Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache

Käptn Körks Rache-Mystery

von Lichtinsdunkel     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

N 51° 26.222' E 007° 25.222' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 21. Juli 2014
 Letzte Änderung: 11. September 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC110C7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
285 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Saisonbedingt

Beschreibung   

Wir schreiben das Jahr 2014.
Käptn Körk ist verzweifelt. Die Galaxie ist verseucht von Fragezeichen-Käschs!
Ein Rätsel ist schwieriger als das andere.
Owner aller Galaxien wetteifern um das schwierigste Rätsel aller Zeiten.
Käptn Körk kann diese Käschs nicht angehen, weil er sie nicht gelöst bekommt. Mister Spuck, Pulle und Schrotty ebensowenig.

Aus Rache legt Käptn Körk einen besonders schwierigen und fiesen Fragezeichen-Käsch, den nur die wenigsten Rassen sämtlicher Galaxien je zu lösen imstande sein werden.


Um diesen Käsch zu finden, müsst ihr folgende Fragen beantworten:

1. Die Fernsehserie, in der Käptn Körk mitspielt, heißt:
Raumschiff
Enterprise = 26
Enterpreis = 2626
Entenpreis = 262626
Die Lösung ist A.

2. Der Begriff vor „Enterprise“ lautet:
Traumschiff = 1
Raumschiff = 7430
Schaumriff = 200
Die Lösung ist B.

3. Käptn Körk heißt mit bürgerlichem Namen:
Johann Sebastian Bach = 17
Pablo Picasso = 34500327
William Shatner = 4783
Die Lösung ist C.

4. (und jetzt wird es erst richtig schwierig):
Wie weit ist die Erde vom Mond entfernt?
1 Meter = 1
2 Meter = 2
10 Meter = 4
20 Meter = 3
50 Meter = 1234567
100 Meter = 7654321
243 Meter = 0
384.400 Kilometer = 42
2 Kilometer = 647
10 Zentimeter = 70
Die Lösung ist D.


Das Final findet ihr bei
N51° (A+B-234+(C*D-4350)/2+3*3-24*(25+7)-16+A*A*B+17*(C+B-A)+(1+2+3))/4-1307315
E7° 1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1-20+1*1+1+1+1+1+1+1+1-8+1+25027

Oder begebt euch alternativ zu den Koordinaten
N51° 26.330
E7° 25.028

Denn Käptn Körk hat im Grunde seines Herzens ein gutes selbiges und möchte euch nicht mit unnötigen, lästigen und völlig überflüssigen Final-Berechnungen auf die Zwiebel gehen.


Dennoch wird die Suche für euch nicht einfach werden!

Denn der Käsch könnte
- oben im Geäst eines Baums (T5, falsch)
- in einem Vogelhäuschen in unmittelbarer Nähe (auch falsch)
- auf dem Damenklo einer Disco (völlig falsch)
oder
- unten an einem Baum (richtig)
liegen.

Das Versteck ist mithilfe
- des Hinweises „Grasen Hill“ (falsch) zu finden,
oder eines
- Hasengrills (richtig)
auszumachen.


Der Käsch-Behälter ist ein Nano.
Wer der Meinung ist, Nanos haben im Wald nichts zu suchen, kann auch eine Filmdose oder einen Petling loggen.
Wem die ganzen Micros auf den Sender gehen, der kann sich im schönen Logbuch im Small eintragen.
Wem ein Small immer noch zu klein ist, kann sich auch einen Regular auf die Cacher-Fahne schreiben.
Und wer mal wieder eine richtig große Dose finden möchte, darf sich ebenfalls auf die Suche begeben.


Ihr geht diesen Cache auf eigene Gefahr an!
Ihr könnt klettern, müsst es aber nicht. Bitte beachtet, dass ihr nach dem Klettern wieder absteigt, ansonsten ist dieser Cache nicht zu finden, und ihr werdet im Baum verhungern.
Falls ihr euch diesen Cache nicht zutraut – lasst es bleiben!!!


Im Käsch-Behälter finden sich noch eine Dose für TBs und Coins sowie eine Dose mit Tauschgegenständen.
Tauscht bitte fair, damit sich nicht irgendwann nur noch Schrott im Tausch-Behälter befindet (was erfahrungsgemäß allerdings sowieso immer der Fall ist, aber ich wollte es zumindest mal erwähnt haben).
Und bitte verzichtet darauf, Parfüm und anderes übelriechende Zeug in den Käsch-Behälter zu legen. Gleiches gilt für Nahrungsmittel jeglicher Art. Es sei denn, ihr kampiert neben dem Käsch und nutzt den Behälter als Aufbewahrungsort für eure Nahrungsmittel, damit sie nicht verderben oder nass werden. In diesem Fall ist das okay, aber bitte lasst eventuell vorbeischauende Cacher in Ruhe suchen und loggen und macht sie nicht blöd von der Seite an, okay?

