Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Gunnarbank-Cache

von hobbyfoerster     Deutschland > Sachsen > Kamenz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 12.378' E 014° 05.898' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 14. November 2005
 Gelistet seit: 14. November 2005
 Letzte Änderung: 04. Juni 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC0B7F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

An den genannten Koordinaten stehst Du an der "Gunnarbank", Sachsens warscheinlich längste Bank, welche aus einem Baumstamm hergestellt ist.
Die Bank ist 29,53m lang und bietet etwa 75 Personen Platz.
Um den Cache zu finden, gehe 58m in Richtung 251°.
Er befindet sich zwischen den "Rehnsdorfer Linden", auch Gerichtslinden genannt. Hier soll bereits Napoleon 1813 Gericht gehalten haben.

Viel Spaß beim Suchen wünscht Team Hobbyfoerster.

Bitte den Cache wieder gut verstecken!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

mjvfpura qra Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Westlausitz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gunnarbank-Cache    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 09. April 2012, 15:30 Juergen-87 hat den Geocache gefunden

Zum Abschluss der Cache-Runde bei Elstra ging es noch zur längsten Bank.
Zum Glück war der Cache etwas weiter weg versteckt, denn dort hatte es sich eine größere Muggelgruppe gemütlich gemacht.
Die Infos waren schnell ermittelt und ab ging es zum Final. Das war dann schnell gefunden.
Nachher haben wir noch die schöne Sicht genossen.
Vielen Dank fürs Zeigen der Gegend.

gefunden 15. November 2009 Katzdackel hat den Geocache gefunden

Zum Abschluss des Tages von der Kirschplantage kurzerhand querfeldein zur Bank gestapft. Dort angekommen unterhielt ich mich mit einem netten Ehepaar über Dackelhaltung. Einen Dackel nur als Familienhund, doch das geht. Und hört er auch? Das geht auch (so). Dann auf der Bank niedergelassen und schnell die Aufgaben gelöst. Der Weg zum Ziel war mit Gestrüpp, Ästen und Dornen gepflastert doch da entdeckte ich schon den Cache. Völlig ungetarnt. Dafür war er aber prall gefüllt. In dem Moment bemerkte ich leider, das mir ein Dackel abhanden gekommen war, also nur schnell ins Logbuch eingetragen und den Inhalt nicht weiter untersucht. Dose zurückgelegt und wieder etwas besser getarnt. Den Dackel glücklicherweise am Waldrand wiedergefunden. Anschließend den langen Rückweg zum Ausgangspunkt des heutigen Tages am Aufstieg zum Kälberberg in Angriff genommen. Danke fürs Herführen.

gefunden 12. Mai 2008 GeoTeamHeddesdorf hat den Geocache gefunden

Am Pfingstmontag während dem Familienausflug gefunden. Schöne Aussicht von der Gunnarbank die zum Verweilen einlädt.

IN: blauer Kugelschreiber

OUT: Feuerzeug

gefunden 25. April 2008 MOR hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache... sofort und ohne GPS gefunden.

Der Ort für unseren nächsten Familien-Kurztrip.

MOR

gefunden 04. November 2007 sozia hat den Geocache gefunden

 :) Heute gefunden, war nicht so gutes Wetter.