Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Fisch im Trockenen (Safari Cache)

 Angel-Safari

von Muskratmarie     Deutschland > Niedersachsen > Goslar

N 51° 54.700' E 010° 16.930' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 17. Oktober 2013
 Veröffentlicht am: 17. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 23. Dezember 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC1022A

78 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
2 Ignorierer
672 Aufrufe
129 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Tier-Safaris von following

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

 

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche. Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

 

 

Manchmal hüpfen Fische aus ihrem Element und werden beim Glockenschlag starr. Somit bleiben sie uns in der Luft erhalten.

Falls Du einen Fisch im Trockenen entdeckst, z. B. aus Holz oder Metall, dann:

1. Mache ein Foto davon (gern mit Dir und/oder Deinem GPS-Gerät zusammen) und hänge es an Deinem Log,

2. ermittele die GPS-Koordinaten, und

3. schreibe im Log wo Du fündig geworden bist (Ort + Koordinaten).

4. Jeder Fisch kann nur einmal in den Logs vorkommen (Ausnahme: Teamlogs).

 

Mein (Holz-)Fisch ist bei den Startkoordinaten aus dem Innerstestausee gesprungen. Gesehen habe ich ihn bei: N 51° 54.936' E 010° 16.930'

Petri heil!!!

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!


Bilder

MMs Fisch über der Innerstetalsperre, Harz
MMs Fisch über der Innerstetalsperre, Harz

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Harz (Landkreis Goslar) (Info), Naturpark Harz NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fisch im Trockenen (Safari Cache)    gefunden 78x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 19. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine gestrige Dresden-Rundfahrt führte uns auch hierher:

Diese am Neustädter Brückenkopf der Dresdner Albertbrücke nach Luft schnappenden Fische erspähte mein waches Cacherauge auch  mit der Trocken-Fisch-Safari im Hinterkopf.

N 51 03.515 E 013 45.238

Bilder für diesen Logeintrag:
TrockenfischpärchenTrockenfischpärchen
BelegfotoBelegfoto

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

An der Elbfront des großen Gebäudes welches die Staatsministerien Kultus und Finanzen beherbergt fanden wir diesen nach Luft schnappenden Fisch.

N 51 03.390 E 013 44.674

Selbst, wenn der Brunnen in Betrieb ist, sitzt er trotzdem auf dem Trockenen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fisch im TrockenenFisch im Trockenen
BelegfotoBelegfoto

gefunden 04. Januar 2019, 16:56 tradijäger hat den Geocache gefunden

Dieser Hai am Haken entdeckte ich in Horumersiel an einem Fischrestaurant und Laden an der Wand. Die selbstgemachten Fischfrikadellen sind übrigens sehr empfehlenswert. Mit der Kaufware aus dem Supermarkt überhaupt nicht zu vergleichen.
N 53°41.1250 E 008°007580.

Bilder für diesen Logeintrag:
Hai mit LogfingerHai mit Logfinger

gefunden 08. Dezember 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Heute hat mein Cacherauge einen recht unscheinbaren Fisch auf dem Trockenen entdeckt.

N 51 10.256 E 013 30.175

Der Fisch ist mit einem Schlüssel gekreuzt und befindet sich an der Wand vom Altenpflegeheim St. Benno.

Schlüssel und Fisch sind die Symbole von Bischof Benno und das Altenpfleigeheim ist katholisch.

Der Heilige Benno von Meißen warf die Domschlüssel in die Elbe und fand sie später beim Mahl in einem Fisch wieder.

Googelt mal zu Benno von Meißen, der hat noch ganz andere Sachen gemacht.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Fisch im TrockenenFisch im Trockenen
BelegfotoBelegfoto

gefunden 27. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen in der Rauhentalstraße 10 steht eine denkmalgeschützte Villa von 1904. Im Vorgarten des Grundstücks fielen uns vor ein paar Tagen bei der Vorbeifahrt diese Fische auf.

Heute habe ich mal hier angehalten und die Fotos gemacht.

N 51 09.445 E 013 27.881

Es sind zwei aus ihrem Element schießende Schwertfische. Wie man durch die Farbe vermuten kann, handelt es sich um eine Bronzeplastik. Weitere Informationen habe ich nicht, wollte auch vor Ort keine Erkundigungen einholen. Aber dieses Kunstwerk gefiel mir sehr gut. Im Internet fand ich nichts dazu. Auf der Abbildung in der Denkmalliste sind die Fische nicht vorhanden.

Gegenüber wartete schon das Porzellanmuseum der Manu mit 4 Safaris auf mich und ich stand im Parkverbot.

Bilder für diesen Logeintrag:
SchwertfischeSchwertfische
BelegfotoBelegfoto