Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Adebar und der Gesellenbrief

 Eine einfache Letterbox für (nicht zu kleine) Kinder

von storc     Deutschland > Hessen > Wetteraukreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 16.351' E 008° 42.262' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.7 km
 Versteckt am: 20. März 2014
 Veröffentlicht am: 21. März 2014
 Letzte Änderung: 19. April 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC10A13
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
177 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Eine einfache Letterbox für (nicht zu kleine) Kinder. Die Wegstrecke beträgt ca. 1,7 km einfach und dürfte in etwa 1 Stunde zu schaffen sein. Es ist kein Rundweg. Leider ist der Weg nicht kinderwagen- bzw. rollstuhlfahrertauglich. Es geht teilweise über grasbewachsene Feldwege und Waldpfade. Von der letzten Stage zum Final müsst Ihr eine Peilung durchführen.


Hallo,

Ich bin Nyrad, der Zwerg. Ich habe gerade meine Gesellenprüfung im Bergbau bestanden. Nun kann ich endlich im Bergwerk von meinem Onkel Radswid im Beinhardswald anfangen. Ich freue mich schon darauf. Dafür benötigt er aber unbedingt meinen Gesellenbrief für die Bergbaugesellschaft.

Damit diese rechtzeitig ankommt, wollte ich sie per Brieftaube schicken. Leider hat meine persönliche und zuverlässige Brieftaube Amalie einen angeknacksten Flügel und ist z.Zt. Krank geschrieben.

 

Zum Glück bot sich mein junger Freund Adebar an, diese Aufgabe zu übernehmen. Er meinte er kenne den Weg, er ist ja auch schon viel größere Strecken geflogen. Aber einen Brief zuzustellen ist nun mal eine verantwortungsvolle Aufgabe. Und ich weiß um sein ungezügeltes Temperament. Er ist halt noch der junge Wilde.

Schließlich hatte ich aber keine Wahl. Ich kam hier nicht weg und der Brief musste zugestellt werden. Also gab Ich ihm eine Chance. Ich gab ihm den Brief und er machte sich sofort auf den Weg.

Da ich aber sicher gehen muss, dass der Brief wirklich angekommen ist, bitte Ich euch um Hilfe. Könnt Ihr ihm folgen und feststellen, ob der Brief bei meinem Oheim angekommen ist?

Vielen Dank,
Euer Nyrad.


Folgt Adebar und nehmt diese Hinweise zur Hand:


Hier geht es los


Findet den Hinweis X

Falls hier X zugewachsen ist, gibt es noch eine Alternative an der Brücke:



Nach der Brücke


Neben der Bahn



An der Unterführung
Schaut euch hier das Wasserschild an und errechnet Y

Ignoriert das Komma, so dass ihr eine 3-stellige Zahl bekommt: YYY
Diese noch + 28 und ihr erhaltet Y.

 


An den Feldern


Stage 4: hier ist Adebar abgetaucht, findet den Hinweis zum Final.
ACHTUNG: abgetaucht ist Adebar auf der Südseite. Dort findet ihr den letzten Hinweis. Aber das Objekt zum Peilen ist dann auf der Nordseite der Brücke!


Im Final befindet sich ein Stempel für Euer persönliches Logbuch. Es wäre schön, wenn Ihr letterboxtypisch mit Eurem eigenen Stempel oder Fingerabdruck loggt. Es geht natürlich auch handschriftlich.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 2: tnam bora bqre hagra/uvagra, bqre Nygreangvir
Fgntr 3: Jnffrefpuvyq
Fgntr 4: hagra
Ersrerambowrxg: nhs qre Abeqfrvgr qre Oehrpxr
Svany: Onhzuöuyr, aöeqyvpur Onpufrvgr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Nyrad
Nyrad
Radswid
Radswid
Adebar
Adebar
Start
Start
Stage 2
Stage 2
Nach der Brücke
Nach der Brücke
An den Feldern
An den Feldern
Stage 4
Stage 4
Neben der Bahn
Neben der Bahn
Gesellenbrief
Gesellenbrief
Stage 2 Alternative
Stage 2 Alternative

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Adebar und der Gesellenbrief    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 19. April 2018 storc hat den Geocache archiviert

Danke für den Hinweis. Dieser Cache ist auch auf OC nicht mehr machbar.

gefunden 29. Juni 2016 Barfly hat den Geocache gefunden

Vom Friedhof ging es los, um Herrn Adebar zu folgen.
Seiner Spur konnte ich, trotz des sehr hohen Grases, gut folgen.
An der Unterführung war ich mir zuerst etwas unsicher, in welche Richtung es weiter gehen soll. Habe mich dann aber richtig entschieden.
Bald darauf konnte ich dann die Dose aus ihrem Versteck hervorhohlen.
Danke für die schöne Letterboxrunde!

