Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Hohenkirchen Cache

 Der Hohenkirchen Cache ist ein kurzer Multi mit schöner Aussicht und nur einer Zwischenstation.

von H. und B.     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordwestmecklenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 55.153' E 011° 18.291' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 10. Oktober 2005
 Gelistet seit: 01. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 07. Januar 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC1037
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
45 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Parken kann man direkt bei der Kirche. Geschätzte Dauer ca. 20 Minuten. Es sind keine langen Strecken zu laufen, wenn man zwischen den beiden Stationen (kurz) mit dem Auto fährt. Familientauglich.

Schon von weitem sieht man die Kirche von Hohenkirchen in die Landschaft ragen. Die Koordinaten zeigen auf eine Bank hinter der Kirche.  Von dort aus hat man einen fantastischen Blick auf das Umland und die Ostsee.


Auf dem Weg an der Kirche vorbei  zur Bank lässt sich herausfinden wann die Holzkanzel der Kirche gebaut wurde.

Jahreszahl = ABCD

Peilung in Grad, (wahr Nord) :  (ABCD - 91) / 16

Entfernung in Metern: (ABCD-179) / 3

Für alle, deren GPS Gerät keine Peilung kann: Nord = 0 Grad, Ost = 90 Grad, Süd = 180 Grad, West = 240 Grad. Einfach von der Bank aus mit  wachem Auge mal ungefähr in die errechnete Richtung schauen, Objekt ist eigentlich offensichtlich und genauere Peilungsrechnungen überflüssig!

Der Final ist nahe der südöstlichen Ecke des angepeilten Objektes. Dort steht ein Baum mit vielen Stämmen und einem maroden Stumpf. Da dieser schon ziemlich gammelig ist, gibt es noch einen Hinweis: Zugriff von oben!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln



A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hohenkirchen Cache    gefunden 19x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 03. September 2016, 18:15 Glubosch hat den Geocache gefunden

#6694 Am 03.09.2016 um 18:15 Uhr zusammen mit Majerro gefunden. Nach dem Kubb-Event, waren wir nun auf dem Weg zum Cachertreff am Strand. Da sich in dieser Gegend jedoch laut meiner Karte immerhin sieben archivierte Caches befanden, bei denen die Möglichkeit bestand, daß sie noch auffindbar sind, planten wir unsere Route so, daß wir allen noch einen Besuch abstatten konnten.

Gefunden haben wir letztendlich nur einen und zwar diesen hier. Aber dafür immerhin den schönsten (zumindest meiner Meinung nach), denn die alte Kirche hatte durchaus ihren Charme. Dieser Meinung waren offenbar nicht nur wir, denn als wir uns dem Gebäude näherten, sprang plötzlich ein Hase hinter einem Strauch hervor. Wahrscheinlich haben wir ihn erschreckt, was jedoch offenbar nicht lange anhielt, denn er hoppelte nur ein paar Meter weiter und machte es sich dann zwischen ein paar Blumen gemütlich. Dort schien es ihm wohl so gut zu gefallen, daß sich nicht einmal daran störte, daß ich mich auf nur wenige Meter näherte und ein Photo von ihm machte. Immer wieder schön, was man beim Cachen erlebt.

Nun aber zurück zum Cache. Nachdem die erforderlichen Werte in die Formel eingesetzt waren, erkannten wir schnell, wohin uns das führen würde und machten uns auch sogleich auf den Weg dorthin. Dort stellten wir dann aber fest, daß die Peilung ziemlich ungenau war und wir ärgerten uns ganz furchtbar darüber.

Nein, alles Quatsch! Wir konnten natürlich lesen und waren dementsprechend klar im Vorteil ;-) Das Versteck war schnell ausgemacht und unsere Freude entsprechend groß, als wir eine völlig intakte Dose vorfanden. Nur das Logbuch hatte sich zwischenzeitlich in eine Loseblattsammlung verwandelt. Das war aber nicht weiter schlimm, denn schnell entdeckten wir den Eintrag des letzten Finders im Dezember 2015 und setzten unsere Namen einfach darunter (siehe Bild).

Das war doch ein sehr motivierendes Erfolgserlebnis und sein sehr schöner kleiner Multi. Ich bedanke mich fürs Verstecken und vor allem natürlich auch fürs Liegenlassen ;-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Die intakte DoseDie intakte Dose

gefunden 27. Mai 2012 Die Dachse hat den Geocache gefunden

Eine imposante Kirche , die wir ohne diesen Cache wohl nicht besucht hätten. Die Aussicht genossen und das Versteck angepeilt.
Vielen Dank fürs Zeigen und Verstecken.

gefunden 10. April 2010 LiRe hat den Geocache gefunden

Beim ersten Mal als wir hier waren, haben wir unser neues GPS-Gerät eingeweiht. Als wir nach unserer Sicht die richtigen Zahlen eingesetzt hatten, kamen wir auf ein Ergebnis, das wir nicht trauten. Wir haben die Verstecke , die wir für möglich hielten ,leider ohne Erfolg.Wir sind also wieder abgezogen. Heute nach "Lecker"Osterlamm Essen " haben wir uns mit HSCA beratschlagt. wie wir unserer Irrtum korrigieren könnten. Was haben wir falsch gemacht. Also moch ein zweites Mal nach Hohenkirchen. Uns siehe da ! Wir haben ihn gefunden.Grüße von LiRe.

gefunden 26. Oktober 2008 RaSiMeNe hat den Geocache gefunden

RASIMENE hat Cache gefunden.Danke!

gefunden 16. Juli 2008 smtr hat den Geocache gefunden

Schöner Cache in guter Location. Hatte mich ca. 60m verpeilt, aber durch die gute Final-Beschreibung doch gefunden. Danach waren wir total durchnässt, da es am Morgen geregnet hatte.

smtr

rein: Reflektor
Raus: Ü-Ei Figur