Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
... für Dünne ... / ... for thin people ...

 Ein "little Lost Place"

von mike_hd     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 38.450' E 008° 41.780' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Mai 2005
 Gelistet seit: 17. November 2005
 Letzte Änderung: 17. November 2005
 Listing: https://opencaching.de/OC0CD0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

61 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
9 Beobachter
0 Ignorierer
416 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Ein seit 40 Jahren stillgelegter kleiner Steinbruch.
Zum Cache gibt es nur einen Zugang.
Die Cache-Box liegt trocken und gut geschützt.

happy caching!

---------------------------------------------------
bitte im Cache lassen:

Log-Buch
Bleistift
Spitzer

Bringt bitte nicht zu große Sachen mit, die Box ist nicht sehr groß.

Bitte immer nur eine Sache pro Person tauschen und denkt dran:
"trade up, trade even or don't trade"

---------------------------------------------------
---------------------------------------------------
ENGLISH:

A little quarry, disused since 40 years.
There is only one access to the cache.
Cache-box is placed dry and well protected.

happy caching!

---------------------------------------------------
log-book
pencil
sharpener

Please bring not so big things to trade, as the cache box not very large.

Please trade only one thing at once per person and think about:
"trade up, trade even or don't trade"

---------------------------------------------------

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Q: Hagra qehagre, nore bora. Mhtnat znk. 33 pz. Gnfpuraynzcr jäer uvyservpu.
TO: Orybj haqrearngu, ohg ng gur gbc. Ragenapr znk. 13 vapu (33 pz). Gbepu jbhyq or hfrshy.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ... für Dünne ... / ... for thin people ...    gefunden 61x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 19. März 2021, 19:23 FranziStefan hat den Geocache gefunden

Heute bei typischen April Wetter mit Schnee, Sturm und Sonne einen ausgiebigen Spaziergang mit den Kids gemacht. Der Große  war hier deutlich schneller vor Ort als die Kleine und ich. Allerdings verließ er nach ein paar Lichtschwenkungen schnellstmöglich wieder die Höhle. Ich hätte ihn wohl vorwarnen sollen, daß es noch andere Tiere als nicht vorhandene Fledermäuse in Höhlen gibt 😉. Die Kleine suchte aber tapfer mit mir und wir freuten uns über die große Dose. TFTC und das kleine Abenteuer.

gefunden 08. November 2020 Alex08 hat den Geocache gefunden

Heute gefunden. Beim ersten Besuch war es schon zu dunkel um den EIngang zu finden. Danke fürs legen.

gefunden 30. September 2020 SandalTolk hat den Geocache gefunden

Ein tolles Versteck. LP, etwas Klettern. Hat Spass gemacht hier zu suchen. Vielen Dank für das Verstecken.
Ich lasse noch einen Favoriten hier [:)]

gefunden Empfohlen 25. März 2019 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Endlich konnte ich (wegen der wenigen Arbeit in COVID-19-Zeiten) mir mal die Zeit nehmen und aus Kombination von GSAK, mySQL und PHP ein Script zu basteln, welches meine GC-Funde mit OC vergleicht :-) Und tatsächlich: Da sind mir doch einige "durchgegangen" ... dieser hier ist einer davon!
Hier also mein Log von damals (mit entsprechendem Log-Datum von damals):

Bevor ab morgen (wie vom Wetterbericht angekündigt) der Frühling erst einmal wieder eine Pause einlegt, wollte ich meinen heutigen freien Tag noch einmal für eine schöne Runde GeoGassi mit meinem Cachedog Mondi nutzen. Auf der Suche nach einer cachedog-tauglichen Runde (= Freilauf ohne Leine) fiel meine Wahl auf die "Phantom"-Serie in Kirschhausen. Bevor es aber für uns beide ab ins Cachemobil ging, musste aber zuerst noch das "Kleiner Astronom"-Fragezeichen gelöst werden ... denn das schien ja irgendwie entlang der Runde zu liegen.In der Materie nicht ganz unbewandert war nach Lesen der Information was hier zu suchen ist die erste Idee auch gleich die richtige. So zeigte der Checker nach kurzer Zeit sein grünes Gesicht.Am vorgeschlagenen Einzelparkplatz unterhalb des TC Kirschhausen angekommen, machten wir uns auf den Weg. Nachdem die Phantome #1 bis #4 gesucht, gefunden und geloggt waren, stand der Abstecher zum "Kleiner Astronom" auf dem Programm. Kaum war auch dieser gefunden und wir waren auf dem Weg zu Phantom #5, da erwischte uns ein Graupelschauer. Also ging es erst einmal am Cache vorbei zum Steigkopf. Der hatte zwar geschlossen, aber der Pavillon bot uns für etwa 10 min. guten Unterschlupf.Nachdem der Schauer sich verzogen hatte, liefen wir zurück zur #5 und setzten die Runde bis zur #8 fort. Hier machten wir dann einen weiteren Abstecher zum Tradi "... für Dünne ...". Der klang schon allein von der Beschreibung her vielversprechend und steht seit dem Publish der "Deutschen Jasmer Challenge" im Rhein-Neckar-Raum ohnehin auf meiner To-Do-Liste ... denn im Mai 2005 habe ich noch eine von mehreren Lücken. Vor Ort angekommen war ganz klar, wo hier zu suchen ist. Da ich kürzlich alle meine Cacherhosen mit je einer kleinen Taschenlampe ausgestattet habe, war das Finden der Dose kein Problem. Tolle Location und ein blaues Favo-Herzchen wert!Wieder zurück auf der "Phantom"-Runde ging es nun noch zur #9 und #10. Den Bonus hatte ich über die C:Geo-Auto-Berechnungsfunktion permanent mitrechnen lassen und so stand nach der Eingabe der letzten Variable auch hier dem Fund nichts mehr im Weg. Hier habe ich ein blaues Favo-Herzchen stellvertretend für die ganze Runde hinterlassen.Wieder am Cachemobil angekommen ging es noch Wanderparkplatz auf der Guldenklinger Höhe ... ein Parkplatz mit gleich drei Dosen kann man ja nicht einfach links liegen lassen [:D]. Aus dem sehr gut besuchten Hotel habe ich dann zwei Reisende zum Erkunden der Welt mitgenommen. Danach ging es noch zu "Biene Maja" und "Prinz Eisenherz". Gewendet und wieder in Richtung Tal unterwegs stoppte ich dann noch einmal, um auch "Oberst Drake - Erster Ölbohrer der USA" ein paar Bohrtipps abzuluchsen [:o)] TFTC, mike_hd & happy caching!

gefunden 11. Mai 2016 Opa_Peter hat den Geocache gefunden

Bereits bei GC geloggt.

Danke fürs legen und pflegen