Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Kunst am Wegesrand

 Zufällig entdeckte Kunst am Wegesrand - Safari

von Rabarba     Deutschland

N 47° 36.450' E 009° 25.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. März 2014
 Veröffentlicht am: 22. März 2014
 Letzte Änderung: 03. Januar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC10A27

83 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
3 Ignorierer
613 Aufrufe
158 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Cachelisten

Bodensee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Kunst kann man ganz gezielt bewundern, oder aber auf dem Weg zur Arbeit oder bei anderen Gelegenheiten
zufällig entdecken. Beides hat seinen Reiz. Auf dieser Safari wollen wir Zufallsfunde und überraschenden
Entdeckungen dokumentieren. Die Log-Voraussetzungen sind also:

- Findet ein Kunstwerk!

- Macht ein Bild davon mit Eurem GPS oder Euch selbst darauf!

- Gebt den Fundort und die Koordinaten an!

Koordinatenformat (Beispiel unser Fund): N 52° 36.254 E 013° 23.872

Unser Fund stammt aus dem Botanischen Volkspark Pankow-Blankenfelde (Nord-Berlin). Dort gibt es nicht nur
wunderbare Pflanzenarrangements, Tiergehege und ein Gewächshaus mit schönem Cafe
(und echten englischen Delikatessen), sondern auch Kunstwerke zu entdecken.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kunst am Wegesrand    gefunden 83x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 20. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine vorgestrige Dresden-Rundfahrt führte uns auch hierher:

Am Pieschener Hafen steht die Undine an der Auffahrt zur Molenbrücke.

N 51 04.591 E 013 43.068

Die Skulptur "Undine Kommt" von Künstlerin Angela Hampel kann man schon fast als Wahrzeichen des Dresdner Stadtteils Pieschen bezeichnen. Über diese Wassernymphe kann man auch hier etwas nachlesen:

https://pieschen-aktuell.de/2018/forumpieschen-theater-der-nachbarschaft-undine-kommt/

Bilder für diesen Logeintrag:
Skulptur "Undine Kommt"Skulptur ´´Undine Kommt´´

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

Am Jägerhof entdeckten wir diese Kunst am Wegesrand.

N 51 03.448 E 013 44.623

Aus größerer Entfernung sah ich zuerst nur die blaue Kugel. Beim Blick auf das Display erkannte ich dann beim Heranzoomen, das es eine Kasperfigur ist. Alles klar, denn in diesem Gebäude befindet sich das Museum für Sächsische Volkskunst und auch die Puppentheatersammlung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jägerhof_(Dresden)

Bilder für diesen Logeintrag:
KasperleKasperle
BelegfotoBelegfoto

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

In der Gartenanlage des Dresdner Hotels Bellevue befindet sich die Stahlplastik "Gebrochenes Band" von Hermann Glöckner aus den Jahr 1985.

N 51 03.508 E 013 44.270

Bilder für diesen Logeintrag:
Gebrochenes BandGebrochenes Band
BelegfotoBelegfoto

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

Am Königsufer fanden wir diese Plastik, worüber ich nicht viel sagen kann.

N 51 03.501 E 013 44.223

Tatsache ist aber, daß ein Satyr (schaut die Füße an) sich mit Weintrauben bedeckt. Ob die barbusige Frau sie ihm wegnehmen will, kann man nur spekulieren. Außerdem scheint er noch ithyphallisch zu sein, wozu braucht er sonst eine solche Hucke Weintrauben.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kunst am WegKunst am Weg

gefunden 04. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Wer von Meißen rechts über die Altstadtbrücke will, findet diese Weltkugel des Friedens an seinem Wegesrand.

Hier nochmal ein Logbericht in Eigenkopie:

In Meißen am Brückenkopf der Altstadtbrücke befindet sich diese Weltkugel.

N 51 09.891 E 013 28.626

Es ist eine schmiedeeiserne Plastik, die den Erdglobus umkreist von Friedenstauben darstellt. Seit den 60er Jahren steht der Gobus dort. Damals trug die Brücke den Namen "Brücke der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft", denn in dieser Zusammenarbeit wurde die von der Wehrmacht gesprengte Brücke als erste der deutschen Großbrücken wiederhergestellt. Als Symbol für eine zukünftig friedliche Welt kam dann später diese zurzeit mit Aufklebern verschandelte Plastik hinzu.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kunst am WegesrandKunst am Wegesrand
BelegfotoBelegfoto