Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Gerichtsbaum (Safari)

 Bäume die viel erzählen könnten!

von Landschildkroete     Deutschland

N 55° 00.592' E 013° 30.503' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. Oktober 2013
 Veröffentlicht am: 20. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 31. Dezember 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC10274

20 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
8 Beobachter
2 Ignorierer
465 Aufrufe
49 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 



Unter diesen Bäumen wurde früher regelmäßig Gericht gehalten.


Logbedingungen:


-----> Finde einen Gerichtsbaum und fotografiere ihn.

-----> Gib die Koordinaten an!

-----> Mache ein Foto von der vorhandenen Infotafel bzw. Schild  mit deinem GPS oder euch selbst oder einen mitgebrachten Gegenstand. Falls sich kein Schild bzw. Infotafel vor Ort befindet, könnt ihr auch statt dessen das nächste Straßennamenschild mit GPS.......ablichten. 

-----> Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen!


Wenn ihr etwas über den von Euch gefundenen Gerichtsbaum in Erfahrung bringen könnt, schreibt es in eueren Log.


Viel Spaß beim finden!


Bitte die Logbedingungen beachten!

 

Das gefunde Beispiel befindet sich in Bad Bentheim und die Koordinaten lauten: N 52° 18.133 E 007° 09.469

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel: Gerichtslinde in Bad Bentheim Schloßstraße
Beispiel: Gerichtslinde in Bad Bentheim Schloßstraße
Beispiel: Schild mit  GPS und Landschildkroete
Beispiel: Schild mit GPS und Landschildkroete
Beispiel: Schild
Beispiel: Schild

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gerichtsbaum (Safari)    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. November 2021 mrkrid hat den Geocache gefunden

Heute stand eine Tour rund um den Homert-Turm an. Dabei bin ich auch an einer Gerichtslinde vorbeigekommen. 😎

Die Gerichtslinde steht hier: N 51 11.109 E 007 38.270

Danke an Landschildkroete für die Abwechslung und den Safari-Cache.

Gruß von MrKrid aus Ennepetal - Stadt der Kluterthöhle (blog.mrkrid.net)
logged with GeoCaches | #542 | #opencaching

Bilder für diesen Logeintrag:
MrKrid @ Auf Safari: GerichtsbaumMrKrid @ Auf Safari: Gerichtsbaum

gefunden 09. Mai 2021 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

Wir waren in Herbern im südlichen Münsterland unterwegs und haben eine Femelinde entdeckt bei den Koordinaten

N 51 44.502  E 007 40.133

Hier tagte früher das Femegericht der Freigrafschaft Wildeshorst. Femegerichte waren im Mittelalter königliche Gerichte, es wurde hauptsächlich Mord, Raub und Totschlag verhandelt, und stets war Erhängen die Strafe.

Danke für die interessante Safari und viele Grüße von Teufel+Hexe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Femelinde in HerbernFemelinde in Herbern

gefunden 12. August 2020, 08:12 wtap hat den Geocache gefunden

N 47° 56.178' E 013° 29.026'

In Sankt Georgen im Attergau gibt es eine beeindruckende Linde, die als Gerichtsbaum gedient hat.
Der Baum soll über 900 Jahre alt sein und ist innen hohl, schaut aber immer noch recht lebendig aus.
Neben dem Baum stehen einige Informationstafeln, auf denen nicht nur der Baum, sondern auch die Gerichtsbarkeit im Mittelalter erklärt wird.

https://www.atterwiki.at/index.php?title=Tausendj%C3%A4hrige_Linde

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Infotafel 1Infotafel 1
Infotafel 2Infotafel 2
Infotafel 3Infotafel 3
Infotafel 4Infotafel 4
Infotafel 5Infotafel 5

gefunden 05. Juli 2020 die--2 hat den Geocache gefunden

Dieser Gerichtsbaum steht mitten in Geisenheim. Der Text auf dem Infoschild lautet:

Die Linde

Etwa 700 Jahre alt

(1568 urkundlich genannt).

Hier trafen im Mittelalter Gemeinde

und Schöffen zu Rats- und 

Gerichtsversammlungen zusammen.

In ihrem Schatten errichtete man

das 1481 zuerst erwähnte alte Rathaus.

Heute findet unter der Krone alljährlich

am zweiten Wochenende im Juli

das traditionelle "Lindenfest" statt.

Am Fuße des Baumes der Marktbrunnen

in klassizistischem Stil (1823).

 

Die Koordinaten sind N 49° 58.985' E 007° 57.939'

Bilder für diesen Logeintrag:
Linde 1Linde 1
Linde 2Linde 2
Linde 3Linde 3

gefunden 28. Februar 2020 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 41.390, E 011° 27.705

Die Hangeiche im NSG Uhlstädter Heide

Die uralte Hangeiche war eine Gerichtstädte der Abte des Benediktinerklosters Saalfeld - Stätte der Peinigung der bösen Menschen. Sie befindet sich am Schustersteig Pößneck - Rudolstadt. Der genaue Ort der alten Eiche ist nicht mehr bekannt. Sie soll beim "Sammelstein" gestanden haben. Die neue "Hangeiche" ist mit einer Bildertafel gekennzeichnet.

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Thüringen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Hangeiche, SammelsteinHangeiche, Sammelstein
Hangeiche mit BildertafelHangeiche mit Bildertafel
Hangeiche, TafelHangeiche, Tafel


zuletzt geändert am 29. Februar 2020