Waypoint search: 
 
Virtual Geocache
SVC: Geopunkte im Odenwald

 Safari-Cache im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

by kruemelhuepfer     Germany > Baden-Württemberg > Neckar-Odenwald-Kreis

N 49° 22.818' E 009° 02.082' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: no container
Status: Available
 Hidden on: 03 November 2013
 Published on: 03 November 2013
 Last update: 04 January 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC10373

7 Found
0 Not found
0 Notes
3 Watchers
3 Ignorers
1016 Page visits
13 Log pictures
Geokrety history
2 Recommendations

   

Waypoints
Seasonal
Listing

Description    Deutsch (German)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald besitzt eine Größe von 3.500 m² und liegt zwischen den Flüssen Rhein, Main und Neckar. Er reicht in die drei Bundesländer Hessen, Baden-Württemberg und Bayern.

In einem Geopark wird Erdgeschichte erlebbar gemacht. Es soll verständlich gemacht werden, wie Landschaften entstehen, welche Gesteine und Rohstoffe im Boden vorkommen und wie Geologie und Böden die jeweilige Landnutzung beeinflussen. Die Vermittlung dieser Themen geschieht durch geführte Wanderungen, Informationstafeln und Faltblätter. Die Bezeichnung "Nationaler GeoPark" wird in Deutschland nach Prüfung und Gewährleistung bestimmter Qualitätskriterien von der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung verliehen.

Ein Nationaler GeoPark weist geologische Sehenswürdigkeiten auf, die von regionaler und nationaler geowissenschaftlicher Bedeutung, Seltenheit oder Schönheit sind und als repräsentativ für eine Landschaft und ihre geologische Entstehungsgeschichte gelten können. Die Ernennung zu einem Nationalen GeoPark ist als Gütesiegel auf Zeit zu betrachten.

Ein Geopunkt weist auf geografisch oder kulturgeschichtlich wichtige Punkte in Geoparks im jeweiligen Geopark-Layout hin. Das Ziel von Geopunkten ist es, den Besuchern des Geoparks das Wesen und die Besonderheit der umgebenden Landschaft zu vermitteln, indem sie auf regional typische Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen.

Die Regeln:

  • Jede Geopunkt-Tafel darf nur einmal geloggt werden, jeder darf auch nur einen Logeintrag vornehmen. Seid ihr in einer Gruppe unterwegs, so schreibt in den ersten Logeintrag die weiteren Namen, dann dürfen auch die anderen diesen Ort zum selben Zeitpunkt loggen.
  • Es gibt zu einer Sehenswürdigkeit teilweise auch mehrere Geopunkt-Tafeln. Bitte logge in diesem Fall nur eine Tafel (die bisher hier noch nicht geloggt wurde), die anderen Tafeln derselben Sehenswürdigkeit darf dann von einem anderen Cacher verwendet werden.
  • In den Wegpunkten sind bereits geloggte Orte dokumentiert. Die oben angegebenen Koordinaten sind natürlich schon vergeben und können nicht erneut als Fund geloggt werden.

Deine Aufgabe:

  • Finde einen Geopunkt, der hier noch nicht geloggt wurde.
  • Nimm die Koordinaten des Geopunkts auf.
  • Mache ein Foto von der Infotafel und ein Bild von der Sehenswürdigkeit mit dir und/oder deinem GPS-Gerät. Gerne sind auch weitere Bilder der Umgebung gesehen.
  • Schreibe einen Logeintrag mit dem Namen des Geopunkts, ergänze ihn um die Koordinaten und hänge die beiden Bilder an. Beim Bild mit der Infotafel sollte der Text lesbar sein. Alternativ kannst du den relevanten Text auch in den Logeintrag schreiben.
  • Gerne ist im Logeintrag auch eine Beschreibung der Tour (Wanderung, MTB, etc) gesehen. Falls es möglich ist, hänge dann auch ein Bild von deinem GPS-Track an (freiwillig).

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 49 22.818 E 009 02.082") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Additional waypoints   Convert coordinates

Point of interest
N 49° 22.818'
E 009° 02.082'
Der Mittelberg bei Neunkirchen (kruemelhuepfer)
Point of interest
N 49° 42.420'
E 008° 38.775'
Der Gesundbrunnen (Q-Owl)
Point of interest
N 49° 39.879'
E 009° 00.251'
Die Erdbachschwinde (Lady April)
Info The additional waypoints are shown on the map when the cache is selected, are included in GPX file downloads and will be sent to the GPS device.

