Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Japanischer Waldgeist

 Hier wohnt der kleine japanische Waldgeist

von Sveni_G     Deutschland > Baden-Württemberg > Rems-Murr-Kreis

N 48° 51.791' E 009° 21.775' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. April 2021
 Veröffentlicht am: 16. April 2021
 Letzte Änderung: 17. Mai 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16AAD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
79 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Es geht um einen sehr bekannten japanischen Waldgeist. Eine kleine Hürde gibt es: Ihr müsst seinen Namen kennen ! An dieser Stelle lebt nur sein kleiner weißer Kollege. Wenn er gut besucht wird, lässt sich vielleicht irgendwann der mittlere oder auch der ganz große Bruder hier in der Gegend nieder.

Bitte logt auch online, auch nicht-gefunden. Danke !

weitere Info:

Der kleine Waldgeist verrät den Standort, er ist nicht selbst der Cache, möchte also nicht geöffnet, entfernt oder sonst irgendwie manipuliert werden. Der Behälter ist selbstgebaut und hat viel Arbeit gemacht. Bitte nicht mit Gewalt öffnen und wieder trocken und sauber verpacken. Es ist mein erster Versuch, daher weiß ich nicht, wie vorsichtig Geocacher von Natur aus sind, ob man sowas dazu schreiben muss. Unentschlossen

Die Schnellstraße B14 ist relativ nahe, aber durch einen Zaun gut vom Zielgebiet getrennt. Parken kann man am besten in der Nähe des Schwaikheimer Minigolf-Platzes. In den Haltebuchten direkt an der B14-Ausfahrt ist das Parken meines Wissen nach nicht erlaubt.

Viel Spaß !!! Lächelnd

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fghqvb Tuvoyv 1988 - Wrgmg züffgr zna qra Anzra nore enhfsvaqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoilerbild
Spoilerbild
Gruß von Pauli
Gruß von Pauli

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Japanischer Waldgeist    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 06. Juni 2021 Drei aus Korb hat den Geocache gefunden

Und zu aller Amüsement: so loggten wir bei Fund dann auf GC.com:

Da hatte sich Herr DaK nicht gerade mit Ruhm bekleckert, als er am 17.04.2021 gegen 11:30 einem vermeintlichen FTF auf der anderen Plattform (Ja, die gibt's noch!) zustrebte.

Gut, die Zeit war knapp, denn es galt zum Mittagessen mit dem Pubertier wieder zu Hause zu sein, und das Erwandern vom ausgewiesenen Parkplatz (im Gegensatz zu anderen befahren wir immer noch keine Waldwege mit Kraftfahrzeugen) machte eben jene noch knapper.

Einigermaßen verwundert, dass ein gewisser Owner eines mächtigen Smiley hier noch Platz gelassen hatte, war der Herr DaK doch angetan von dem zum Thema passenden GZ, wenn auch in europäischer Variante.

Gefunden hat er indes nix.

Diese Schmach ist dokumentiert im [DNF-Log auf eben jener anderen Plattform (nämlich hier).


Heute war das Wetter dermaßen mies, dass wohl selbst die Härtesten sich zumindest wünschen würden, den Tag auf dem Sofa zu verbringen.

Wir hatten eine aufregende Woche mit aufregenden Caches mit einigermaßen weiter Anreise hinter uns und hätten uns dies sicher auch verdient, eine dringende Wartung an unserem Weinberghäusle stand allerdings noch aus (und das Wetter geeignet, dies muggelfrei zu erledigen.

Also aufgerafft und Hausaufgaben gemacht.

Wie's aber so ist, ist man erstmal draußen will man mehr, also wenigstens den neuen Lab von Sonnyleo aufsuchen vor dem Mittagessen.

Da nun der Waldgeist zu unserer Freude auch hier (also dort, GC.com) sein (Un-)Wesen treibt, fuhren wir doch noch kurzentschlossen von der B14 ab, parkten einigermaßen kreativ und gingen die paar Meter zum Spot. Wieder schien das Dösle im Off, wurde aber doch recht schnell von Frau DaK entdeckt (wie konnte der Gatte das nur übersehen?!).

Das Thema war uns nicht fremd, die Ghibli-Studios auch nicht, dennoch brauchten wir drei Anläufe, um an's Logbuch zu gelangen; wir waren zunächst doch zu allgemein gewesen.

Erst zu Hause, beim betrachten des Spoiler-Bilds fiel uns auf, dass wir den alten Bekannten selbst doch übersehen haben müssen...einmal mit Profis cachen ;-)

Dem Owner möchten wir, neben seiner, trotz zero Funden bei gc.com, kreativen Herangehensweise attestieren: er kümmert sich.

