Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Das Irren ist des Gärtners Lust

 Irrgarten Safari

von steingesicht     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 32.250' E 013° 34.440' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 13. September 2013
 Veröffentlicht am: 13. September 2013
 Letzte Änderung: 01. Juni 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10042

40 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
9 Beobachter
3 Ignorierer
742 Aufrufe
99 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Allgemein
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Irrgärten leiten ihre Besucher in die Irre, einfach so und zum Vergnügen. Oftmals auch als Labyrinth bezeichnet, ist es aber streng genommen nicht das selbe. Während klassische Labyrinthe eine, verschlugene Linie oder Muster bilden und oftmals auch eine symbolische Bedeutung besitzen, sind die Wege eine Irrgartens verzweigt, mit Sackgassen, Schleifen und anderen Gestaltungselementen angelegt um so ein In-die-Irre-Gehen zu provozieren. Meist enthält ein Irrgarten einen Zielplatz, aber auch ein Wegführung mit Eingang und Ausgang oder mehreren Zielen ist denkbar.

 rrgarten CC_BY_SA_2.0_M_J_Richardson_via_wikimedia 

Als Gestaltungselement für Gartenanlagen waren Irrgärten über lange Zeit beliebt und gewinnen in den letzten Jahren auch wieder an Bedeutung. Allerdings ist die Pflege eines klassischen Hecken-Irrgartens sehr aufwändig und der Aufbau erfodert Geduld. Prinzipiell sind natürlich auch andere Arten der Wegführung denkbar - aber der Klassiker ist die sauber geschnittene Hecke. Der grösste Irrgarten Deutschlands ist in Kleinwelka, der älteste und grösste klassische Irrgarten liegt im Gutspark von Altjeßnitz.

Das Log-Beispiel für diese Safari wurde in dem modernen Irrgarten in den Gärten der Welt in Berlin aufgenommen.

Zielplatzfoto  Blick von oben

Zielplatz mit Turm bei: N 52 32.250 E 013 34.440

Blick von oben  Beispieltrack Beispieltrack

Blick von oben

Der Cache, ist ein Safari-Cache. Das heisst wie bei einer richtigen Safari begebt ihr Euch auf eine Jagd - aber mit dem Fotoapparat und Eurem GPS. Finde einen Irrgarten, viele Irrgärten sind Bestandteil einer grösserern Parkanlage - daher bitte beachten: oftmals ist ihr Besuch mit einem Eintrittsgeld verbunden.

Gesucht sind klassische oder moderne Irrgärten, seien sie aus Hecken geschnitten oder gemauert oder wie auch immer aufgebaut - wichtig ist nur, dass sie auch dauerhaft sind. Bitte keine Maislabyrinthe, wie sie in letzter Zeit modern gewordenen - diese sind nach der Ernte wieder weg.

Logbedingung: Um einen Irrgarten zu loggen mache ein Foto am Zielpunkt und wenn möglich noch von oben. Bestimme die Koordinaten des Ziels und nimm einen Track mit deinem GPS auf, den Du dann als Bild mit einstellst (z.B. als Screenshot aus deinem Geodatenprogramm). (Beispiel siehe oben)

Da Irrgärten doch recht rar sind: bitte jeder nur einen Log, ein Irrgarten darf mehrfach geloggt werden, aber bitte nicht direkt nacheinander.

Alle Logs auf einer Karte - hier entlang: http://www.flopp.net/safari/OC10042. Bitte im Log die geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 50 52.314 E 008 00.345") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können.

Bilder

Irrgarten CC_BY_SA_2.0_M_J_Richardson_via_wikimedia
Irrgarten CC_BY_SA_2.0_M_J_Richardson_via_wikimedia
Beispieltrack
Beispieltrack
Ansicht von oben
Ansicht von oben
Ansicht von oben
Ansicht von oben
Logbild am Zielplatz
Logbild am Zielplatz

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Irren ist des Gärtners Lust    gefunden 40x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 10. Januar 2021 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Bei eisigem aber über weiter Teile sonnigem Wetter zusammen mit kaktus67 eine ausgedehnte eBike Tour in der Region gedreht. Auf dem Programm standen diverse Safaris, welche wir uns vorher ausgesucht hatten.

In Basel, Schweiz einen Labyrinthplatz besucht. Dieses wurde vom Gartenbauer in den Boden eingelassen.

Koordinaten: N47° 33.324 E7° 35.282

Dieser Teamlog gilt für "kaktus67" und "Eyjafjallajökull"

Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Am LabyrinthAm Labyrinth

gefunden 10. Januar 2021 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Mit Eyjafjallajökull ging es bei kaltem Wetter mit Hochnebel und Sonne auf eine ausgedehnte E-Bike Tour.

In der Stadt Basel hat es einen "Labyrinthplatz" samt Labyrinth, das vom Gartenbauer in den Boden eingelassen wurde.

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 33.324 E7° 35.282

Danke für die Safari an steingesicht!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
InfotafelInfotafel
LabyrinthLabyrinth

gefunden 12. Oktober 2020, 13:54 martl hat den Geocache gefunden

Am 12. Oktober 2020 um 13:54 als Cache 1356 gefunden. 

TFTC an steingesicht :-)
Martina

PS: Dieser Logeintrag ist trackbar:  [9H4ALF](https://geokrety.org/ruchy.php?nr=9H4ALF)

Bilder für diesen Logeintrag:
ZuZu

gefunden 30. Mai 2020, 16:41 san-falk hat den Geocache gefunden

Der Irrgarten ist geschlossen, darum ein Bild von außen.

gefunden 14. März 2020, 12:13 RoterRabe hat den Geocache gefunden

Aaaaalso: ich bin hier!
Ich habe ein Bild gemacht.
Die Koordinaten stehen in der Beschreibung.
Vielen Dank für den Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Blutengel im LabyrinthBlutengel im Labyrinth