Waypoint search: 

Archived

 
Der Riese aus dem Norden

by kruemelmonster     Germany > Nordrhein-Westfalen > Minden-Lübbecke

Attention! This Geocache is "Archived"! There is no physical container at the specified (or to be determined) coordinates. In the interest of the place it should not be necessarily to search!

N 52° 26.115' E 008° 41.730' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: normal
Status: Archived
 Hidden on: 22 June 2004
 Listed since: 03 September 2005
 Last update: 29 November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC00E7
Also listed at: geocaching.com 

12 Found
1 Not found
0 Notes
5 Watchers
0 Ignorers
159 Page visits
5 Log pictures
Geokrety history

Large map

   

Waypoints
Time
Seasonal

Description    Deutsch (German)

Hier behauptet man, dass der Riese der Größte aus dem Norden sei, aber sieh selbst! Dieser Geocache kann hervorragend über viele wenig befahrene Seitenstraßen mit dem Rad erreicht werden. Ganz in der Nähe führen etliche Radwege vorbei (Bahn-Rad-Route, OWL-Bremen, Oeynhausen-Bremen, Haupt- und Nebenroute des Mühlenkreises, Land-Art, Rahden-Uchte, sowie örtliche Radwege). Vom Bahnhof Rahden sind es bis zur ersten Station kaum fünf Kilometer. Als alternativer Startpunkt bietet sich noch der Haltepunkt "Hahnenkamp" der Museumseisenbahn Rahden-Uchte visit link an, sodass die Suche auch mit einer Fahrt in einem historischen Zug verbunden werden kann.
Von beiden Startpunkten aus ist der Cache gut zu Fuß zu erreichen, die Wege sind aber nur bedingt für Kinderwagen geeignet. Die Suche nach diesem Geocache läßt sich auch gut mit dem Geocache "Warmsener Fahrrad/Autotour" visit link von Suchherby verbinden.


Station 1: N52°26.115 E8°41.730
Los geht's am Naturschutzgebiet "Weisses Moor". Hier findest Du eine Informationstafel zu dem Naturschutzgebiet und von einer kleinen Plattform hast Du einen guten Ausblick auf das Moor. Schau Dich dort nach den zwei Einschlagmarken (Bild 1) um und notiere Dir die Zahlen A, B und C.
Berechne
Y=(24800 + 95*A + 13*B + 45*C)/1000
X=(40500 + 77*A +100*B + 25*C)/1000
und folge dem Fußweg zur Station 2.


Station 2: N52°Y E8°X
Hier findest Du an einem Zaunpfahl wieder zwei Einschlagmarken (Bild 2). Notier Dir wieder die Ziffern D, E und F.
Berechne nun
Y=(27000 - 96*A*F + 13*B*D + 25*C)/1000
X=(44000 - 5*A*B*D + 33*F + 3*C)/1000
und suche Station 3.


Station 3: N52°Y E8°X
Hier findest Du nun den Riesen aus dem Norden! Schau Dich ruhig ein bischen um, es gibt einiges zu entdecken. Vielleicht hast Du Glück und ein paar Pfauen kommen aus dem Gebüsch, aber auch Hunde, Katzen und Hühner gibt es hier. Mach Rast auf einer der Bänke oder klettere auf den Riesen. Den Cache findest Du übrigens von seinem höchsten Punkt aus in (A*(D*(C+F)-2)-F) Grad und etwa (B*F-C) Schritten Entfernung am Boden!
Gib Acht, dass Dich bei der Suche niemand beobachtet.


Alternativer Start am Haltepunkt Hahnenkamp:
Am Bahnsteig steht eine 'Pfeiftafel' (ein Schild mit einem großen 'P'). Auf der Rückseite des Schildes (Bild 3) findest Du einen Zahlencode B/CGAH. Notiere Dir die Ziffern und berechne
Y=(24800 + 95*A + 13*B + 45*C)/1000
X=(40500 + 77*A +100*B + 25*C)/1000.
überquere nun das Gleis und folge dem Weg zur Station 2 (s.o.). Solltest Du an einer Weggabelung nicht recht wissen, wo es weiter geht, zeigt Dir vielleicht ein Holzschild die Richtung.

Für die Suche werden mindestens die Bilder 1&2 oder 2&3 benötigt! Der Cache ist zum Tauschen von allerlei kleinen, besonderen (Herkunft, Aussehen, Geschichte, Material etc) Steinen gedacht. Bitte kein Tüddelüt aus ü-Eiern o.ä. und verschließ die Dose nach dem Log wieder sorgfältig rundum.

Viel Spaß wünscht 8)

Additional hint   Decrypt

Qre Pnpur yvrtg avpug hagre VUZ!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilities

This geocache is probably placed within a nature reserve! Please see here for further information.
Naturschutzgebiet NSG Weisses Moor (Info)

This geocache is probably placed within the following protected areas (Info): FFH-Gebiet Weißes Moor (Info)

Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Der Riese aus dem Norden    Found 12x Not found 1x Note 0x

Not found 06 April 2012 Avantis did not find the geoacache

Hier war leider keine Dose mehr zu finden...

Found 24 May 2010 Rasto1974 found the geocache

Diesen Cache heute bei bestem Wetter, pers&#xF6;nlichen Sonnenschein und Hund angegangen. Die Stationen sind leicht zu finden und die Formeln mit einem wissenschaftlichen Rechner sehr leicht zu l&#xF6;sen. Die Ergebnisse finde ich erstaunlich. Der Owner scheint sich in den Gefilden der Mathematik auszukennen.<br/>Es ist ratsam den Cache mit einer Menge Autan (M&#xFC;cken) anzugehen oder man w&#xE4;hlt die andere Startvariante oder man kommt im Winter oder...<br/>Am Final fiel das Loggen wegen der vielen Muggel etwas schwer. Habe den richtigen Zeitpunkt abwarten m&#xFC;ssen und dann den Hund als Alibi vorgeschickt<img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle">.<br/><br/>DFDC,<br/><br/>Rasto1974<br/><br/>P.S.: Logbuch ist voll!

Found 13 December 2009 nin&wau found the geocache

Gefunden!

Found 08 February 2009 Marekki found the geocache

Heute waren wir zum Schwimmen im "Atoll". Auf dem Nachhauseweg fiel uns ein: Wir wollten doch noch zum g..... S.....
Im September 2008 waren wir schonmal problemlos bis zum Final vorgedrungen, hatten damals aber keinen Kompass dabei. Und das Schätzen der Gradzahl nach dem Sonnenstand haute damals so ca. 20 Meter daneben. Und das bei dem Efeubewuchs.... Aber heute zusammen mit Tochter Omabutzi und Kompass die Lage gepeilt und Laughing den Laughing Schatz Laughing gehoben. Leider hatten wir nur an den Kompass gedacht, und nicht an Steine zum Tauschen.
Auf dem Weg danach in die Heimat fuhren wir nah an Station 2 vorbei, es sah irgendwie aus dem Surprised Auto sehr verändert aus Surprised, ob da der Hinweishalter noch intakt ist , war zu bezweifeln. Sicher sind wir uns da aber nicht, wie gesagt: aus dem Auto geschaut, wir sind aus Zeitmangel nicht ausgestiegen?!?
TFTC sagen die Marekkis und ein viertel Omabutzi

Found 24 February 2008 angler100 found the geocache

War einer unserer ersten. Zusammen mit meinen Söhnen gefunden. Hat Spaß und Lust auf mehr gemacht.