Als Herr DaK bemerkte, dass hier auch Rehe des nächtens ruhen, und dies im Log kundtat, reagierte der Owner umgehend und änderte die die Attribute.

Da kann sich manch einer von uns alten Hasen eine Scheibe abschneiden, was Kümmern (auch direkt) angeht. 

Zur Motivation hinterlassen wir hier eine Empfehlung, so wie drüben einen Favo.

TFTC,
Drei aus Korb
Geocacher . Remstal

gefunden 22. Mai 2021, 14:44 RedAnarchy hat den Geocache gefunden

Heute hier ein bisschen spazieren gewesen, da wollte die kleine Sophie auf Schatzsuche. Also den erstbesten angesteuert. Den Waldgeist haben wir zusammen entdeckt, da hielt Sophie die Dose schon in der Hand und hat sich riesig gefreut, endlich mal ne große Dose! Da wurde erstmal der Telefonjoker bemüht, so konnte die Dose auch geöffnet werden.
IN: Haarklammer, Ansteckbutton
OUT: Griffindor-Ring
Hometown: Korntal, BW, Germany
# 89
22. Mai 2021 // 14:35 // RedAnarchy mit Sophie und ihrer Mama

kann gesucht werden 02. Mai 2021 Sveni_G hat den Geocache gewartet

Goldfischle1983 hat ihn zur Wartung markiert. War heute gucken, sieht so aus, wie er aussehen soll.

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 01. Mai 2021, 18:36 Goldfischle1983 hat den Geocache gefunden

🧭 *TFTC* Goldfischle1983

gefunden 01. Mai 2021, 14:43 peter220667 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit meiner Zeckensammlerin, welche mir beim finden des Passworts behilflich war den Cache gefunden und geöffnet!

Toll gemachter Cache!

Peter.

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. April 2021, 18:23 Sveni_G hat eine Bemerkung geschrieben

Glückwunsch an KaPunkt.

Vielen Dank an die Drei aus Korb für den ausführlichen Text. Ich habe das "nur tagsüber" Tag gesetzt und bin nochmal mit dem GPS-Gerät hingegangen und habe neu eingemessen. Also, nächster Versuch...

  Neue Koordinaten:  N 48° 51.791' E 009° 21.775', verlegt um 9 Meter

gefunden 17. April 2021, 16:33 Kapunkt hat den Geocache gefunden

Heute habe ich den kleinen Waldgeist besucht, er und der Schatz seines großen Bruders konnten sich nicht lange vor mir verstecken. Und so wie es aussieht war ich sogar der allererste Besuch hier! Danke für diese hübsche Idee!

nicht gefunden 17. April 2021 Drei aus Korb hat den Geocache nicht gefunden

Ich muss gestehen, dass ich ich mich auf OC einigermaßen rar gemacht habe. Auch wenn diese Plattform mir im Gegensatz zur großen anderen sympathischer ist, bekommt man als Owner eindeutig zu wenig Feedback, als Suchender hat man es nicht selten mit ungepflegten, uninspirierten Caches zu tun, die irgendjemand irgendwann in die Landschaft geworfen hat. Wenn man überhaupt was findet, denn als Cacher kann man sich hier kaum auf Logs der Kollegen verlassen.

Dieser Publish erweckte allerdings meine Aufmerksamkeit. Einerseits scheint man hier mit einem gewissen Engagement zu Werke zu gehen, andererseit ist das Thema im Hause DaK nicht unbekannt.

Also ging ich nach der Arbeit noch vor dem Mittagessen "mal eben schnell" auf die Suche.

In der Tat fand ich am GZ eine Location vor, die zwar wenig fernöstlich ist (wie auch), aber ansonsten perfekt zum Thema passt. Wirklich super gewählt. Und sofort fiel mir ein passendes Versteckt auf. Es schien allerdings fast zu offensichtlich. Und das war es auch. Also den Radius erweitert und erneut Verdächtiges entdeckt. Und Passendes. Und wieder nichts.

To make long things short: Nada!

Meine erfolglose Suche ist allerdings (hoffentlich) nicht dem Owner anzulasten: Der Schlaf war wenig erholsam, der Wecker holte mich um 4:30 aus dem Nest, und am GZ kurz vor Mittag lenkte mich ein hungriger Magen ab.Und der Cacher-Instinkt wollte partout nicht anspringen.

Aber ich komme wieder und nehme zur Verstärkung Frau DaK mit. Nach über 3000 Funden auf der anderen Plattform wäre es ja gelacht...

Ein Bitte, lieber Owner:
Ändere das Attribut von "rund um die Uhr machbar" auf "nur tagsüber". Den Spuren nach schlafen hier nachts Rehe. Besten Dank.

Der Herr Drei aus Korb
www.dreiauskorb.de