Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Spechtbaum (Safari)

 Finde einen Spechtbaum

von Landschildkroete     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bottrop, Kreisfreie Stadt

N 51° 33.182' E 006° 52.217' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. April 2014
 Veröffentlicht am: 06. April 2014
 Letzte Änderung: 12. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC10AB7

52 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
511 Aufrufe
109 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Der Specht  ist der Baumeister des Waldes wird aber auch die Polizei des Waldes genannt.
Früher hat man  Spechtbäume aus den Wäldern entfernt.

Anders als früher bleibt auch in den forstwirtschaftlich genutzten Wäldern heutzutage Totholz stehen, das Lebensraum für eine Vielzahl von Arten, angefangen vom Specht bis hin zu Pilzen, ist und zum Erhalt des ökologischen Gleichgewichts im Wald beiträgt.

Heute sind  Spechtbäume geschützte Bäume und bleiben sogar bei Waldrodungen verschont.

Manchmal werden diese speziellen Bäume auch mit einen Schild oder einen aufgemalten Specht gekennzeichtnet.

Also verhaltet Euch dementspechend, nur gucken und fotografieren.


Vieleicht habt ihr sogar Glück und ihr könnt einen Specht entdecken!


Viel Spaß beim suchen!


Pflicht:
-> Mache ein Foto von einem, von Dir gefundenen Spechtbaum, zusammen mit deinen GPS oder Dir selbst oder einen mitgebrachten  ...Gegenstand.Zwinkernd
    Das Foto muß von Dir selbst fotografiert und als solches erkennbar sein, also mit deutlichen Merkmal  im Foto (s. Beispiel)
-> Hänge das Foto an deinem Log an.
-> Miss die Koordinaten ein und schreibe diese in deinen Log.
-> Gib an wo du den Baum gefunden hast.
-> Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.

Bitte die Logbedingungen beachten!

Mein gefundenes Beispiel für einen Spechtbaum befindet sich auf einer gerodeten eingezäunten Waldfläche nahe der Halde Haniel in Bottrop direkt neben einer Hauptstraße.

 

                        Beispiel: Spechtbaum mit GPS und Landschildkroete

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Spechtbaum unten
Spechtbaum unten
Spechtbaum mitte
Spechtbaum mitte
Spechtbaum oben
Spechtbaum oben
Der Wald ist gerodet aber der Spechtbaum steht noch ; )
Der Wald ist gerodet aber der Spechtbaum steht noch ; )

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Fernewald (Info), Naturpark Hohe Mark (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spechtbaum (Safari)    gefunden 52x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 20. September 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Unterwegs auf einer Cacherunde in Hirtzbach mit el Daxo und Eyjafjallajökull sowie dem gesamten Anhang etwas Safari gemacht.

Auf der Tour den schönen Spechtbaum entdeckt.

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 35.351 E7° 13.685

Danke für die Safari an Landschildkroete!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Baum... oder was davon übrig istDer Baum... oder was davon übrig ist

gefunden 20. September 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute mit kaktus67, el daxo und families im Sundgau/Elsass, Frankreich eine kleine geocaching.com-Runde besucht. Unterwegs fand sich auch die eine oder andere Safari.

Ein Cache der Runde in Hirtzbach, Frankreich war ganz nahe an einem solchen Baum versteckt. Der war heftig "angespechtet" und auch schon etwas verwittert.

Koordinaten: N47° 35.351' E7° 13.685'

Dieser Log gilt als Teamlog für Eyjafjallajökull und kaktus67, da wir gemeinsam unterwegs waren

Vielen Dank für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Ziemlich bearbeitetZiemlich bearbeitet

gefunden 13. September 2020 Angua33 hat den Geocache gefunden

Den Baum mit dem Loch haben wir gefunden, der Bewohner fehlte aber leider.

Ein Pilzsammler hatte uns auf den Baum aufmerksam gemacht.

 

N 54° 39.498 E 008° 56.328

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtSpecht

gefunden 21. August 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir waren in der Gegend um Hemer  unterwegs und haben in Stübecken im Wald einen Spechtbaum entdeckt  bei den Koordinaten 

N 51 23.970 E 007 45.995

leider war der Bewohner nicht zu Hause Unentschlossen

danke für die interessante Safari sagen Teufel+Hexe

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum in HemerSpechtbaum in Hemer

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Juni 2020 albima hat den Geocache gefunden

Ein Spechtbaum, der auch fleißig bewohnt wird, quasi ein Mehrfamilienhaus ;) Gefunden im Wald zwischen Odenthal-Voiswinkel und Bergisch Gladbach-Nußbaum:

N 51 00.763 E 007 06.707

Danke für die Safari :)

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum