Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Wasserkraftschnecken (Safari)

 auf den Spuren eines ungewöhnlichen Wasserkraftanlagentyps

von Padd_y     Deutschland > Niedersachsen > Göttingen

N 51° 25.193' E 009° 39.140' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. September 2014
 Veröffentlicht am: 13. September 2014
 Letzte Änderung: 13. September 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC11483

15 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
468 Aufrufe
39 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Wasserkraft finde ich faszinierend. Umsonst, quasi unerschöpflich und man sieht dem Wasser hinter der Energie-Entnahme nicht an, dass ihm etwas ‚fehlt‘.

Der Mühlen-Klassiker hat einen modernen Nachfolger bekommen – die Wasserkraftschnecke.
Mal dreht sie alleine ihre Runden, oft wird sie als Schraubenpaar installiert.

Meist kann man den Blick direkt auf die sich drehende Welle werfen und so hautnah bei der Energieerzeugung dabei sein.

Mit Glück ist eine Informationstafel vor Ort, die eine Kilowatt-Anzeige der gerade erzeugten Leistung bietet.

Hintergrundinfos gibt’s auf  http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserkraftschnecke

 

Eure Aufgabe: besucht ein Exemplar und schießt ein Foto von der Schraube.

Nennt in Eurem Log die Position, von der aus das Foto geschossen wurde (gerne auch den Ort) und äußert Euch zu folgenden Punkten:

·         Wann wurde die Anlage gebaut und ist sie in Betrieb?

·         Wie findet Ihr den Geräuschpegel?

·         Bei vorhandener Anzeige: wieviel kw leistet sie gerade?

 

An den Cache-Koordinaten findet Ihr ein Doppelschrauben-Exemplar mit besonderem Feature:
einer hydraulischen Anpassung an den Wasserstand des Unterlaufs!  
Als ich dort war, leistete es 93 kw.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Doppel-Wasserkraftschnecke in der Werra / Hann. Münden
Doppel-Wasserkraftschnecke in der Werra / Hann. Münden

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Münden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserkraftschnecken (Safari)    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 31. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Bei Sachsenburg an der Zschopau befindet sich so ein Miniwasserkraftwerk. Ich habe es entdeckt als wir die Hängebrücke aufsuchten. Von dort habe ich dann zwei der Aufnahmen gemacht.

Die Koordinaten bezeichnen den Standort der Wasserkraftschnecke laut DTK10 Sachsen.

N 50 55.890 E 013 01.632

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2
Bild 3Bild 3

gefunden 11. Oktober 2018 dogesu hat den Geocache gefunden

Am südlichen Ende des Heidenheimer Brenzparks (ehemaliges Gelände einer Landesgartenschau) gibt es seit 2016 eine Wasserkraftschnecke mit einem Durchmesser von 3 m.  Abgedeckt ist sie mit einem durchsichtigen Plexiglasdeckel, so dass man sie auch im Betrieb beobachten kann. Leider war das heute aber nicht der Fall. Schon der Zugang zum Brenzpark, der lt. Aushang hätte offen sein sollen, war fest verschlossen, so dass ich nur über den Zaun fotografieren konnte. Gekostet hat die Anlage ca. 250.000 Euro und mit dem erzeugten Strom können ca. 60 Haushalte versorgt werden (mech. Leistung 33 kW -> max. 26 kW elekt. Leistung). Wenn die Schnecke in Betrieb ist, macht sie 23 Umdrehungen pro Minute.

N 48 41.078 E 10 09.320

Danke für die interessante Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick vom Weg ausBlick vom Weg aus
Heidenheimer WasserkraftschneckeHeidenheimer Wasserkraftschnecke

gefunden 22. September 2018, 09:32 Elfenwind hat den Geocache gefunden

Wir haben die Wasserschnecke vor Ort bewundert (Bj. 2011).
Die Leistung betrug 19 kw und sie war sehr leise.
Es unser erster Safari Cache und die Idee gefällt uns sehr. Wir werden definitiv auf weitere Wasserschnecken achten😀

Elfenwind

# 23, 12:43

Bilder für diesen Logeintrag:
Elfe vor der Wasserschnecke Hann. MündenElfe vor der Wasserschnecke Hann. Münden

gefunden 01. August 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Die Garsebacher Barth-Mühle im Triebischtal bei Meißen hat im Laufe ihrer langen Geschichte einige Arten der Energieumwandlungs-Maschinen erfahren.

N 51 07.766 E 013 26.092

Erst vermutlich immer wieder erneuerte Mühlräder, dann die erste Turbine, die auch die Mühle antrieb. Dann 1993 die nächste modernere Turbine, die nur noch der Stromerzeugung diente. Und nun, seit  etwa drei Jahren, so eine moderne Wasserkraftschnecke. Die Nennleistung der Anlage von 20kW wird zur Zeit erheblich unterschritten, denn durch die lange Trockenheit führen alle Flüsse zuwenig Wasser und es darf ja auch nicht zuviel Wasser vom Fluß abgeleitet werden, weil sonst in dem Bereich bis hinter die Wasserkraftschnecke das Flußbett trockenfällt.

Wer sich den Namen Wasserkraftschnecke ausgedacht hat, hat offenbar nicht genügend nachgedacht, denn eine Schnecke geht doch eher in Richtung Spirale. Also ist doch diese Art Wasserkraftanlage besser eine Schraube oder eine Wendel. Da war doch der alte Archimedes schon weiter, als der seine Wasserhebeanlage als Schraube bezeichnete. Wenn ihm schon ein Generator zur Verfügung gewesen wäre, dann hätte er sicher seine Schraube gleich mal andersrum benutzt und hätte Strom gemacht. Das ist aber schon wieder so eine nichtstimmende Bezeichnung, denn Strom allein nützt uns gar nichts. Denn dort, wo er reinfließt, kommt er genausostark wieder heraus und der Archimedes hätte damit auch gar nichts anfangen können.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wasserkraftschnecke der Barth-MühleWasserkraftschnecke der Barth-Mühle
Getriebe mit GeneratorGetriebe mit Generator
bei der Montagebei der Montage


zuletzt geändert am 04. August 2018

gefunden 13. Juni 2017, 14:35 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Heute machte ich eine Runde, die hauptsächlich dem Besuchen von etwas schwierigeren Safaris diente. Aber auch einige gelöste Mysts lagen auf dem Weg. Dazu habe ich die Landeshauptstadt sowie den Landkreis München gewählt. Natürlich habe ich dazu wieder das Rad benutzt, es kamen 108 km zusammen.

Diese Kraftwerk Wasserkraftschnecke Isarwerk 3 kenne ich noch aus meiner Zeit in München und diversen Cache-Touren. Position: N 48 7.186 E 11 33.652 .

Folgende Fakten konnte ich noch ermitteln:

  • Jahr der Inbetriebnahme: 2006
  • Nennleistung: 50 kW (abgelesen: 48 kW)
  • Drehzahl: 28 1/min
  • Fallhöhe: 2,8 m
  • die Anlage ist eingehaust und kaum hörbar

Danke an den Owner für diese Safari, sie hat mir eine sehr schöne Tour beschert!

Bilder für diesen Logeintrag:
InfotafelInfotafel
EinhausungEinhausung
Die SchneckeDie Schnecke
LogproofLogproof
BesucherBesucher