Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Mathe/Physik-Geocache
Des Kaisers Hofmathematiker

 ein mathematisches Problem

von Vinnie & Nici     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 52.743' E 007° 03.938' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 27. April 2002
 Gelistet seit: 28. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 03. November 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC0719
Auch gelistet auf: geocaching.com 

70 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
14 Beobachter
0 Ignorierer
2033 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
16 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Caches in english von Le Dompteur

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Kaiser Friedrich IV, der ein Faible für die Mathematik hatte, machte seinem Hofmathematiker einst ein besonderes Geschenk:

"Er ist ein Mann großer Begabung und hat mich oft mit seiner Weisheit erfreut. Als Dank will ich ihm ein Stück Land schenken. Dies Land soll exakt die Form eines gleichseitigen Dreiecks haben. Drei Grenzsteine habe ich bereits setzen lassen, durch die jeweils eine Grenze des Grundstückes verlaufen soll. Die Eckpunkte des Grundstückes festzulegen, soll allerdings seiner eigenen Weisheit überlassen sein."

Der Mathematiker, einer der besten seiner Zeit, machte seinem Ruf alle Ehre, und wählte die drei Eckpunkte derart, dass die Fläche des Grundstückes tatsächlich die maximal erreichbare war.

Kurz vor seinem Tod vergrub der Mathematiker seine gesamten Reichtümer an der östlichen Spitze seines Grundstücks. Leider ist das Wissen, wie die genaue Lage des Grundstückes war, im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen. Sehr wohl überliefert sind aber die Stellen, wo der Kaiser einst die Grenzsteine setzen ließ:

  • N 50° 52.686'   E 007° 03.964'
  • N 50° 50.557'   E 007° 05.757'
  • N 50° 52.243'   E 007° 09.952'
(Achtung, die Koordinaten haben sich am 1.11.2014 geändert, Vorsicht mit alten Ausdrucken!)

Finde die Schätze des Mathematikers!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre rvare Onhzjhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Des Kaisers Hofmathematiker    gefunden 70x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. Empfohlen 08. Februar 2020 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Was für eine Aufgabe und an der war ich schon vor Jahren.
Ich hatte stark angefangen, aber dann noch besser nachgelassen. Ein Schubs, ein deutlicher, brachte mich heute zu dem Final, welches wahrlich der Wartung bedarf.

T4TC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Januar 2020 Dingo79 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat mich aufgrund seines besonders tollen Geometrierätsels sehr gereizt. So etwas Schönes habe ich zuletzt in Neuseeland finden und vorher lösen dürfen, übrigens auch ein Oldie, ein 2003er.

Dieser hier war jedoch noch eine Nummer schwieriger zu lösen und ich war mir bis auf die letzten Meter nicht sicher, ob es heute überhaupt ein Fund werden würde oder wir hier aufgrund der unheimlich großen Fehleranfälligkeit meiner Zeichnungen in einer Online-Karte den Suchradius auf 30 Meter erhöhen müssen; das wäre fatal gewesen, wie sich vor Ort herausstellte, denn dann hätte es viel zu viele Suchmöglichkeiten gegeben.

Aber, es kam völlig anders als erwartet: Diesen Cache habe ich heute zusammen mit Miela78 innerhalb von Sekunden finden können! Die ermittelten Koords waren extrem präzise. War meine Lösung gut oder hatten wir einfach nur Glück? Egal, ich habe mich gefreut, wie ein Schneekönig, einem so alten Cache mene Aufwartung machen zu dürfen! So macht Cachen Spaß!

Danke fürs Auslegen, Herführen, Zeigen und Pflegen dieses Caches! Gern vergebe ich hier einen FAVORITENPUNKT für dieses geniale Rätsel und diesen Oldie!

Dafür bedanke ich mich ganz herzlich mit einem
TFTC!

gefunden Der Cache benötigt Wartung. Empfohlen 20. Oktober 2018, 14:30 wiel12 hat den Geocache gefunden

Nach einigen Anläufen haben wir den Cache gut gefunden. Zuerst wurde von uns versucht, das Problem zeichnerisch zu lösen, aber die Genauigkeit reichte uns nicht aus. So mußte doch gerechnet werden. Als wir den Cache-Behälter heute öffneten, war er halbvoll Wasser. Soweit wie möglich haben wir den Inhalt abgetrocknet. Das Log-Buch ist jedoch vollkommen aufgeweicht. Damit sich der Cache-Behälter wieder gut verschließen läßt, haben wir die kleine Mocca-Tasse mit Teller entnommen.

Vielen Dank für den schönen Cache

zuletzt geändert am 24. Oktober 2018

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. März 2017 Ruebezahl1960 hat den Geocache gefunden

Hallo,

super cache, hat viel viel Spaß gemacht, vielen Dank für die schöne Geschichte, in die die Suche gebettet ist. Der Satellitenempfang war wegen diverser Abschattungen so schwach, dass man am Ziel sich sehr langsam bewegen musste, um noch Kontakt nach oben zu behalten. Mein Freund G. hat mich motiviert durchzuhalten, bis wir ein ausreichend stabiles, genaues Signal hatten.  Als "Tresor" ist ein super wasserdichtes System gewählt, kompletter Inhalt wohl behalten, LOG-Buch wie neu.

Vielen Dank.

Gruß von Ruebezahl1960 

gefunden Empfohlen 16. Januar 2016 2go4fun hat den Geocache gefunden

Nordlandkai hatte mich auf diesen Cache aufmerksam gemacht und sofort mein Interesse geweckt.

Zwei Tage lang habe ich Dreiecke gezeichnet und konstruiert und hin- und hergeschoben und ... dann hielt ich tatsächlich ein plausibles Ergebnis in den Händen.

Dieses habe ich mir noch einmal bestätigen lassen. Nordlandkai (er hatte den Cache bereits an den alten Koordinaten besucht) hatte einen anderen Lösungsweg gewählt, doch die Abweichung betrug nur 11 Meter :-)

Natürlich wurde dieser Cache für unsere heutige Cache-Tour eingeplant. Der Weg führte uns durch Heide und Moor zu einem schönen Versteck. Das war natülich die beste Bestätigung der berechneten Koordinaten. :-)

Vielen Dank für dieses interessante Rätsel, die Lösung hat mir viel Spaß gemacht, und für den Cache. Dafür vergebe ich eine Empfehlung.