Wegpunkt-Suche: 
 
Die grünen Geister

 Lustige Geistersuche im Wald

von die Helden     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 38.879' E 008° 29.946' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 15. Dezember 2013
 Veröffentlicht am: 15. Januar 2014
 Letzte Änderung: 15. März 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC106B7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

202 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
6 Wartungslogs
8 Beobachter
0 Ignorierer
834 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
30 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   



DIE GRÜNEN GEISTER :

PARKEN u. STATION 1 : N49°38.879.... E008°29.946
Bei einem Reitplatz. Am Waldeingang liegen mehrere sehr dicke Baumstämme. Finde an einer der Schnittflächen die Koordinaten zu der zweiten Station.

STATION 2 : Hörnerkopfkrake
Etwas abseits des Weges lauert eine Hörnerkopfkrake. Sie ist gerade dabei, die Koordinaten zum Vorfinale zu zerkauen.

VORFINALE : Suche zuerst die Aufgabe in einem Rohrversteck an einem Baum .... lass Dich durch umherschwirrende Geister nicht ablenken !
<
FINALE : Du findest das Reich der grünen Geister in der Tiefe mehrerer Baumstämmchen. Hier ist auch das Logbuch und die Box mit den Tauschgegenständen. !

TAUSCHOBJEKTE : Kleine Plastikfiguren aller Art...und natürlich Coins u. TB´s

kleiner Tip : Jetzt zu den Caches "Geist des Hagen" und dann "Schatz des Hagen"

Viel Spass und Erfolg !

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 38.879'
E 008° 29.946'
Parkmöglichkeit am Waldrand
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die grünen Geister    gefunden 202x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 6x

gefunden 22. Oktober 2021, 18:49 MarlaUndPapa hat den Geocache gefunden

Diese GeocacheGegend stand schon lange auf unserer Liste. Da wir aber aus Leipzig kommen,ist das Gebiet hier nicht gerade unsere Homezone.Nun klappte es aber.Also zogen wir,mit der zauberhaften ToffiFee zusammen los,um all die grandiosen Caches einzusammeln.Was sollen wir sagen.Jeder einzelne war ein kleines bzw großes Meisterwerk. Ob Alberich,Hagen oder Siegfried, uns hat jeder Cache begeistert.Und für jeden lassen wir auch gern nen blauen Geist,ein blaues Schwert oder einfach nur nen Favi zurück...Danke für den schönen Tag

gefunden Empfohlen 21. August 2021 werner1972 hat den Geocache gefunden

Wie schnell immer drei Wochen Urlaub um sind... Unglaublich. Zum Abschluss sollte es heute noch zu meinem ersten Mega an den See gehen. Zu diesem Mega war auch noch der für mich erste Locationless Cache "Find Signal" auf dem Plan, der sein kommen auch angekündigt hatte. Danach sollte es noch zu den Caches um den Geist des Hagen gehen und dann wieder nach Hause. Bei bestem Wetter hatte alles geklappt, 3:30 Uhr aufstehen, 4 Uhr Abfahrt und nach über 1000 Kilometern und 17 Stunden war ich wieder Zuhause in Niederbayern. Ein würdiger Abschluss für meinen Urlaub den ich nicht mehr Missen möchte.

Zu dieser Dose: Weil ich nicht wusste wie viel Zeit ich für die anderen Caches brauche habe ich diesen Multi erst mal nicht begonnen. Als mich dann ein Geist mit einem Tipp auf die Runde schickte und ich sah dass ich doch noch etwas Zeit hatte habe ich den Quereinstieg genutzt und habe mich auch noch auf die Suche nach den grünen Geistern gemacht. Station zwei war einfach, an Station drei musste ich erst überlegen was ich hier machen muss. Aber auch hier kam nach kurzem ein Hinweis der mich auf den Weg brachte. Bald hatte ich alles zusammen und es konnte zum Finale gehen. Die Dose war dann bald gefunden. So stand meinem Eintrag ins Logbuch nichts mehr im Weg. Nach dem Log habe wieder alles wie vorgefunden zurück gelegt.

Bleibt nur noch zu sagen: Vielen Dank an die Helden werner 54 für das legen und Pflegen des Caches. Dose und Logbuch geht es soweit gut. Ich habe nichts rein gelegt und auch nichts raus genommen. Auch hier lasse ich gerne ein blaues Schleiferl zurück. Was für ein schönes Finale!

gefunden 16. Juni 2021 Howies Crew hat den Geocache gefunden

Heute ging es für den Junior zusammen im Team mit AIDA21 nach Bürstadt…- Ziel waren die sehr bekannten Dosen von den „Helden“.

Nach dem dem Geist einen Besuch abgestattet haben wollten wir das Rätsel um die grünen Geister auch noch lösen. Wirklich genial allein die Idee für das Vorfinale schon wieder eine Augenweide. Mit den finalen Koordinaten im Gepäck konnten wir die grünen Geister schon aus der ferne entdecken...- auch für diese Umsetzung vergeben wir gerne eine blaue Schleife. Ohne zu spoilern können wir jedem weiteren Geocacher diesen Multi empfehlen.

Vielen Dank fürs Herführen.

Gruß
Howies Crew

gefunden 05. Juni 2021, 11:25 Joogelberries hat den Geocache gefunden

Das war der Hauptpunkt unserer heutigen schönen, etwas verschauerten Cacherunde mit NHeino10, den Nachwuchscacherninnen und natürlich unserem Hundetier.

Die weißen Geister wiesen uns zunächst den Weg und dennoch irrten wir später stellenweise etwas abseits der geplanten Route. Schlussendlich konnten sich aber die grünen Geister nicht vor uns verbergen und wir konnten erfolgreich signieren. Gerade unsere Nachwuchscacherinnen sind auch diesmal wieder besonders auf ihre Kosten gekommen.

Vielen Dank für diesen tollen Multi sagen die Joogelberries.

gefunden 15. Mai 2021, 17:14 FranziStefan hat den Geocache gefunden

Wir waren heute hier fest verabredet, egal was das Wetter brachte. Es schüttete aus Eimern und wir waren bis auf die Knochen nass, trotz entsprechender Kleidung. Aber nichts konnte uns aufhalten und somit genossen wir die erzwungene Ruhe hier im Wald, begegneten absolut niemanden und konnten entspannt alle Caches aufsuchen, die heute auf dem Plan standen und diese auch mit einem großen Schirm schützen wo es nötig war.
Ich hab mich ja schon vorneweg gewundert, wie ein Cache so viele Favoriten haben konnte, aber jetzt wundert uns nichts mehr. 1000 Dank für diese liebevolle, außergewöhnliche und handwerkliche Arbeit, die Orga die dahinter steckt und die Mühe auch noch alles zu pflegen und mit Schätzen aufzufüllen. Ich kann kaum beschreiben wie glücklich die Kids waren und auch die Großen!