Ricerca waypoint: 
 
Rose3 - Laurentiuskirche

 Rose3-Serie - Cache 1v8

di GeoFaex     Germania > Baden-Württemberg > Hohenlohekreis

N 49° 11.300' E 009° 26.423' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: piccola
Stato: disponibile
 Tempo necessario: 1:00 h   Lunghezza percorso: 2.0 km
 Nascosta il: 01. maggio 2005
 Pubblicata dal: 30. ottobre 2005
 Ultimo aggiornamento: 11. luglio 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC0756
Pubblicata anche su: geocaching.com 

22 trovata
0 non trovata
0 Note
0 Osservata
0 Ignorata
83 Pagina visite
0 Log immagini
Storia Geoketry

Mappa grande

   


Descrizione    Deutsch (Tedesco)

Cache 1v8 der Rose3-Serie

Alle Rose3-Caches können auch ohne die Rundwanderung gefunden werden. Wer alle 8 Caches dieser Serie loggen will, sollte sie in folgender Reihenfolge angehen: Laurentiuskirche (bis Stage 2), Bullzeye, Magnet-O-Meter, Laurentiuskirche (Final), Faex, Bitzfeld, Rose3, Explosiv, Rose3-BonusCache.

Alle Caches liegen in genannter Reihefolge mehr oder weniger Nahe an der ca. 8 KM langen Wanderroute "Rose3". Die Tour kann auch gut mit dem Bike gefahren werden. Fahrzeuge können an der Laurentiuskirche abgestellt werden. Nach dem letzten Cache ist man dann recht schnell wieder am Parkplatz. Bei N49 11.487 E9 26.598 gibt es auch noch 3 Wanderparkplätze und eine Übersichtskarte der Rose Wanderrouten 1,2 und 3.



Evangelische Laurentiuskirche
1255 erstmals urkundlich erwähnt. Ab dieser Zeit zum Kloster Lichtenstern gehörig. Der geräumige, rippengewölbte Chor, die Sakristei sowie die grosse Glocke stammen aus spätgotischer Zeit. Das Kirchen-Schiff wurde im Jahr 1623/24 und 1747 neu erbaut. Aus dieser Zeit stammt die reiche Bebilderung der Kirche im Stil des "Bauernbarock".

Eine kleine Seitenstrasse (zwischen Frisör und Feuerwehr) führt euch zum etwas versteckten Parkplatz (N49 11.424 E9 26.648) hinter der Kirche.

Die oben genannten Koordinaten sind uninteressant. Stage 1-3 sind mitten in Bitzfeld. Der Final ist dann ca. 1500m ausserhalb.


Stage 1:
N49 11.436
E009 26.655

A) Aus welchem Jahr stammt die Glocke?
B) Wann wurde die Kirche evangelisch?


Stage 2:
N49 09.996 + A
E009 25.143 + B

Welche Nummern hat das Bauwerk?
C) = grössere Zahl
D) = kleinere Zahl


Stage 3:
N49 18.304 - C
E009 26.143 + D - 16

E) Wann wurde das Bild gemalt?


Final:
N49 (01.995 x Quersumme von E)
E009 (07.875 + E x 10)


Behältergröße: 150ml

Inhalt: Logbuch, Bleistift, Spitzer, 2 Ersatzgummis und allgemeiner Infozettel.


Happy finding...
GeoFaex

P.S.
Hinweis im Cache-Deckel notieren! (wird für einen anderen Cache benötigt)


Kindergerechter Cache One-Way-Cache Park 'n Grab / Hin und Mit Keine giftigen Pflanzen Keine Dornen für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar Rollstuhl geeignet Auch bei Schnee erreichbar kein Matsch Pferdetauglich Fahrrad möglich Stift mitbringen Keine Toiletten vorhanden Kein Trinkwasser vorhanden
Erzeugt mit CacheIcons.

Immagini

Cache Erstausstattung
Cache Erstausstattung

Utilità

Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.

Log per Rose3 - Laurentiuskirche    trovata 22x non trovata 0x Nota 0x

trovata 08. settembre 2017 Le-go-mez ha trovato la geocache

Auf einer kleinen Runde konnten die Infos fürs Final flott gesammelt werden. Der Cache war dann schnell gefunden und signiert.
Vielen Dank für den Cache
Le-go-mez

trovata 09. febbraio 2014, 16:00 Geoblindgänger ha trovato la geocache

Teil 1 der Rose3 Kette geloggt.

TFTC

trovata 06. luglio 2009 pisica ha trovato la geocache

megaverlaufen, aber nicht aufgegeben...hälfte der mannschaft war platt und verließ uns unterwegs. dann auch noch so schwer zu finden...aber wir haben uns eingeloggt...tino+franzi (ostbande)

trovata 09. marzo 2009 rschwadeoc ha trovato la geocache

Der war sogar einige Mühe wert. Danke

trovata 02. gennaio 2009 maravilla83 ha trovato la geocache

Startpunkt der Rose3-Caches konnte nach etwas längerer Suche erfolgreich geloggt werden!
Deckel lässt sich allerdings nicht mehr wirklich schließen und so ist der Inhalt etwas feucht geworden bei diesem "tollen" Wetter...