Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Mapcaching - Die Suche nach Lung Heng reloaded Safari-Hybrid

 Mapcaching-Safari-Hybrid zum #OCHQ8

von pferseeer     Deutschland

N 56° 51.950' E 002° 04.417' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. August 2021
 Veröffentlicht am: 04. September 2021
 Letzte Änderung: 30. Oktober 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16C74

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
211 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Suche nach Lung Heng 

Sawadee Khap und Herzlich Willkommen zum

Mapcaching-Safari-Hybrid

dieser Cache besteht aus 2 Teilen:

Die Mapcaching-Aufgabe hatte ich schon einmal für eine lokale Dose gebastelt. Um das Logpasswort zu bekommen müsst ihr sie lösen.

Die Safari-Aufgabe ist der Outdoorteil


 

 

Teil 1-Mapcaching


Mapcaching ist eine virtuelle Art des Geocachen. Der Cacher kann mit Streetview Caches an vielen verschiedenen Orten der Erde suchen und finden.

Leider ist die deutsche Mapcachingseite offline. Wer trotzdem nochmal reinschauen mag kann das hier tun:

mapcaching.de


Bevor es nun mit der Suche nach Lung Heng losgeht noch einige wichtige Hinweise:

Ihr müsst Euch in den Bildern vom Mai 2017 bewegen. Dazu klickt ihr oben links auf die kleine Uhr mit den Pfeilen schiebt dann den Regler unter dem sich öffnenden kleinen Bild auf Mai 2017 und klickt dann einmal in das kleine Bild. Wenn jetzt das grosse Hauptbild und das kleine Bild oben links übereinstimmen ist alles perfekt.

Trotzdem kann es manchmal passieren das die Zeitschiene verrutscht. Dann einfach wieder in das kleine Bild klicken.

Ausnahmslose alle Stationen sind mit den Bildern vom Mai 2017 zulösen.


Hier noch ein LINK mit Hinweisen zur Steuerung.

Wichtig ist vor allem das Ihr laufen(auch in kleinen Schritten), zoomen und euch drehen könnt.

Wahrscheinlich ist es gut(falls ihr nicht 2 Monitore habt) euch die Laufbeschreibung auszudrucken.

Die Links öffnen sich alle als Pop-ups/neue Fenster.

Die Stationen im Rätsel werden zunehmend schwieriger

Am Ende gibt es einen Checker, dort bekommt ihr auch das Logpasswort.

Viel Spass und Erfolg!


 


Zur Story:

Nach ein paar Jahren in Bangkok zog es uns irgendwann doch wieder nach Deutschland. Für die Ruhe und die frische Luft hier friere ich doch auch ganz gern mal im Winter. Neulich beim aufräumen jedoch fand ich noch eine Quittung für ein Schliessfach bei einer thailändischen Bank. Das hatte ich damals zusammen mit meinem Freund Lung Heng eröffnet um einige wichtige Papiere zu deponieren. Zu dumm nur das ich mich nicht mehr an das Codewort erinnern kann. Ob Heng es noch weiss? Wir müssen ihn finden!

 

Auf nach Bangkok!!!

 

 

Gerade aus dem Tuk Tuk gesprungen stehen wir erst einmal etwas orientierungslos herum. Okay wir müssen irgendwelche Hinweise finden! Irgendeine Spur.

Hmm, sollen wir die Backpacker da an der Ecke fragen? Ach was, die sind ja fremd hier und ausserdem ganz vertieft in die Speisekarte des Restaurants. Hunger haben wir ja nun grad gar nicht. Aber... Durst! Hier auf der Hauptstrasse (Samsen Rd.) muss doch rechts irgendwo ein 7-eleven sein. Ah tatsächlich dort, nur ein paar Schritte. Da holen wir uns erstmal eine Flasche Wasser. Viel trinken ist ja wichtig. Der Mai ist mit 34° ja einer der heissesten Monate hier in Thailand. Naja, im 7-eleven nach Lung Heng zu fragen hat nicht viel Zweck. Das Personal wechselt hier ja fast täglich. Aber der Filialleiter der kommt uns bekannt vor. Mal fragen?!

Tatsächlich er erinnert sich an einen Herren auf den die Beschreibung passt. Warum? Weil der mit Genehmigung von ganz oben, draussen an der Scheibe über dem orangfarbenen Automaten einen Sticker mit einer vierstelligen Zahl anbringen durfte.

Merkwürdig. Besser wir schreiben die mal auf.

