Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
꙰ Rundling ꙰

 Geschichte der Architektur

von CapRekar     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 17.772' E 012° 23.828' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 06. Juni 2021
 Veröffentlicht am: 14. Juni 2021
 Letzte Änderung: 14. Juni 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16B37
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Ein Rundgang im Rundling  

Schlenderei mit Frage-Antwort-Spiel für architektonisch Interessierte
durch die Nibelungensiedlung in Leipzig-Lößnig

Idee und Texte: CapRekar  Cartridge: Rundling Version 1.0   vom salmiaker

Zeitaufwand: ca. 1 h     Wegstrecke: ungefähr 1 km   Fortbewegung: Fußläufig wandernd, gut geeignet für Kinder.

 

Rundling

Neue architektonische Erkenntnisse und viel Spaß beim Rundgang
wünschen der JuniorSenior Caprekar und der Salmiaker

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ebue-Raqr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Rundling von oben
Rundling von oben

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Lößnig-Dölitz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ꙰ Rundling ꙰    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 18. Juni 2021 ANNO1999 hat den Geocache gefunden

Ein Wherigo von CapRekar... 😲? Leichtes Erstaunen nach der Veröffentlichung in meinem Gesicht. Aber warum nicht, Qualität ist sein Credo, und etwas Abwechslung zum Waldpiraten-Einerlei kann den BEIDEN Geocaching Plattformen immer gut tun... 😁👍🏻! So ging es bei tropischen Temperaturen mit der JuL.E.2910 an den Start. Schon die Einleitung verhieß viel Input über dieses architektonische Meisterwerk deutscher Ingenieurskunst. (Natürlich nicht zu vergessen die Leistungen der vielen Gewerke welche damals hier am Bau beteiligt waren.. 🤗!) Bei diesen Temperaturen, welche für meinen Geschmack 20°C zu warm sind (und nebenbei traurig das es schon wieder viel zu lange viel zu trocken ist!!) ging es gemütlich von Zone zu Zone. Manch Neues über diesen Rundling erreichte unsere Synapsen, welche aber schon unter dieser Hitze ächten und uns zu verstanden gaben einen Zahn zuzulegen. Die Station im Gartenverein war mir natürlich noch wohlbekannt, und nach einer guten Stunde zu Fuß fanden wir uns im finalen Zielgebiet wieder. Auch da verlangte das (Un)Wetter seinen Tribut, es dauerte einige Zeit ehe die passende Dose geortet wurde... 😰! Für diesen schönen, rundherum gelungenen Wherigo spendiere ich gerne ein 💙 bei G$ und eine Empfehlung bei Opencaching... 😁! DANKESCHÖN, sagt ANNO1999. Meinen Dank auch für die interessanten Hintergrundinformationen, und das Du/Ihr meine Schritte an diesen Ort gelenkt hast/habt. Viele Grüße an den Owner vom Leisniger!

gefunden 14. Juni 2021, 09:07 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Manchmal muss man auch Glück haben ☀️
Heute Morgen führte uns ein Arzttermin nach Lößnig. Gerade als wir die Praxis verließen und zum CM liefen, erschien dieser Cache auf der OC Plattform im Postfach.
Vor dem Dienst blieb uns noch etwas Zeit und ich wollte sowieso schon immer mal die Nibelungensiedlung erkunden 🏢 Sah ich den Rundling doch immer nur aus Vogelperspektive.
Das Spiel lief flüssig und die Antworten konnten problemlos ermittelt werden 🙂
Ich fande es besonders interessant auf die kleinen Details hingewiesen zu werden und amüsant war es auch.
Zum Schluss konnten wir die besondere Dose aus ihrem Versteck zaubern und unseren Stempelabdruck als {FTF} im Büchlein hinterlassen. Leider hatten wir keinen Stift dabei 😏

Danke für dieses schöne Werk, welches CapRekar und der salmiaker hier gezaubert haben.

*Viele Grüße, Schnine1801* 🙋🏻‍♀️

gefunden 14. Juni 2021, 08:56 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Als wir gerade in der Nähe beim Arzt waren.
Purzelte dieser neue WIG von CapRekar und salmiaker ins Visier 😬
So ging es anschließend in den gut bekannten Rundling um eine Runde hindurch zu drehen und anschließend wurde die Dose besucht und schnell gefunden um als erstes das nigelnagelneue blütenweiße Logbuch zu bestempeln.

Beste Grüße MarQ0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herführen und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich platziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@.......{FTF}........@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...