Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Pegelhäuschen oder -messstation

von dogesu     Deutschland > Bayern > Neu-Ulm

N 48° 23.365' E 009° 59.181' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 09. Juli 2014
 Letzte Änderung: 14. Juli 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10FF8

45 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
386 Aufrufe
110 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt. Den Cache und seine Logs kannst Du hier ansehen.


Pegelhäuschen oder -messstation


In Zeiten von zunehmendem Hochwasser gewinnen die Pegelstandsmessanlagen an Bedeutung. In Neu-Ulm, etwa 2 km nach dem Zusammenfluß von Iller und Donau befindet sich das abgebildete Pegelhäuschen. Die Anzeige wechselt zwischen Temperatur, Pegelstand und Abflußmenge.


08014EDC-076B-11E4-A0F2-525400E33611.jpg
1FB774C0-076B-11E4-A0F2-525400E33611.jpg
3E2C9872-076B-11E4-A0F2-525400E33611.jpg


Deine Aufgabe ist es, ein Pegelhäuschen oder eine -messstation zu finden und zu dokumentieren:

  • Notiere dir die Koordinaten und den Ort wo Du die Messanlage gesehen hast und schreibe dies ins Log.
  • Lies den Pegelstand und die sonstigen interessanten Informationen ab und schreibe diese ins Log.
  • Mache ein Foto davon, worauf auch dein GPS-Gerät oder ein persönlicher Gegenstand zu sehen ist.
  • Jedes Objekt kann nur einmal geloggt werden.
  • Pro Account kann nur ein Objekt geloggt werden!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 23.365 E 009 59.181") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Donautal bei Ulm (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Pegelhäuschen oder -messstation    gefunden 45x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Dezember 2018 argus1972 hat den Geocache gefunden

Bei N50° 44.188 E7° 06.471 steht das unscheinbare und unbeschriftete Häuschen, an dem der Rheinpegel von Bonn gmessen wird.
Es gibt keine Anzeiger oder Schilder am Gebäude und es ist nur anhand der Landkarte zu identifizieren. Auch den Pegel selbst kann man vor Ort oder in der Umgebung meines Wissens nirgendwo ablesen.
Heute kam ich vorbei und habe meinen Besuch dokumentiert.

Vielen Dank für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Pegel BonnPegel Bonn
Pegel BonnPegel Bonn
Pegel mit BikePegel mit Bike

gefunden 06. Oktober 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

Am Bach Schölke in Braunschweig befindet sich eine Pegelmessstation.

N 52 16.135 E 010 29.854

Man sieht dem kleinen Bach nicht an, dass er nach starken Regenfällen durchaus über die Ufer treten kann. Zuletzt bei einem Unwetter 2002 setzte der Bach ein Stadtviertel unter Wasser. Daher entschloss man sich dazu, hier eine automatische Messstation zu installieren, um rechtzeitig eingreifen zu können.

Die Warnanlage misst kontinuierlich den Wasserstand und sendet den Wasserstand per Funk an die zuständige Leitstelle.

Danke für den interessanten Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schratmobil @ PegelmessstationSchratmobil @ Pegelmessstation
Pegelmessgerät Pegelmessgerät

gefunden 12. September 2018, 14:50 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 47.704 E 009° 25.9905 in Flensburg (PLZ 24937).

Weil mich dieser Blechturm im sog. "Polizeihafen" schon lange wunderte, fragte ich Einheimische über dessen Sinn - ein Pranger oder Verlies für Zoll-Sünder wurde spekuliert. Trivialer aber technisch spektakulärer ist der tatsächliche Zweck: eine Pegelmeßstation, die den Wasserstand der Förde m.H.v. des Prinzips der "kommunizierenden Röhren" exakt mißt und als offz. Wert definiert. Viel genauer, als im Wellengang eine Hochwassermarke ablesen zu wollen.
Wieder was (viel!) dazugelernt durch das OC-Alleinstellungsmerkmal der SAFARIS.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Pegelhäuschen OC10FF8Safari Pegelhäuschen OC10FF8

gefunden 23. Juli 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

An der Triebisch in Garsebach befindet sich dieses Pegelhäuschen.

N 51 07.552 E 013 25.903

Der offizielle Name: Pegel Garsebach

Die gesamte Länge der Triebisch beträgt 37km. Das Pegelhäuschen steht 8,2km vor der Mündung in die Elbe in Meißen. Normalerweise kommen hier ca. 1500 Liter Wasser je Sekunde vorbei. Im Jahre 2002 waren es 200.000 mit enormen Auswirkungen.

Ansonsten ist das Triebischtal eine sehr schöne Landschaft und bekannt durch seine alten Mühlen. Ein besonders reizvoller Abschnitt führt durch die Garsebacher Schweiz, bekannt durch die Pechsteinvorkommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pegel GarsebachPegel Garsebach

gefunden 14. Januar 2018, 12:00 hundw hat den Geocache gefunden

In Bad Bramstedt an den Koordinaten

N 53 55.080 E 009 53.995

fanden wir an der Osterau einen Abflusspegel. An der Pegellatte konnte der aktuelle Wasserstand abgelesen werden (93 cm PN). Ansonsten ist das früher übliche Pegelhäuschen schon ziemlich klein geworden. Weitere Infos konnten wir im Internet recherchieren.

http://www.umweltdaten.landsh.de/pegel/jsp/pegel.jsp?mstnr=114117

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pegel OsterauPegel Osterau
logprooflogproof