Additional hint   Decrypt

Qvr Yvfgr qre Trbchaxgr vfg üore rvara Yvax vz Grkg iresütone.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Pictures

Geopunkt "Mittelberg"
Geopunkt "Mittelberg"
Mittelberg
Mittelberg
Beschreibung
Beschreibung

Utilities

This geocache is probably placed within the following protected areas (Info): Landschaftsschutzgebiet Neckartal II mit Koppenbachtal, Weisbachtal und Seebachtal (Info), Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Show cache recommendations from users that recommended this geocache: all
Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for SVC: Geopunkte im Odenwald    Found 7x Not found 0x Note 0x

Found The geocache is in good or acceptable condition. 23 September 2018, 13:45 djti found the geocache

Eine kurzen Sonntagnachmittagwanderung führte uns von Weinheim aus zur Wachenburg. Dort befindet sich der Geopunkt "Der Wachenberg - Blick in den Vulkan".

Koordinaten: N49° 32.953' E8° 41.141'

DfdS.

Pictures for this log entry:
Die InfotafelDie Infotafel
Die WachenburgDie Wachenburg

Found 10 August 2018 Riedxela found the geocache

Während ich den Earthcache "Altes Neckarbett" bei Goddelau (Riedstadt) machte, kam ich an dem Geopunkt "Goller Erlebnispfad altes Neckarbett" vorbei. Der Erlebnispfad ist  ca.4km lang und führt durch das alte Neckarbett, das noch nach der Eiszeit die Bergstraße entlang durch das Ried führte. Der alte Neckar mündete früher bei Trebur in den Rhein, also viel nördlicher als heute, wo er in Mannheim in den Rhein mündet.

Der Geopunkt ist hier zu finden: N 49° 50.121  E 8° 30.974

An dieser Stelle fand man bei archäologischen Ausgrabungen in den 70ern Brückenpfeiler einer römischen Brücke, die Teil des römischen Handelsweg Ladenburg-Mainz war.

Vielen Dank an kruemelhuepfer für die interessante Safari.

Pictures for this log entry:
Goller Erlebnispfad Altes NeckarbettGoller Erlebnispfad Altes Neckarbett

Found 30 March 2018 cento found the geocache

Wir haben heute den Geopunkt am Otzberg Vulkan besucht.

Er befindet sich unterhalb der Veste Otzberg bei  N 49 49.190 E 008 54.780

 

Danke für die Safari

Grüßle cento

Pictures for this log entry:
GeopunktGeopunkt
im Schlotim Schlot

Found Recommended 20 February 2017 b_smurf found the geocache

Südlich von Mosbach kann man von diesem Platz aus wunderbar über den Neckar hinaus und in das Neckartal mit seinen Dörfern schauen. Besonders wird der Blick, wenn man durch die Löcher des Guckstein guckt. N 49 19.657 E 009 07.108

Pictures for this log entry:
Die Tafel am GucksteinDie Tafel am Guckstein
Der GucksteinDer Guckstein
Der -leider unscharfe-Blick hindurchDer -leider unscharfe-Blick hindurch

Found 22 March 2015 fuwo found the geocache

Bereits im März 2015 habe ich den Geopunkt Irrbachquelle besucht.

Die Koordinaten sind: N 49 41.172 E 008 50.367

Grund meines Besuchs war damals der virtuelle OC-Only Cache "Die Irrbachquelle - eine Quelle fast ganz oben am Berg" von Hardy_Rodgau OC11C5D, bei dem ich bis heute (12.05.16) als einziger Cacher geloggt habe!

Ganz in der Nähe sind auch die GC-Caches der Osterna-Runde, z.B. Osterna #5.

Die für die Logfreigabe des OC11C5D erforderlichen Daten habe ich im Bild geschwärzt.

Vielen Dank für den Safari-Cache - fuwo

 

Pictures for this log entry:
GeopunktGeopunkt
Irrbachquelle 1Irrbachquelle 1
Irrbachquelle 2Irrbachquelle 2
Ich war da ...Ich war da ...