.467)
Aufgabe: Wieviele Schritte bist du laut Tafel bis hierher gegangen? Die erste Ziffer sei C.

Station 4: Planet Erde (N 51° 34.257 E 011° 16.454)
Unser Heimatplanet. Wisst ihr alles über den Planeten auf dem ihr lebt? Ja? Na dann prüft nochmal euer Wissen!
Aufgabe: Wie heißt der Mond der Erde? Bildet vom Namen den Wortwert. iQS=D

Station 5: Planet Mars (N 51° 34.233 E 011° 16.424)
Aufgabe: Findet heraus wie breit der Vulkan "Olympus Mons" ist. Die iQS dieser Zahl sei E.
Nicht wichtig für den Cache aber beachtet doch mal die Angabe über die Form seiner Monde ;)

Station 6: Planet Jupiter (N 51° 34.081 E 011° 16.261)
Aufgabe: Welche Temperatur herrscht an der Wolkenobergrenze? Die letzte Ziffer sei F.

Station 7: Planet Saturn (N 51° 33.985 E 011° 15.895)
Aufgabe: Wie heißt der Mond des Saturn der ganz rechts auf dem mittleren Bild abgebildet ist? Anzahl der Buchstaben minus 2 = G.


Nun würde es eigentlich zum Uranus (N 51° 33.669 E 011° 15.699) gehen. Aber da ich ungern Hauptstraßen laufe und der Uranus nicht wirklich auf dem Rundweg liegt, lassen wir ihn einfach mal außen vor  :D Wer interessiert ist, kann natürlich trotzdem gerne hin gehen...

Für alle anderen, die auf den Uranus verzichten können, geht es jetzt weiter zu Neptun. Bleibt hierzu am besten auf dem Ölmühlenweg und geht über N 51° 34.097 E 011° 16.089. Dann müsst ihr nicht auf der Hauptstraße laufen.

Station 8: Planet Neptun (N 51° 34.219 E 011° 16.101)
Aufgabe: Findet hier heraus wieviele weitere Monde die Voyager-Sonde fand. Die Anzahl sei H.

 

Das Final findet ihr bei N 51° 3A.BCD E 011° 1E.FGH

 

Nach dem hoffentlich erfolgreichen Fund folgt einfach weiter dem Weg und ihr gelangt wieder zum Start bzw. zur letzten (inoffiziellen) Station.

Station X: Zwergplanet Pluto (N 51° 34.375 E 011° 16.401)
Leider wurde dem Pluto 2006 der Plantenstatus aberkannt. Da ich ihn aber zu Schulzeiten noch als Planet gelernt habe, findet er trotzdem meine Beachtung. Außerdem gibts hier eine wirklich interessante Weltzeituhr zu bestaunen, an die ich aufgrund Abstandsrichtlinien leiter keinen Bonus-NANO hängen konnte. Hihi  ;) Schaut sie euch ruhig mal an.

 


 

Freunde von LAB-Caches, können während dieser Runde die Adventure Labs "Weg der Planeten" spielen und sich so 5 weitere "Punkte" sichern. Da ich mittlerweile einige kenne, die Labs nicht (mehr) spielen, habe ich mich gegen den klassischen Lab-Bonus-Myst entschieden. Gut, ich hätte sie auch weglassen können, aber zum verfallen lassen waren sie mir dann doch irgendwie zu schade ;)

