Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache

Einsame Tunnel im Hagener Untergrund

Hagen von unten entdecken.

von Kurise     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hagen, Kreisfreie Stadt

N 51° 21.880' E 007° 27.692' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 20. April 2023
 Veröffentlicht am: 24. Mai 2023
 Letzte Änderung: 24. Mai 2023
 Listing: https://opencaching.de/OC1797D

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
41 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Altenhagen und die Umgebung ist nicht dafür bekannt, besönders schöne Ecken aufzuweisen.Kein Wunder also, dass sich so manch ein Jugendlicher auch an Orten aufhält, die eigentlich nicht zum alleinigen rumlungern konzipert wurden. Von was so manch ein Muggel träumt zu finden, wenn er ausversehen einen Geocache erspäht, ist an jenen Tag zur Realität geworden. In einer Kiste, damals noch in D-Mark,hat mein älterer Bruder vor langer Zeit unter der Volmebrücke 800DM gefunden. So nah am lebhaften Autoverkehr, aber doch so versteckt vor der Bevölkerung,kann man diesen Ort wohl beschreiben. Mit diesem Cache will ich euch nun zu einen Hagener Punkt führen, an welchen wohl jeder schon einmal war, wenn auch nur beim vorbeifahren mit dem Auto. Nun, an der Oberfläche der Brücke wart ihr wohl schon,aber auch schon unterhalb dessen? Ähnlich viel Glück wie mein Bruder werdet ihr hier wohl nicht haben und auch der Geocache befindet sich ein 1-2 Hundert Meter weiter, aber doch will ich euch hiermit einen kleinen Schatz zeigen wollen, wenn ihr auch kein Geld finden werdet(oder vielleicht doch?), sondern "lediglich" eine Dose mit Logbuch. 

Beachtet außerdem, dass ihr euch sehr nah am Bahnhof und Schienen befindet, sehrnah sogar, wenn man die Oberfläche mit dazuzählt. Oberhalb der Brücke verlaufen die Schienen des Hauptbahnhofes in Hagen und eine entsprechende Grauzone ist es auch, sich hier aufzuhalten. Eine Offizielle Wegversperrung/Schilder zum Nichtbetreten gibt es jedoch nicht. Hierbei appeliere ich daran, den Cache am besten nicht anzugehen, wenn man damit ein Problem hat.


Aber der Weg selber ist kein allzu einfacher, dass gilt es schon zuvor zu kommunizieren. Beachtet bitte unbedingt, dass ihr nicht direkt zu den Cachekoordinaten eilt, sondernzum Referenzpunkt, von welchen ihr euch aus "nach unten" begeben könnt. Je nachdem,wie der Pegel der Volme ist, werdet ihr am Rande des "Weges" gut nass. Bei meinen Besuchen war das Gewässer ein wenig höher als bis zum Knöchel, ihr könnt hierbeiauf Gummistiefel zurückgreifen, oder macht euch eben die Füße feucht (Es geht auch in Sneakern/Turnschuhe wenn man kein Problem hat nass zu werden).


Von dort aus könnt ihr bis zu den Koordinaten stapfen und in der zweiten Unterführung werdet ihr den Cache finden! Aber keine Sorge, die T Wertung kommt nicht nur vom Fluss, nämlich solltet ihr euch darauf einstellen, zum Cache krabbeln zu müssen, auf allen vier. Hocken o.Ä wird nicht möglich sein. Da es bei den Koordinaten einen schlechten Empfang gibt, konnten diese nicht gänzlich optimal ermittelt werden. Haltet euch einfach daran, euch links zu halten und nach ca 20 Meter werdet ihr eurer Ziel schon erspähen können, versprochen!Wie weit es da wohl rein geht? Das müsst ihr jedoch eigenständig herausfinden. ;)An wirklicher Ausrüstung braucht ihr nur eine Taschenlampe. Alles andere wie Gummistiefel o.Ä, ist nicht zwingend notwendig, aber zumindest ein Handtuch wäre wohl eine Idee, damit man nicht gänzlich mit nassen Schuhen umherstapft. Auch keine Angst, ihr müsst den kleinen Unterschlupf nicht gänzlich durchqueren um zum Cache zu gelangen. Haltet einfach die Augen offen und die Dose dürfte relativ schwer übersehen werden.


An jeden der sich an dieses Abenteuer wagt, wünsche ich viel Spaß und erfolgreiches gelingen! 

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 51° 21.845'
E 007° 27.830'
Von hier aus könnt ihr eine Treppe unauffällig nach unten nehmen.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Hagen, aber von unten.
Hagen, aber von unten.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Einsame Tunnel im Hagener Untergrund    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x