Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Literaturschaffende

 Dichterinnen und Dichter-Safari

von Rabarba     Deutschland

N 47° 36.450' E 009° 25.600' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Februar 2014
 Veröffentlicht am: 28. Februar 2014
 Letzte Änderung: 03. Januar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC108E5

44 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
1 Ignorierer
403 Aufrufe
79 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Bodensee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Wir suchen Literaturschaffende! Dichterinnen und Dichter, Romanautorinnen und Stückeschreiber.
Wer immer sich auf dem Gebiet der Literatur verdient gemacht hat UND dem hierfür ein Denkmal oder eine sonstige
bildhafte Würdigung zuteil wurde. Benennungen von Straßen oder Einrichtungen genügen nicht! Die Person selbst
muss künstlerisch dargestellt sein. Uns hat es E.T.A. Hoffmann angetan, der uns ganz unverhofft an der Ecke Taubenstraße/Charlottenstraße in Berlin begegnete.

 

Um die Safari mitzumachen, müsst Ihr Folgendes tun:

- Findet die bildliche oder plastische Darstellung einer Künstlerin oder eines Künstlers!

- Dieses Bild / diese Plastik darf noch nicht geloggt worden sein.

- Macht ein Foto davon mit Eurem GPS darauf, am besten noch eines von der Umgebung!

- Gebt Ort, Straße und die Koordinaten an!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Literaturschaffende    gefunden 44x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. November 2019 Südstaatler hat den Geocache gefunden

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff wurde am 10.03.1788 auf Schloß Lubowitz bei Ratibor/Oberschlesien geboren und starb am 26.11.1857 in Neiße/Oberschlesien.

Im Jahr 1950 ist der „Wangener Kreis“, Gesellschaft für Literatur und Kunst „Der Osten“ gegründet worden. Dessen Vorstand beschloss die Errichtung einer „Schlesischen Künstlersiedlung“ als Heimstatt vertriebener schlesischer Schriftsteller und Künstler auf dem Atzenberg in Wangen. In dieser Siedlung sollten auch Dichter- und Literatur-Archive entstehen.

In der Folge wurde an dieser Stelle das neue Deutsche Eichendorff-Museum errichtet. Ihr findet das Museum und auch eine bildliche Darstellung von Eichendorff bei den Koordinaten N 47 41.241 E 009 50.150.

 

Weitere Informationen über das Museum und die Hintergründe findet ihr auf der Homepage des Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V., von dem auch die oben genannten Informationen "abgekupfert" wurden.

 

Schönen Dank für die nette Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
von Eichendorffvon Eichendorff
Signatur mit LogproofSignatur mit Logproof

gefunden 26. Oktober 2019 URS59 hat den Geocache gefunden

Beim Cachen um Stavenhagen kamen wir auch am Fritz-Reuter-Denkmal vorbei.

N53 41.703 E12 54.499

Fritz Reuter gilt als der bedeutendste Dichter und Schriftsteller der niederdeutschen Sprache.

Er machte die Stadt Stavenhagen (sein Geburtsort)  mit dem Schloss, dem historischen Marktplatz und dem Rathaus zum literarischen Schauplatz vieler seiner Werke.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fritz ReuterFritz Reuter
Detail Detail

gefunden 29. September 2019 DadVader hat den Geocache gefunden

In Gößweinstein steht in der Balthasar-Neumann-Straße bei

N49° 46.228 E011° 20.234

das Denkmal mit dem Abbild von Joseph Victor von Scheffel.

Er war ein im 19. Jahrhundert viel gelesener deutscher Schriftsteller und Dichter und schrieb Erzählungen, Versepen und Liedtexte.
Aus seiner Feder stammt unter Anderem der Text für das Frankenlied, auch Lied der Franken genannt. Es ist die inoffizielle Landeshymne von Franken und eines der bekanntesten Studentenlieder.

Danke für den Safari-Cache sagt DadVader

** Cache-Nr. 296 **

Bilder für diesen Logeintrag:
Victor von Scheffel - GößweinsteinVictor von Scheffel - Gößweinstein

gefunden 04. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Vom Bühnenhäuschen der Freilichtbühne Gellertberg lächelt uns der Dichter an.

N 51 10.969 E 013 34.010

https://niederau.info/tourismus/sehenswuerdigkeiten/freilichtbuehne-gellertberg/

https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_F%C3%BCrchtegott_Gellert

Bilder für diesen Logeintrag:
Gellert-BüsteGellert-Büste
BelegfotoBelegfoto

gefunden 16. Oktober 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

Neben der Braunschweiger Magnikirche steht das Denkmal von Wilhelm Raabe

N 52 15.729 E 010 31.821

Raabe wurde am 8.9.1831 In Eschershausen geboren und starb am 15.10.1910 in Braunschweig. Er lebte hier die letzten 40 Jahre seines Lebens.

Danke an Rabarba für diesen interessanten  Safari-Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Wilhelm RaabeWilhelm Raabe
Schratmobil @ LiteraturschaffendeSchratmobil @ Literaturschaffende