Dieser Cache wird auch auf geocaching.com gelistet.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 34.310'
E 011° 16.493'
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.289'
E 011° 16.519'
Station 1: Unser Stern - Die Sonne
Aufgabe: Findet heraus wie alt unsere Sonne laut Tafel schon ist. Die Zahl VOR dem Komma ist A.
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.274'
E 011° 16.494'
Station 2: Planet Merkur
Aufgabe: Die Merkurkrater erhielten Namen von Künstlern wie z.B. Shakespeare, Dürer u.a. Die Buchstabenanzahl des zuletzt aufgeführten Künstlers sei B.
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.263'
E 011° 16.467'
Station 3: Planet Venus
Aufgabe: Wieviele Schritte bist du laut Tafel bis hierher gegangen? Die erste Ziffer sei C.
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.257'
E 011° 16.454'
Station 4: Planet Erde
Unser Heimatplanet. Wisst ihr alles über den Planeten auf dem ihr lebt? Ja? Na dann prüft nochmal euer Wissen!
Aufgabe: Wie heißt der Mond der Erde? Bildet vom Namen den Wortwert. iQS=D
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.233'
E 011° 16.424'
Station 5: Planet Mars
Aufgabe: Findet heraus wie breit der Vulkan "Olympus Mons" ist. Die iQS dieser Zahl sei E.
Nicht wichtig für den Cache aber beachtet doch mal die Angabe über die Form seiner Monde ;)
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.081'
E 011° 16.261'
Station 6: Planet Jupiter
Aufgabe: Welche Temperatur herrscht an der Wolkenobergrenze? Die letzte Ziffer sei F.
Station oder Referenzpunkt
N 51° 33.985'
E 011° 15.895'
Station 7: Planet Saturn
Aufgabe: Wie heißt der Mond des Saturn der ganz rechts auf dem mittleren Bild abgebildet ist? Anzahl der Buchstaben minus 2 = G.
interessanter Ort
N 51° 33.669'
E 011° 15.699'
Uranus
Pfad
N 51° 34.097'
E 011° 16.089'
Um zu S8 zu gelangen, bleibt am besten auf dem Ölmühlenweg, wenn ihr keine Hauptstraße laufen wollt.
Station oder Referenzpunkt
N 51° 34.219'
E 011° 16.101'
Station 8: Planet Neptun
Aufgabe: Findet hier heraus wieviele weitere Monde die Voyager-Sonde fand. Die Anzahl sei H.
interessanter Ort
N 51° 34.375'
E 011° 16.401'
Zwergplanet Pluto und Weltzeituhr
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nz Sryfra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Harz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weg der Planeten (reloaded) inkl. LABs    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Februar 2021, 14:34 helmut# hat den Geocache gefunden

Für heute habe ich mir einen Ausflug nach Wippra und Umgebung ausgesucht und diesen Multi absolviert.
Nachdem alle Stationen abgearbeitet waren und die nötigen Zahlen feststanden, konnte auch das Final mit einer nochmaligen  Kraftanstrengung gefunden werden.


Vielen Dank an Cuddletoy für das Erstellen und Auslegen dieses Caches.

Viele Grüße  helmut#

😀 248😃 5. Februar 2021

gefunden 07. Januar 2021, 12:33 Die Trompetenfliegen hat den Geocache gefunden

Gemacht hatten wir den schon 2 Tage vorher. Wir waren uns nur nicht sicher, ob die ermittelten Koordinaten so stimmig waren als wir in die Nähe des vermeintlichen Versteckgebietes kamen. Vermutlich lags auch am Schnee und der fehlenden Zeit und so wurde beschlossen erst mal abzubrechen. Heute nochmal alles überprüft - kein Zweifel, da muss es sein. Eine kleine Herausforderung bei den Witterungsverhältnissen aber es gelang. Danke für die astronomische Lehrstunde mit etwas abenteuerlichen Finale.
DFDC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. Januar 2021, 12:45 Carsten@WSF hat den Geocache gefunden

FTF und ein gesundes neues Jahr.

 

Zum Auftakt des neuen (Cache)-Jahres ging es in Richtung Mansfeld-Südharz.

Hier hatte dieser neue Multi unsere besondere Aufmerksamkeit.

Erfolgreich ging es von Station zu Station, welche uns interessante Infos und die Daten für das Final lieferten.

Dieses konnten wir am Ende an den ermittelten Koordinaten auch finden und somit den ersten Eintrag ins Logbuch schreiben.

 

Vielen Dank an die Ownerin für den schönen Multi, verbunden mit vielen Grüßen.