Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Taschentuchbaum (Davidia involucrata)- Safari

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 55.194' E 007° 43.722' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. September 2014
 Veröffentlicht am: 08. September 2014
 Letzte Änderung: 25. Januar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC11429

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
326 Aufrufe
39 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Cachelisten

Baum-Safaris von following

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Zu den wohl ungewöhnlichsten Bäumen, die Mutter Natur hervorgebracht hat, zählt der Taschentuchbaum, mit dem botanischen Namen Davidia involucrata. Seine einzigartigen, bis zu 18 cm langen Blütenblätter ähneln auf verblüffende Art und Weise weißen Taschentüchern auf der Wäscheleine. Aus der Ferne betrachtet, erinnern die gegenständigen weißen Hochblätter an einen Schwarm Tauben, der sich dort niedergelassen hat. Daher wird er auch Taubenbaum genannt. Die Heimat dieser Laubbaumart ist China, wo er eine Höhe von bis zu 20 Metern erreicht. In Mitteleuropa gedeiht der nicht vollkommen winterharte Taschentuchbaum zumeist in botanischen Gärten oder in den Parks und Gärten der Regionen, die ein mildes Klima aufweisen. Daher ist der Baum auch als Kübelpflanze sehr beliebt, die in der kalten Jahreszeit in ein Winterquartier umziehen kann. Stimmen Standort und Pflege, wird er zwischen 4 und 6 Meter groß.

 

Suche ein Taschentuchbaum und mache ein Foto davon.

 

Pflicht:

Du mußt ein Foto vom Taschentuchbaum machen und dem Log beifügen, desweiteren muß Du die Koordinaten beifügen.

Jeder kann nur einmal diesen Cache loggen.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Taschentuchbaum (Davidia involucrata)- Safari    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Dezember 2022 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Eyjafjallajökull auf kurzer Tour in der Stadt Basel. Dabei ein paar Safaris besucht, für die wir zum Teil etwas recherchieren mussten.

Dank des Baumkatasters der Stadt Basel kann man allerlei seltene Bäume finden, auch einen Taschentuchbau, der allerdings gerade nicht blühte.

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 33.040 E7° 35.546

Danke für die Safari an Dimer!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Am BäumchenAm Bäumchen

gefunden 08. Dezember 2022 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute mit kaktus67 in Basel, BS, Schweiz die Weihnachtsmarktsafari besucht. Vorher besuchten wir aber noch einen Taschentuchbaum, welchen wir dank dem guten Baum Kataster von Basel-Stadt finden konnten. Als Logbeweis verweisen wir darum auf https://data.bs.ch/explore/dataset/100052/table/?q=Taschentuchbaum und dort auf die OBJID 8956

Es handelt sich um ein relativ junges und damit nicht allzugrosses Exemplar.

Koordinaten: N 47° 33.040 E 007° 35.546

Wir loggen im Team "kaktus67" und "Eyjafjallajökull"

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BaumDer Baum
BlätterBlätter

gefunden 21. Juli 2021, 12:30 TeamMB hat den Geocache gefunden

Auch im Münchner Rosengarten bei N 48° 07.181' E 011° 33.906' befindet sich ein Taschentuchbaum.
Nett gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
LageplanLageplan
Bild 3Bild 3

gefunden 04. Mai 2019, 21:38 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Genau am Denkmal für die Opfer des Faschismus in Grimma befindet sich ein Exemplar des Taschentuchbaum bei:

N 51° 13.971
E 012° 43.379

Dieses besonders schöne und derzeitig in voller Blütenpracht stehenden Bäumchen hat es sogar zu einem Artikel in die Muldentalzeitung gebracht. Dieser machte mich übrigens auch erst darauf aufmerksam, dass in meiner gegenwärtigen Heimatstadt solch ein exotisches Gewächs🌿 zu finden ist. Beim Lesen fiel mir auch gleich ein, dass es doch da eine Safari von Dimer gibt. So war klar, wo mich mein nächster Weg hinführen würde. 😉
Vielen lieben Dank an Dimer für diese botanische Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
4. Mai 2019 # 1040

🌞🌞“Nur wer neue Wege geht, kann Neues entdecken.“🌞🌞

Bilder für diesen Logeintrag:
ZeitungsartikelZeitungsartikel
Am Taschentuchbaum in GrimmaAm Taschentuchbaum in Grimma

gefunden 30. September 2018 weltengreif hat den Geocache gefunden

I spotted this hanky tree quite a while ago while we toured Wuppertal Zoo with Jr. sr. It's located near the flamingo enclosure, at N51° 14.438  E7° 06.686.

TFTC & greets from Erkrath!

Cache #8000 (approx.)

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Hanky Tree, Wuppertal IHanky Tree, Wuppertal I
Hanky Tree, Wuppertal IIHanky Tree, Wuppertal II