Wegpunkt-Suche: 
 

Montecristo

Rette das Emsland vor dem Untergang

von DiePastorentöchter     Deutschland > Niedersachsen > Emsland

N 52° 29.199' E 007° 32.692' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 6:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 22. November 2022
 Veröffentlicht am: 11. Dezember 2022
 Letzte Änderung: 05. Januar 2023
 Listing: https://opencaching.de/OC1762E

16 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
171 Beobachter
0 Ignorierer
6393 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Isabell fuchs von Foxi73

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

 

Geheimdienstauftrag:

 

Die geheime Forschungsstation, für die direkte Materiezerstrahlung, ist gut versteckt in der Großgemeinde Freren verborgen. Hier wird in hochspezialisierten Laboren geforscht, um die Technik für den militärischen Einsatz zu perfektionieren.

Seit einiger Zeit gibt die Forschungsstation pulsierende Strahlungsstöße ab, die eine Geheimhaltung des Standortes nahezu unmöglich macht.
Dieses ruft Agenten verschiedener Länder auf den Plan, die diese Technologie gerne verwenden möchten.

Der Abschirmdienst hat in einer „Sicheren Wohnung" ein Büro zum Schutz der Einrichtung installiert. Ich bin hier Agent, musste aber flüchten, da fremde Mächte die Anlage infiltrieren konnten. Ich hoffe, der Stützpunkt ist weiterhin sicher.

Und jetzt zu Ihnen und Ihrem Auftrag, falls Sie ihn annehmen möchten:

Bei meiner Flucht konnte ich einige Informationen, am Rathaus der Gemeinde Freren, deponieren. Ich möchte auf dieser Plattform keine genaueren Informationen hierzu preisgeben, andere Geheimdienste haben überall ihre Informanten.

Nur soviel:

Buchen Sie sich hier hier einen Termin. Kommen Sie zur angegebenen Zeit zum angegebenen Ort und entsperren Sie mit Ihrem Code die Datenbox. 

Wir behalten uns vor Mehrfachbuchungen bis auf den 1. Termin kommentarlos zu löschen.


Wie geht es weiter :

 

Mein Vertrauter wird Sie dann in unserer „Wohnung“ mit weiteren Infos versorgen. Hoffentlich konnte er den Nachstellungen bis dahin entgehen.

Ich hoffe, Sie können das Projekt enttarnen und alles gefährliche Material in der Ostsee entsorgen.

 

Ihre Einsatztruppe muss aus mindestens 3 Agenten bestehen, mehr als 4 würden von der Abwehr erkannt, sind also nicht zulässig.

Auch Kinder unter 16 Jahren sowie Hunde haben bei solchen Missionen keine Zulassung. 

 

Für Ihre Vorbereitung war es uns möglich folgende Dokumente zu sichern:

Montecristo Recherche 1

Montecristo Recherche 2

Montecristo Plan

Die drei verlinkten Dateien enthalten ergänzende Informationen zum Hintergrund der Geschicht. Als Cache Besitzer versichern wir, das diese Dateien sicher sind.

Du lädst die Dateien auf Dein eigenes Risiko herunter. Vielleicht können Sie Dir zur gegebener Zeit hilfreich sein!


Abschließend noch einige Informationen zu Ihrem Auftrag !


Zu Ihrer Ausrüstung  sollten eine Taschenlampe. Stift, Klemmbrett und Papier, sowie Codetabellen gehören. Auch ein bis zwei 9V Energiespeicher

haben sich bewährt..

Weiterhin empfehlen wir Knieschoner, Handschuhe und körperbedeckende Kleidung in der Sie sich gut bewegen können.

Da es sich um Laboreinrichtungen handelt wechseln Sie bitte in der Location ihre Kampfboots gegen saubere Turnschuhe.

Werkzeug jeglicher Art wird nicht benötigt, das Rumschrauben in der Anlage führt sofort zur Verhaftung.

Teile der Laboranlage werden durch Kameras überwacht. 


Eine körperliche Fitness wird erwartet, auch bei Platzangst sollte man von der Bewerbung Abstand nehmen, ggf warten Sie mit Ihrem Einsatz bis Sie auf Erfahrungen von anderen Agenten zurückgreifen können.

Sie sollten sich in Röhren von 63 cm Durchmesser bewegen können. Dies gilt für alle Mitglieder des Teams.


Während der Mission steht Ihnen natürch ein Pausenraum zur Verfügung, nehmen Sie ggf 1 Euro Stücke für die Heizung mit.

 

Und zum Schluss !!

Das Spionagegewerbe lebt von Geheimhaltung. Also Keine Social Media Posts / Keine Spoiler im Log / Keine Videos.

Alles was Sie tun geschieht auf Ihr eigenes Risiko !