Lg Barfly

gefunden 01. Januar 2016, 16:20 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

Lieber Nyrad,
heute habe ich es endlich zusammen mit bonsaicop geschafft nach Rosbach zu fahren und uns zu vergewissern, daß Adebar Deinen Gesellenbrief ordnungsgemäß Deinem Onkel Radswid übergeben hat. Wir haben das Cachemobil am Parkplatz abgestellt und sind Adebar gefolgt, so wie Du es uns aufgemalt hast. Schon bei X wären wir fast gescheitert, weil die Stange oben stark beschädigt ist und der Decke fehlt. Wir dachten, der Hinweis sei auch verschwunden. Dann haben wir die Hinweise studiert und wurden daraufhin fündig. Nun ging es weiter auf Adebars Spuren. Rechts rum, geradeaus, drunter durch, hin und her. Y konnten wir wie viele andere leider nicht finden, aber da man den Gesellenbrief auch ohne Y fanden, dachten wir uns, das probieren wir einfach mal. Zur Not gibt's ja telefonische Hilfe. Das Abtauchen war für uns nicht so einfach wie für Adebar, aber wir sind ja keine Störche, und rutschig war's hier ganz schön nach dem Regen und Nebel. Doch bonsaicop war perfekt ausgerüstet und hatte Bandschlingen zur Sicherung dabei. So konnte ich den letzten Hinweis zum Gesellenbrief gut finden. Wir entschieden uns leider für die falsche Seite - wie wohl einige - und suchten daher vergeblich nach Onkel Radswids Bergwerk. Da der Startpunkt zu norbparvus' Event "1.1.16 @ 16:11" http://coord.info/GC67QXP immer näher rückte, holte ich telefonische Hilfe - Danke an Andrew Taylor! Am Nullpunkt angekommen suchten wir viel zu kompliziert, dabei war Onkel Radswids Bergwerk so gut wie ungetarnt. Wir haben uns davon versichern können, daß Adebar gute Arbeit geleistet hat. Der Gesellenbrief wurde ordnungsgemäß zugestellt. Falls also Amalie länger krank ist, kann man sich auf Adebar verlassen. Wir wünschen natürlich gute Besserung, damit Amalie bald wieder fliegen kann. Zum Andenken habe ich meinen Stempel im Logbuch hinterlassen, außerdem habe ich einen Reisenden abgelegt, der nun seinen bisher nördlichsten Punkt erreicht hat. Lieber Nyrad, wir wünschen Dir einen guten Start bei Deiner Arbeit im Beinhardswald im Bergwerk.

Viele Grüße
Fassenachterin

IN: Red Signal - the GIGA Gutenberg Token http://coord.info/TB77J50 und Fassenachterins TB-Stempel http://coord.info/TB4R7NF zum Discovern im Logbuch
OUT: GeoKret Two Keys http://geokrety.org/konkret.php?id=42346

gefunden 23. Januar 2015 FHofmann hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Waldkind und Cachedog haben wir den Weg von Adebar verfolgt um sicherzugehen, dass der Brief auch gut ankommt.
An Stage 2 hatten wir so unsere Probleme, zum einen hatte ich eine Tretmine gefunden und zum anderen lag der Hinweis auf dem Boden, er ist nicht mehr eindeutig zu lesen.
Der Weg war wie erwartet heute natürlich etwas matschig, aber dass konnte uns natürlich nicht abschrecken. Um zum Final zu gelangen, probierten wir dann unsere gelesenen Varianten aus. Die 2. war dann richtig und so erfreuten wir uns an dem Anblick
Nachdem wir uns also davon überzeugt hatten, dass der Brief in besten Händen ist, sind wir schnellen Schrittes zurück zu unserem Cachemobil.
Danke für die nette Idee zu diesem Multi.

gefunden 19. April 2014, 10:47 dellesclan hat den Geocache gefunden

Das war ein schöner Spaziergang im gelb leuchtendem Rapsfeld. Alle Stationen einwandfrei gefunden und meine Peilung brachte mich ans richtige Ziel.

Vielen Dank
Dellesclan