Erstausstattung TB- und Coin-Behälter:
3 TBs
1 Coin

Erstausstattung Tausch-Behälter:
Matchbox Hover-Raider von 1974 (wahrscheinlich ist das Ding sogar schon was wert)
Matchbox Jeep Gladiator (ohne Jahresangabe, aber ebenfalls aus den Siebzigern)
Siku Porsche Boxter
Matchbox Spitfire (1973)
Matchbox Skyhawk (1973)
Politoys Ferrari Dino Berlinetta (ohne Türen, aber wer braucht die schon?)
Hot-Wheels-Truck
Hot-Wheels-56-Ford
Hot-Wheels Ford Thunderbird
Hot-Wheels Corvette
Hot-Wheels Dragster
Hot-Wheels Monoposto
gelbes Plastik-Flugzeug, bei dem man die Triebwerke abklappen kann (warum auch immer)
grünes Plastik-Flugzeug, bei dem man die Triebwerke abklappen kann
rotes Plastik-Motorrad
2 Schlüsselanhänger
zylindrisches, konisch zulaufendes Magnetspielzeug
grimmig dreinschauender Zwerg, der in einer Lore sitzt
freundlich dreinschauende Alien-Figur
2-D-Mark-Münze
1-D-Mark-Münze
50-Pfennig-Münze
Solitaire-Spiel
Kartenspiel
Taschenlampenholster
schwarzer Edding
Hölzkästchen, aus dem beim Aufmachen eine Schlange kommt (dann müsst ihr euch erschrecken)
3-D-Brille
Würfel
grüner Petling (zum Basteln eines eigenen Caches)
weiße Filmdose (zum Basteln eines eigenen Caches)
schwarzer Nano-Behälter (zum Basteln eines eigenen Caches)
goldener Hering (nicht der Fisch, sondern das Zelt-Dingens) zum Stochern an Cacheverstecken

Ihr könnt nicht direkt am Cache parken, aber wer das knackige Rätsel gelöst hat, findet auch hierfür eine Lösung!

Viel Spaß beim Rätseln und Suchen!
Lichtinsdunkel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvajrvf: Avpug „Tenfra Uvyy“, fbaqrea Unfratevyy.
Fhpug anpu ivryra Fgöpxra, qvr iöyyvt hanhssäyyvt üorervanaqretrfgncryg hagra na rvarz Onhz yvrtra. Aruzg qvr Fgöpxr jrt, össarg nafpuyvrßraq qra/qvr Xäfpu-Oruäygre haq gentg rhpu va rvaf qre Ybtoüpure rva. Irefgnhg anpu qrz Ybttra qvr Ybtoüpure jvrqre vz ragfcerpuraqra Oruäygre (ornpugrg qnorv ovggr, qnff orervgf qnf Zvpeb-Ybtohpu avpug va qra Anab-Oruäygre cnffg), irefgrpxg qra/qvr Xäfpu-Oruäygre jvrqre qbeg, jb vue vua/fvr ibetrshaqra unog haq gneag qra teößgra Oruäygre jvrqre tranhfb (bqre fb äuayvpu), jvr vue vua ibetrshaqra unog, iöyyvt hanhssäyyvt zvg qra ivryra Fgöpxra.
Snyyf rf rhpu zötyvpu frva fbyygr, znpug rf ovggr nhpu tranh va qvrfre Ervurasbytr.
Jre cre rvqrffgnggyvpure Rexyäehat anpujrvfra xnaa, fb thg va Ebgm 13 mh frva, hz qra Uvajrvf vaareunyo iba jravtre nyf mjrv Zvahgra buar wrtyvpur Uvysfzvggry ragfpuyüffrya mh xöaara, orxbzzg iba zve üoevtraf rva Ovre tengvf.
Cebfg!
Vpu jnegr...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kruckeler Bach (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Käptn Körks Rache-Mystery    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 07. April 2023, 12:31 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Heute haben Helferlein17 und ich uns gemeinsam auf den Jakobsweg begeben und sind die Strecke Jakobsweg - Von DO- City zur Bittermark mit dem Fahrrad erkundet. Obwohl uns das widrige Wetter mit dem unschönen Regen begleitete, haben wir uns nicht abschrecken lassen und eine wundervolle Tour erlebt. Während unserer Fahrt konnten wir einige interessante Orte besuchen. Als wir den Eingang zur Bittermark erreichten, haben wir eine kurze Pause eingelegt und konnten beobachten, wie Vorbereitungen zum Gedenken an die mehr als 200 Menschen, die im März 1945 im Rombergpark und in der Bittermark erschossen wurden, getroffen wurden. Unter den Opfern waren Widerstandskämpfer und Widerstandskämpferinnen und ausländische Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen. Jedes Jahr am Karfreitag kommen Dortmunder und internationale Gäste zusammen, um an die Opfer zu erinnern.