A=

Weiter die Samsen Rd. entlang steht ein Stück nach dem Zebrastreifen an der Ausfahrt mit den Fahnen auf einmal eine Dame in schwarz mitten auf der Strasse vor uns. Das ist doch seine Nichte!  Die zeigt gleich neben sich rechts auf zwei blaue und grüne ATMs/Geldautomaten neben der Capaitn Rekame. Ja gut da ziehen wir uns gleich erstmal etwas Cash. Mal schauen wie der Kurs grad ist.... ja 38,87. Gar nicht so schlecht. So, daß sollte reichen für den Anfang. Oh jetzt ist sie schon wieder weg. Was war denn nur gemeint? Daneben gleich ist auf einem Schild so komische Schrift weiss auf blauem Grund. Die können wir nicht lesen, aber die Zahl dahinter, die kommt mit. Ist zwar nur einstellig, aber dafür schön gerade.

B=

So weiter gehts einfach noch ein gutes Stück geradeaus. Rechts die Tankstelle interessiert uns nicht. Aber an der Brücke gehts nach rechts in die Straße unter ihr. Wollen doch mal schauen ob es unser altes Appartment noch gibt. Da hat Heng ja auch mal gewohnt. 

An der Stelle mit dem roten Tor über der Strasse biegen wieder ab.

Und da hinten das weisse Haus... Tatsächlich. Es steht noch. Gut es heisst jetzt Baan Perm Suk Apartment. Aber sonst, noch wie früher. Der Sicherheitsdienst ist nicht zu sehen, den hätte man fragen können. "He, you! Motorcycle?" "No No!" Brauchen wir nicht. Ob der Motorradtaximann Heng kennt? "You know Lung Heng?" Er zeigt auf das Schild! Da steht ja wieder etwas, gelb auf rot. Sehr mysteriös alles. Aber was solls, schreiben wir es auf.

C=

 

Geradeaus geht es zum Tempel. Aber da kommen wir nicht weiter. Also links durch die Gasse bis zur T-Kreuzung und dort gleich wieder rechts in die Soi Wora Phong. Soi heisst übrigens Gasse... Ohh Vorsicht ein Moped! Vorbei an dem Haus mit den zwei Fahnen bis es dann wieder rechts geht in die Soi 6. Halt direkt hier an der Ecke! Drei Waschmaschinen. Das muss die Wäscherei sein in der Lung Heng immer gewaschen hat. Na dann fragen wir doch mal. "Ludjak Lung Heng mai khap?"  "Samsip" sagt die alte Frau immer wieder. Was soll das heissen? Hä? Sie zeigt auf die Maschinen. Aber wir wollen doch gar nichts waschen. "Heng samsip!"  Nun gut notieren wir  mal eine der drei gleichen Nummern.

 D=

 

Jetzt sind wir ja schon in Soi 6. Da wohnte doch ein Freund von Heng, ein Polizist. Schauen wir doch mal vorbei. Da die Nummer 70. Der Hund schlägt gleich an. Scheint aber keiner da zu sein. Doch jetzt die Schwiegermutter ist da hinterm Tor. Na fragen kostet ja nichts. "Mai ju baan" sagt sie. Ist wohl weiter niemand zu Hause. Und Heng? Ob sie über den etwas weiss? "Number BR" soll ihre Antwort wohl heissen. Die gute Frau ist bestimmt fast 80 und hat kaum noch Zähne. Schauen wir uns doch mal um. Es scheint ja fast so als ob Heng uns überall Zahlen als Hinweise hinterlassen hat. Sehr clever. So kenne ich ihn, den alten Haudegen. 

E=

 

Soweit so gut, bisher hatten wir ja wirklich Glück. Nur wie sollen wir jetzt weiter vorgehen? Ein kleine Pause wäre ganz gut etwas sitzen und ... essen! Ja genau in der Soi 4 hat doch Lung Dui einen Nudelsuppenstand. Das wäre jetzt genau das richtige. Wir laufen also weiter die Soi 6 entlang bis vor zum Nakorn Ping Hotel. An der Wand mit den Grafitti gehen wir links bis zur Kreuzung mit dem orangfarbenem Datsun mit dem weissen Dach. Das ist schon die Soi 4 wo weiter vorn, vorbei am Ying Hostel der Laden von Lung Dui ist. Leicht zu erkennen an den 2 grünen Gasflaschen und den blauen Klapptischen davor. Lung Dui freut sich uns zu sehen und tischt dampfende Nudelsuppe auf. Ahroi! Wie lecker! Wir plaudern ein wenig und er fragt was wir hier machen. Als wir von unserer Suche nach Heng berichten wird er, für Thais ganz untypisch, auf einmal richtig ärgerlich. Ja der habe hier mit Freunden gegessen ohne zu zahlen und ausserdem steht seine blöde Kiste hier schon ewig rum. Wir können ihn beruhigen indem wir Hengs Schulden zahlen. Wie gut das wir vorhin Geld geholt haben, und versprechen auch die merkwürdige "Mr. Team" Kiste mitzunehmen. Das versöhnt ihn und nach einer zweiten Schüssel Suppe verabschiedet er uns gewohnt freundlich.