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Srafgre qrf Engunhfrf nhs qre ibz Rvatnat yvaxra Frvgr orsvaqrg fvpu rva DE Pbqr :-). Süe qra Snyy qnf qvr Trbmbar nhs Vuerz Unaql avpug shaxgvbavreg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Montecristo    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. Januar 2023 joerg75 hat den Geocache gefunden

Ich muss gestehen, bisher habe ich von Opencaching zwar gewusst, aber es weitgehend ignoriert, hatte ich mit der anderen Plattform doch mehr, als genug zu tun.Aber irgendwann ändert sich halt alles einmal.

Und hier war dieser Cache der Grund dafür. Als ich von einem Bekannten am 11.12. um 17:04 Uhr angeschrieben wurde, dass ein neuer Cache erschienen war, Wohl der Publish des Jahres, war ich zunächst skeptisch.
Als ich dann aber schließlich realisierte, von wem dieser Cache war, und dass das DER Cache ist, von dem schon seit Langem immer wieder die Rede war, da gab es kein halten.So kam ich dann auch bald hierher, zu opencaching und konnte im Kalender noch relativ frei wählen. Lediglich die Wochenenden, Feier- und Brückentage waren bereits vergeben.
Sogar im Dezember hätte ich noch einen Termin bekommen können, konnte das aber bzgl. der Arbeit nicht klären und entschied mich daher für den 30.01.

Und heute war es dann soweit. Gemeinsam mit apam666 samt Partnerin und sharanpower4321 ging es nach Freren. Zuletzt war ich im August 2017 hier beim ersten Meisterwerk der Pastorentöchter.

Und was soll ich schon groß sagen/ schreiben zu diesem Dösken hier? Am besten nichts, denn spoilern will ich hier auf gar keinen Fall.

So bleibt mir nur zu schreiben, was quasi alle schreiben. Hier wurde ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Es ist unfassbar, wie viel Kreativität, Liebe zum Detail, Arbeit, Geld und Herzblut in dieses Projekt geflossen sein müssen. 

Jede Sekunde, die man auf einen Termin für dieses Erlebnis warten muss, ist es mehr als wert, selbst wenn es am Ende vielleicht Jahre sein werden.

Ob er besser ist, als Vergissmeinnicht? Oder die Kinder des Buchbinders, oder oder oder? Das muss jeder für sich selbst beurteilen. Mir fiel das schon immer schwer. Daher habe ich für mich eine Kategorie Caches geschaffen, bei denen ich es gar nicht mehr versuche sie zu vergleichen. Es sind allesamt Meisterwerke und dieser Cache ist nun das neueste Mitglied dieser kleinen, elitären Gruppe.

Vielen Dank liebe Pastorentöchter für diese unvergesslichen 5,5 Stunden an diesem Montag.

Liebe Grüße aus Ascheberg!

P.S. Kleine Anekdote am Rande.... Als wir hier fertig waren fuhren wir noch zum Minimüssmanndingens. Auch ein Cache mit vielen, vielen Favos auf der anderen Plattform und auch etwas ganz besonderes. Als wir damit durch waren, wirkte er aber an diesem Tag nur wie ein Petling an einer Leitplanke. So geflasht waren wir von Montecristo. Da musste ich mich vor dem Loggen erst einmal wieder richtig erden um auch die andere Dose entsprechend zu würdigen.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. Januar 2023, 14:30 sharanpower4321 hat den Geocache gefunden

ereits im April 2022 wurde beim Dönerstag etwas angeteasert, dass ich mein Radar in Richtung Freren richten solle. Im Dezember, an meinem Geburtstag, war das Publish von diesem Werk online !
Im Laufe des Tages stand ein Team inklusive Termin fest. Joerg75 überraschte mich mit einem Termin zu diesem Mystery zu meinem Geburtstag. Apam666 gehörte auch zu unserem Team.
Tag für Tag fieberte ich zu diesem Tag hin und heute war es dann endlich soweit.....
Zunächst ein Meeting und kurze Besprechung in der örtlichen Frühstücksbude und passend zum Termin starteten wir ins Abenteuer.
Ich kann mich eigentlich nur sämtlichen Vorloggern anschließen.
Bislang in meiner gesamten Cacherkarriere habe ich so ein meisterlich mit viel technischem Knowhow und Handwerk gebastelten Geocache nicht gesehen und erlebt.....
Wir konnten uns nach knapp 5 Stunden ins Finale einloggen und kam aus dem Staunen garnicht raus.
Mehr kann und will ich zu diesem Werk nicht schreiben wollen,.... erlebt es selber !!!