In diesem Zusammenhang möchte ich gerne ein Zitat von Bürgermeister Norbert Schilff von der heutigen Veranstaltung teilen: "Wir sollten uns bewusst machen, dass es jede und jeder von uns in der Hand hat, unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen." Wie recht er doch damit hat.

Nach unserer kurzen Pause hatten wir noch einen schönen Weg vor uns, der uns an einigen Geocaches vorbeiführte. Unser erster Stopp war am Galgenmännchen, ich hatte bereits vor einigen Monaten den Anywhere-Wherigo gespielt. Auch Käptn Körks Rache-Mystery hatte ich schon vor einiger Zeit gelöst, und heute konnten wir endlich die Früchte unserer Arbeit ernten, indem wir die Dose besuchten. Ebenso hatte ich den Mystery Extra terra bereits gelöst, denn ich finde Science-Fiction-Literatur und insbesondere den Autor, um den es geht, sehr faszinierend. Der lange gelöste Mystery Happy Birthday Susanne wartete ebenfalls darauf, von uns Outdoor entdeckt zu werden. Unser letzter Halt war der Cache Hütte, hütte schöhne Berge..., bevor wir schließlich den Heimweg antraten.

Insgesamt sind wir an diesem Karfreitag 44 km mit dem Fahrrad gefahren und trotz des anhaltenden Regens hatten wir dabei viel Spaß.

Diese herausragende Dose hat von mir selbstverständlich einen Favoritenpunkt erhalten. Sowohl das Listing als auch das "Finden" der korrekten Koordinaten empfanden wir als äußerst kreativ. Die Belohnung folgte mit dem Fund der Dose, in die ich zwei TBs eingelegt habe, die nun gespannt auf ihre nächste Mitfahrgelegenheit warten.

DFDC! Erfolgreich im Gästebuch eingetragen.
Danke für das Verstecken und die Pflege des Cache an Lichtinsdunkel!
268/109/55/54

Ein Leben ohne Geocaching ist möglich, aber sinnlos!  Bis die Tage!

gefunden 31. Juli 2021, 08:25 redflag237 hat den Geocache gefunden

Ausfühlriches Log auf GC. Vielen Dank für's Legen und Pflegen. #17, TFTC sagt redflag237.

gefunden 16. Dezember 2020 Hammas hat den Geocache gefunden

DfdC sagt Hammas, heute unterwegs mit MrKrid.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 16. Dezember 2020 mrkrid hat den Geocache gefunden

Nach dem Jubelfund mit Hammas habe wir den Weg zur PET-Ling Dosensuche in Rüdinghausen weitergemacht und haben Käptn Körks Rache-Mystery gesucht. So eine "Dose" hatte ich ja schon lange nicht mehr, kommt ganz direkt nach "Altöl", Klasse gemacht.
Leider ist in die Dose Feuchtigkeit eingedrungen (Logbuchdose ist aber trocken!) und ich habe alles trockengelegt und mich in dann das Logbuch eingetragen. 🐸
Vielen Dank an Lichtinsdunkel für diese tolle Abwechslung und den schönen Cache. 🏅

Erfolgreich im Gästebuch eingetragen, das war Cachefund Nr. 379 von *MrKrid* am 16. Dezember 2020 @ 10:18.

gefunden 28. März 2020 Max 03 hat den Geocache gefunden

Heute wollte ich mit einem Gastcacher (Rollo 1848) den Viren entfliehen und die gesunde, frische Luft zum Kräftesammeln nutzen. Dazu ging es Richtung Freibad mit dem dazugehöriigen Beifängen;-)

Dieser bildete den Start in den Tag.