F=

 

 Als wir aufbrechen fällt uns noch eine Möglichkeit ein. Ein Mann namens Pi Pai war früher mit Heng zusammen öfter zu Hahnenkämpfen gegangen. Der lebte immer irgendwo am Ende der Soi 2 unter einem Baum. Satt und etwas träge schlurfen wir also weiter durch Verbindungsgasse zur Soi 2. Auf halber Strecke sitzt bei Jeng Noodle im Laden ein Typ mit einem Fächer. Auf den zweiten Blick erkennen wir ihn als Pi Sayan. Der ist doch sichtbar gealtert seit unserem letzten Zusammentreffen. Wir begrüssen uns kurz und er fragt was wir so tun. Als wir ihm von unserer Suche nach Lung Heng berichten und den versteckten Hinweisen in Zahlenform, tippt er immer wieder auf das Menü. Als wir ihm sagen das wir gerade eine Nudelsuppe bei Lung Dui hatten nickt er heftig mit dem Kopf und zeigt nochmals auf die Zeile mit der Noodle Soup. Ja, vielleicht hat er ja doch verstanden was wir suchen...

 

G=

 

Na egal. Wir schauen jetzt noch dass wir Pi Pai finden und dann ist Schluss.

Am Ende der Verbindungsgasse in der Soi 2, stehen wir auf der Kreuzung und sehen  ein schwarzes Motorrad. Als wir dichter herangehen und direkt vor dem Hotel stehen, entdecken wir vor dem 7-eleven wieder mal einen alten Bekannten! Nong Note der Tätowierer, hier aus dem Viertel. Der hatte ja damals auch Heng einige seiner besseren Tattoos gestochen. Ganz auf traditionelle Art mit den Spitzen aus Bambus. Nach ein wenig Smalltalk erfahren wir das Nong Note sein Tattoostudio nicht mehr hat, auch Frau und Kinder sind ihm weggelaufen als er zwischenzeitlich im Knast war. Aber er nimmts mit buddhistischer Gelassenheit. Als wir auf das Thema Heng kommen, erwähnt Note das der ihm nach seiner Entlassung ein paar alte Sachen geschenkt hat die er teilweise immer noch trägt. Wir wünschen ihm viel Glück, und nachdem Nong Note sich noch etwas Geld bei uns "geliehen" hat, knattert er mit seinem für hiesige Verhältnisse doch ziemlich coolen Bike davon.

 

H=

 

Wir gehen am Hotel entlang zum Ende der Soi und wenden uns dann nach links.

Nach ein paar Schritten in der Verbindung zur Soi 4 stehen wir unter dem mächtigen Baum unter dem Pi Pai stets zu finden war. Und tatsächlich liegt er dort auf seiner Liege unter einem Schirm. Als wir mit leisen, kleinen Schritten an ihm vorbei in die Gasse gehen fährt er hoch und lallt uns an. "Think, think!" Schnell ist klar das Pai gerade nicht in Stimmung ist für Gespräche über gemeinsame Bekannte.

 

I=

 

Na egal, ein Versuch war es wert. Resigniert und verschwitz sehnen wir uns nach einer Dusche und einem Bett.

Was liegt da näher als das Nuovo City Hotel? Nichts! Also laufen wir zurück in die Soi 2. Die Rezeption ist besetzt und als wir gerade nach einem Zimmer in den oberen Stockwerken fragen wollen, wird uns überraschenderweise sofort ein Schlüssel in die Hand gedrückt. Auf unseren verwunderten Blick bekommen wir als Antwort "Mr. Heng has already paid the room." Wow, das haut uns jetzt doch nochmal aus den Flip-Flops. Und als wir im Lift nach oben gedankenversunken noch einmal den Zimmerschlüssel in die Hand nehmen und daran einen USB-Stick entdecken, gibt es nur noch eine Frage:

Hier gehts zur Lösung.

Was ist da drauf???


 

Teil 2-Die Safari

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Die Flagge Thailands (thailändisch ธงชาติ ไทย)Thong Chat Thai

 

...  zeigt

fünf waagerechte Streifen in rot-weiß-blau-weiß-rot,

wobei das blaue Mittelfeld doppelt so breit ist wie die anderen vier Streifen.

Rot steht für die Nation, Weiß für die Religion und Blau für die Monarchie

 

 

Die Safari - Aufgabe :

 

1) Finde eine thailändische Flagge bzw. die thailändischen Nationalfarben(weltweit)

hier ist alles erlaubt was ortsfest ist und exakt den Aufbau der Flagge zeigt. s.o. Beispielsweise Flaggen an Botschaften oder Schrebergärten; Aufkleber an Restaurants, Imbissen oder Massageläden usw. 

