Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Eisvogel

 Eisvogel

von Die Salzmänner     Schweiz > Zürich

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 31.223' E 008° 35.107' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. Oktober 2005
 Gelistet seit: 19. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 26. Mai 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC0345

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
147 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung    Deutsch  ·  English


Gebiet Haumühle Embrach


1.
N 47° 31.226 E 008° 35.107 Der Ausgangspunkt: hier findest du einen Brunnen, wir brauchen die vierstellige Jahrzahl auf dem Trog. Folge dem grünen Wegweiser zu Punkt 2.

2.
N 47° 31.185 E 008° 34.994 Ein Ort zum Verweilen und Grillen, trockenes Holz ist immer da. Hier brauchst du die vierstellige Jahrzahl vom ‚Zürcher Kantonal Bank’-Schild am Brunnenstock.

3.
N 47° 31.064 E 008° 35.000 Ein Wasserfall am Stauwehr. Hier wird das Wasser für das Mühlrad abgezweigt. Wie viele Zähne hat das grosse Zahnrad westlich des Weges? Diese zweistellige Zahl notierst du.

4.
N 47° 31.141 E 008° 34.995 Eine Brücke über den Wildbach. Wer leise und vorsichtig ist, kann hier Eisvögel beobachten. Es sind etwa 6-8 Paare in der Gegend. Du brauchst die dreistellige Zahl hinter dem Schrägstrich (RS SAP KP 1/xxx).

Nun kannst du zum Grillplatz mit den Tischen zurück und rechnen.
Zähle alle gesammelten Zahlen zusammen. Summe = a.

Rechne weiter:
a - 2939 = b c d e
a + 722= f g h j

Endkoordinaten N 47° 3b.cde E008° 3f.ghj

Der ganze Weg ist gut 1 Kilometer lang, Höhendifferenz 30 Meter.
Alle Positionen sind zu Fuss, mit Kinderwagen (Auf dem Gehsteig, via Kapelle, und 200 Meter weiter dann 2x rechts und immer bergab auf der Haumühlestrasse bis zum Teich und der Mühle. 'Umweg' 300 Meter) und Velo erreichbar, auch der GeoCache selbst.
Beim Startpunkt gibt es ÖV Anschluss nach Bülach, Winterthur und zum Flughafen Zürich. Und natürlich viele Parkplätze für die motorisierten Cacher.
Nur der Ausgangspunkt ist mit dem Auto erreichbar.

Um die Zahlen zu finden müsst ihr die Wege NICHT verlassen (Naturschutzgebiet). Die Koordinaten wurden von einer 1:5000 Karte abgemessen und mit GPS kontrolliert.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur vfg 3-5 Zrgre ibz Jrt, nore nhffreunyo qrf Fpuhgmtrovrgrf, na rvarz gebpxra, qhaxyra Beg. Vue züffg avpugf orjrtra, rhpu avpug oüpxra hz na qra Pnpur mh xbzzra. Rvar Gnfpuraynzcr vfg nore aügmyvpu. Uvagre qrz Irefgrpx vfg rva Nofgnaq mhe tebffra Znhre, qn züffg vue uva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eisvogel    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

Hinweis 31. Mai 2019 Tungmar hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist unter https://coord.info/GCQA40 noch aktiv. Schade das der hier archiviert wurde.

archiviert 26. Mai 2019 Die Salzmänner hat den Geocache archiviert

gefunden 07. Oktober 2018, 15:24 Tungmar hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den schönenen Multi! Ich konnte alle Stationen schnell und gut finden und die Umgebung ist schön zu sehen. Merci!

Ich habe mich ins letzte freie Kästchen im Log eingetragen - es ist nun also mehr oder weniger voll.

gefunden 27. März 2015, 10:29 muellerswiss hat den Geocache gefunden

Ich habe diese schöne Runde bei leider nicht so schönem Wetter absolviert, Spass hat es aber trotzdem gemacht [:D].
Die Grösste Herausforderung war für mich, die Dose aus ihrem Versteck zu bekommen [;)]. Dank Hint ist es mir gelungen.
TFTC
10:20

gefunden 09. November 2010 flyer42 hat den Geocache gefunden

Ich bin zwar schon oft durch Embrach gefahren, doch hätte ich mir nie vorstellen können, dass nur wenige Meter abseits der grossen Verkehrsströme ein solches Bijou existieren würde! Keine gepflegte Parklandschaft, sondern eine kleine wildromantische Schlucht mit Wasserfall, Grillplatz und Mühlenrad! Dem Owner vielen Dank fürs Herlocken!

Heute zusammen mit Dieti79 und seinem fünfjährigen Enkel die kleine Runde absolviert; leider konnten wir Wasserrad und Säge nur von aussen durchs Fenster bewundern. Dank richtig ausgerechneter Endkoordinaten und der genauen Beschreibung die reichhaltig gefüllte Büx in kürzester Zeit gehoben (wäre mit den Hints fast auch ohne GPS machbar) und geloggt. TFTC!

In: Dominostein

Out: Trillerpfeife