Danke fürs Ausarbeiten und Gruß aus Laggenbeck

gefunden 25. Januar 2023 schneegänschen hat den Geocache gefunden

Spontan habe ich beim Gedanken an unsere Mission einen Ohrwurm – wie das nur kommt:

 

In the town where I was born

Lived a man who sailed to sea

And he told us of his life In the land of submarines

So we sailed onto the sun ′Til we found the sea of green

And we lived beneath the waves In our yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

And our friends are all aboard

Many more of them live next door

And the band begins to play

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine 

(Full speed ahead Mr. Boatswain, full speed ahead) (Full speed ahead it is, Sgt.) (Cut the cable, drop the cable) (Aye, aye, Sir, aye, aye) (Captain, captain)

As we live a life of ease

Everyone of us has all we need

Sky of blue and sea of green In our yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

We all live in a yellow submarine Yellow submarine, yellow submarine

 

Das war ein gelungenes Unternehmen des Teams aus Findefix-Five, Ruhrhunter, Zippo333 und schneegänschen.

Heißen Dank für diesen wunderbar fordernd-unterhaltsamen Tag, fürs ideenreiche Ersinnen, fürs kreative Umsetzen einfallsreicher Aufgaben und nicht zuletzt für die unglaubliche handwerkliche Perfektion – alles gar nicht angemessen in Worte zu fassen! Ganz herzliche Grüße aus Herdecke an DiePastorentöchter!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 22. Januar 2023, 14:06 LouisCifer hat den Geocache gefunden

Dieses Wochenende ging es wieder einmal mit den Profis auf Tour ins Emsland. Der Auslöser war ein Besuch beim absoluten Highlight in Montecristo, doch natürlich wurde noch einiges weiteres drum herum geplant. Entweder interssante Dosen mit hoher Favoriten-Punkt-Zahl oder T5er-Dosen in neuen Landkreisen, Oder einfach nur Beifänge links und rechts des Strapenrands. So ging es Samstags morgens zu viert los entlang der A45 und A1 in Richtung Meppen.

Am Sonntag war es dann so weit und wir folgten den Pastorentöchtern zu ihrem neuen Werk. Und das ist einfach fantastisch! Köpfchen, Fleiß und körperlicher Einsatz sind hier gefragt und vermischen sich zu einem Ganzen, wie es die Cacher-Welt noch nicht gesehen hat. Wer glaubt, dass er schon alles erlebt hat, wird hier eines Besseren belehrt! Vielen Dank, dass ich an diesem Erlebnis teilhaben durfte! Und ein Riesendank an das Team, das hier alles gebaut, erdacht und gewartet hat! DFDC! FP in!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 16. Januar 2023 Raistlin_Storm hat den Geocache gefunden

Als Luni1420 und ich in Kontakt zur Planungen zum nächsten Lockpicking-Workshop standen, kam von Ihm die Frage, ob ich am 16. Lust und Zeit hätte den neuen Pastorentöchercache zu spielen. Da ich selbst bei der Terminschlacht das nachsehen hatte. War ich natürlich begeistert und hab selbstverständlich zugesagt, alles andere wäre unverzeihlich gewesen. So wurde direkt am nächsten Tag Urlaub eingereicht. Und heute war Tag, so trafen wir uns in Freren und los ging der Spaß. Unser heuteiges Laborteam bestand aus Betti Hase, Luni1420, V36412 und mir. So fuhren wir gemeinsam zu ...piep, piep, an Station 1 suchen wir .....piep, piep,...piep, piep, dann weiter zu ...piep, piep, hier fanden wir ...piep, piep, ... und zu ...piep, piep, ...piep, piep, ...piep, piep, ...hier mußten wir kurz überlegen...piep, piep, wie kommen da ...piep, piep, ...piep, piep, ...piep, piep, ...dort rauchen uns etwas die Köpfe...piep, piep, ...piep, piep, ...piep, piep, ...dann Absolute Stille ...piep, piep, ...piep, piep, ...piep, piep, Dann öffeneten wir die.... und ...piep, piep, ...piep, piep, Noch ein Versuch, fehlschlag, neuer Versuch, fehlschlag, ...piep, piep, nach weiteren 10 min dann, klack ...piep, piep, öffen. ...piep, piep, ...piep, piep, Nun setzten wir das Hilfsmittel ein, und lassen die Anleitung, dann nahmen wir das ...piep, piep, und stecken das ...piep, piep, ...piep, piep,...piep, piep,...piep, piep, ...piep, piep, Wortlos, Sprachlos, grinsend starrten wir das Logbuch an, glücklich das wir dieses Abenteuer zu Ende bringen konnten. Dann kam der Zeitpunkt, an dem realisiert wurde dass, Ende war. Die Sechs Stunden Spiel, Spannung ohne Schokolade vergingen wie im Flug. Liebe Pastorentöchter, vielen Dank, war ihr hier gezaubert habt, ist der alsolute Knaller. Auch vielen Dank an Luni1420, für die Mitnahme, war ein klasse Tag.