2) Fotografiere das gefundene Objekt zusammen mit Dir selbst, deinem GPS oder einem sonstigen persönlichen Gegenstand.

3) Nenne die Region und beschreibe den Fundort mit einigen Worten.

4) Miß die Fundkoordinaten ein und lade sie im Log zusammen mit dem Foto auf dieser Seite hoch.

5) Jedes gefundene Objekt sollte, ausser in Teamloggs, nur einmal geloggt werden. 

 

Viel Spass beim suchen und finden.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

mh N: DF=17
mh O: jrvff nhs oynhrz Tehaq
mh R bora DF=11
mh S mbbzra, nhs qre Xvfgr
mh U qverxg ibez Ubgry Oyvpxevpughat Fnzfra Eq. Ovyq ibz Znv 2017 nhs qrz Fuveg
mh V 3fgryyvt, fraxerpug

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ownerproof
Ownerproof

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 06. November 2021 wolle1964 hat den Geocache gefunden

Das Mapcaching hat mir wirklich Spaß gemacht, da bekommt man glatt Fernweh.

Beim Suchen der Zahlen bin ich gut klar gekommen nur die letzte wehrte sich eine Weile.

Vielleicht hätte ich auch vorher die Hinweise lesen sollen..

Anyhow - es war mir ein Vergnügen!

 

Für den Teil 2 habe ich in Augsburg-Haunstetten bei N 48° 18.037' E 010° 54.174' die

passende Original Thailändische Massage-Therapie gefunden.

Vielen Dank

wolle1964

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Die passende Location und mein Cachemobil mit GPSDie passende Location und mein Cachemobil mit GPS

gefunden Empfohlen 17. September 2021 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Die Reise durch Bangkok hatte mir in der Ursprungsversion schon gefallen. Als es gestern in der Raterunde um die Neuauflage ging, habe ich mich aber dezent zurückgehalten und nur lenkend eingegriffen, wenn es in die falsche Richtung ging. Bin ja kein Spaßverderber. :) Gemeinsam konnten wir die Spur verfolgen und es uns anschließend im Hotelzimmer gemütlich machen

Der Outdoorteil war mir freilich neu, abr mit ein wenig Recherche konnte ich einige wenige Möglichkeiten in Augsburg ausmachen, eine Flagge abzulichten. Die bin ich heute, als ich eh in der Stadt war, abgefahren und bin fündig geworden. Ein Massagegeschäft, praktischerweise auch "Bang Kok" genannt, hat eine Flagge im Schaufenster kleben. (Ein paar Meter um die Ecke habe ich sogar noch eine weitere entdeckt.. wer also noch eine benötigt.. :o)

Vielen Dank für diese Neuauflage!

Flaggenfund: Augsburg, Milchberg, Thai Massage
ca. bei N48° 21.722 E010° 54.151

Bilder für diesen Logeintrag:
Cachemobil mit GPS vor Thailandflagge..Cachemobil mit GPS vor Thailandflagge..

gefunden 16. September 2021 Doc Cool hat den Geocache gefunden

Zusammen im Team auf dem OC Rätsel Event am Donnerstag gelöst. Dann noch eine Thai-Flagge gefunden und mit meinem GPSr davor fotografiert.

Das Som Tam Siam Food Restaurant in Nürnberg liegt bei N49 27.660 E011 04.877.

Oben rechts ist auch eine kleine Thai-Flagge aufgeklebt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Thai Flagge SafariThai Flagge Safari

gefunden Empfohlen 16. September 2021 mic@ hat den Geocache gefunden

Mit Schwarmintelligenz und der richtigen Datumseinstellung bei Google Maps hat es erstaunlich gut geklappt.
Hier die thailändische Botschaft von Berlin --> N 52 27.627 E 013 19.010
Bild ist noch aus Google Streetview, wird bald live ersetzt.
TFTS(afari-Hybrid), Mic@

Nachtrag (30.09.2021): Und hier nun das versprochene echte outdoor-Bild. Zusätzlich noch ein Empfehlungsstern, da ich Streetview-Caches liebe Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
Google StreetviewGoogle Streetview
Königlich Thailändische Botschaft (Berlin)Königlich Thailändische Botschaft (Berlin)


zuletzt geändert am 01. Oktober 2021

gefunden 16. September 2021 micha_de hat den Geocache gefunden

Beim } OC Rätsel-Event { haben wir wieder einmal erfolgreich die Aufgabe gemeistert.

Vielen Dank an pferseeer für den Cache und die Stadtführung durch Thailands Großstadt.

Herzliche Grüße aus Erlangen (N49 35.879 E011 00.319 )
Micha

Bilder für diesen Logeintrag:
Mein GPSr mit meinem Thailand-Jamboree-PoloMein GPSr mit meinem Thailand-Jamboree-Polo


zuletzt geändert am 03. Oktober 2021