Waypoint search: 

Archived

 
Foehrenwald

 Multicache in the "Foehrenberge"

by gebu     Austria > Niederösterreich > Wiener Umland/Südteil

Attention! This Geocache is "Archived"! There is no physical container at the specified (or to be determined) coordinates. In the interest of the place it should not be necessarily to search!

N 48° 04.730' E 016° 16.064' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: normal
Status: Archived
 Time required: 2:00 h   Route: 6 km
 Hidden on: 19 May 2003
 Listed since: 27 November 2005
 Last update: 19 November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC0F63
Also listed at: geocaching.com 

15 Found
1 Not found
0 Notes
5 Watchers
0 Ignorers
167 Page visits
0 Log pictures
Geokrety history
1 Recommendations

Large map

   


Description    Deutsch  ·  English

This multicache is hidden in the "Föhrenberge" park - a nice hiking/mountainbiking area west of Mödling. There are numerous paths to the cache stages. Something for every taste - from paths suitable for baby carriage, to nice mountainbike trails to steep diretissimas through the wood.
The total time needed for this cache is about 2h.

If you start in Mödling add 1h to the total time needed. Other good starting places can be found at the end of the "Mödlinger Klause". The first stage - a small blue plastic container - is hidden in the stonework of the ruin of Castle Mödling. Inside you´ll find the coordinates to Stage 2.

1.44 km are now before you - with free choice of paths :)
Arriving at stage 2 you´ll find an interesting object that can be climbed and traversed. While traversing the object you´ll find a four- and two digit number in the following format: XXXX/YY
XXXX is A and YY is B
Stage 3 is at:
N 48° 04.(A/2)-340
E 16° 15.(B*5)+8

Here you´ll find a building that can be seen from afar and gives the landscape a strange, out of the ordinary touch. Search for a metal-plate inside the building with three year dates. Add the crossfoot of all three dates and remember the result as C
The cache is hidden at:
N 48° 04.(C*6) + (B*2)+2
E 16° 15.(C-3)

An especially nice trail back is the "Dreistundenweg". If you have to return to Mödling, you can hike to the Anninger and the Willhelmswarte for additional 1.5h. The cache can be combined with MDKs.

Additional hint   Decrypt

[Stage 1]FR, oruvaq fgbar haqre fbzr rnegu
[Cache]snyyra gerr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Pictures

Blick zu Ruine Mödling
Blick zu Ruine Mödling
Spoiler!!!! Stage 1
Spoiler!!!! Stage 1

Utilities

Show cache recommendations from users that recommended this geocache: all
Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Foehrenwald    Found 15x Not found 1x Note 0x

Found 08 October 2012 pri0n found the geocache

Vor ein paar Tagen war ich in der Gegend dieses Multis laufen und habe dabei das eine oder andere fotografiert (ja, ich bin so einer...), dann im Wochenend-Nachtdienst habe ich meine nächste Laufrunde in dem Gebiet geplant und dabei diesen Multi angeschaut, und was sehe ich dann beim Durchschauen meiner Bilder?

Anscheinend war ich bereits bei den entscheidenden Stationen und habe genau die wichtigen Details festgehalten [8D] - also heute bei strahlendem Sonnenschein nochmals ab nach Mödling und die Runde bei der Burg gestartet und ab zum Header und von da in einer grossen Schleife um den Anninger zum Final, an dem ich vor 2 Tagen auch schon, allerdings ohne es zu wissen, recht nahe vorbeigekommen bin.

Vielen Dank für die Motivation, 2x in den Förenbergen laufen zu gehen und den wirklich guten Cache!

Found 23 June 2012 Eagle_ found the geocache

Eigentlich wollte ich die Hexe machen, aber die war wie verhext. Also kurzer Schwenk auf diesen Multi. Eine sehr schöne Gegend, super Aussicht. Der Cache ist an einem sehr passenden Platz. DFDC

Found Recommended 13 November 2011 Hynz found the geocache

Nachdem ich am Moedlingbach noerdlich der Ruine einen Parkplatz gefunden hab bin ich ueber den Steig und hab unter Umgehung des Klettersteiges bei der Kunigunde und auch am archvierten aber in tadellosem Zustand befindlichen im Listing verlinkten MDK des Owners vorbeigeschaut. Bei der Ruine rasch die Stage gefunden und anschliesenden bei strahlendem Sonnenschein dort gejausnet. Den Weg zur Stage 2 hab ich teilweise recht direkt genommen und bin bei den entprechend steilen Passasgen schoen ins Schwitzen gekommen. Dort dafuer dann eine sehr sehenswerte Location vorgefunden. Bis Stage 3 wars dann nur mehr ein kurzer Spaziergang. Das bizarres Gebaeude war bei dem strahlenden Wetter aber auch entsprechend bevoelkert. Dann meinen klassischen Kopfrechenfehler begangen und an einer sehr einsamen Stelle in Ruhe die korrekten Koordinaten bestimmt die zum Glueck nicht allzu weit entfernt waren und am angenehmen Final die Dose gluecklich gefunden. Zurueck in den Ort hab ich dann einen relativ direkten Weg genommen.
Eine tolle Runde mit eindeutigen und absolut sehenswerten Stages. Vielen Dank, no trade.

Found 14 March 2009 orotl found the geocache

Komplizierte Geschichte, wo fang ich an?

Aufgesplittet in 2 Teams, wobei einer (LordHarry) von den Anderen (Nikita99, meliponini und the_muggle) nichts wissen durfte.
Eigentlich wollte ich auch weiter oben starten, da aber der Zeitvorsprung zu gering war musste ich mit LH eine längere Route nehmen, wir sind also beim Aquädukt in Mödling losgegangen.

Trotz der zusätzlichen hm und km hörte ich knapp vor Stage 2 von oben ein verdächtiges Geraschle ... es war verdammt schwer den LH trotz der Steigung einzubremsen  ;)
Das heftiges geSMSse und einige heimliche Telefonate konnte ich nur mühsam vor LH verbergen ... "na, das war ein Cacher aus der Obersteiermark, aber ich hab die Zahlen nicht dabei..."

Sowohl Stage 1 als auch Stage 2 konnten wir rasch finden.
Die Zahlen bei Stage 2 habe ich mit einem schwarzen Stift etwas nachgezogen, ich hoffe dass sie jetzt besser lesbar sind.

Iin Dunkelheit bei Stage 3 angekommen, erlöste mich endlich das Geburtstags-Überraschungs-Team, verstärkt durch BeVeMa, Chiroptera und JoLiRa von der Geheimhalterei ;)

Viele Säulen ... hinter jeder sprang jemand hervor...

Nach einer kurzen Willkommenszeremonie durfte LH seinen Geburtstagstradi suchen und einlösen.

Danach gings mit einem kleinen Irrweg (merke: lasse nie jemanden nach einem Geburtstagsumdrunk die Finals ausrechnen ... auch wenn der Alkohol nur in homöopatischen Mengen floss  ;) )

Unseren vermeintlichen AfterCacheUmdrunk beim (leider geschlossenen) Föhrenhof steuerten wir mehr oder weniger in direkter Falllinie an, feiner Abschluss der Wanderung!

Hiermit haben wir nun hochoffiziell unseren LordHarry den Wienern übergeben ...  O:) )

Danke für den Cache, eine nette Wanderung geschmückt mit interessanten Locations!

Found 06 August 2007 peal found the geocache

Smile