Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Selbstbedienungsfähren (Safari)

 aus eigener Kraft trocken ans andere Ufer!

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Neumarkt i. d. OPf.

N 49° 00.920' E 011° 36.120' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. September 2014
 Veröffentlicht am: 17. September 2014
 Letzte Änderung: 17. September 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC114BA

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
262 Aufrufe
16 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Eine originelle Art von Fähre sind jene, die ohne Fährmann auskommen und mit reiner Muskelkraft bedient werden.

Dabei gibt es verschiedene technische Ausführungen.

Eure Aufgabe: besucht ein Exemplar und schießt ein Foto.

Nennt in Eurem Log die Position, von der aus das Foto geschossen wurde und äußert Euch –soweit bekannt– zu folgenden Punkten:

  • Wann erbaut?
  • Welches Gewässer wird überquert?
  • Wie wird die Bewegung erzeugt?
  • Höchstlast (max. Personenzahl)?

Falls Ihr die Fähre ausprobiert habt:

  • Bekommt man die Fähre auf die Bedarfsseite, falls sie auf der ‚falschen‘ liegt?
  • Wie findet Ihr den Kraftaufwand?
  • Gab es eine spürbare Strömung und wirkte sie sich aus?


An den Cache-Koordinaten findet Ihr ein Exemplar für max. 8 Personen, welches ein Überbleibsel des alten Ludwigkanals überquert. Herüberziehen möglich. Keine Strömung.

Das Ziehen am Stahlseil ist ziemlich kraftraubend und die Fähre schwerfällig. Einmal fahren macht aber Spaß :-)


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

am Ludwigskanal nahe Dietfurt an der Altmühl
am Ludwigskanal nahe Dietfurt an der Altmühl

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Altmühltal (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Altmühltal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Selbstbedienungsfähren (Safari)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. August 2017 weltengreif hat den Geocache gefunden

Jr. and I made a trip to Müngsten today, of course solely to enjoy the sunshine, a wee bath, some cycling *mumble* and a few safari caches. To this purpose, we went along to the ferry (N51 9.546 E7 7.892) spanning the shallow Wupper. The car doesn't actually touch the water, which is why it is called a "hover ferry". There is a ferryman that accompanies each crossing, but passengers are asked to pull the lever up and down that drives the mechanism - which can be quite a bit of work, from the look of it. Ticket prices range from 0.50€ to 1.00€ for a one-way trip.

Cache #7370 (approx.)
Found on 27 August 2017 at 18:54

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Ferry at Mungsten BridgeFerry at Mungsten Bridge

gefunden 22. Oktober 2016 Barfly hat den Geocache gefunden

Diese Fähre ist Teil des Barfußpfades in Bad Sobernheim.

N 49° 46.888

E 007°39.962

Danke für den Safari Cache!

Lg Barfly

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre Bad SobernheimFähre Bad Sobernheim

gefunden 09. Mai 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute Morgen haben wir die Hunderunde einmal nach Haltern am See verlegt und haben auf den wegen eines Multis die Selbstbedienungsfähre Maifisch besucht und auch ausprobiert. Hier die Details:

- Die Fähre Maifisch wurde im September 2015 gebaut, ist dieses Jahr in Betrieb gegangen und der Betreiber ist der Lippeverband.

- Hier wird der Fluss Lippe überquert.

- Geführt wird die Fähre durch ein Seil, angetrieben aber durch eine Kette, an der mit Hife von Handrädern gezogen wird.

- Die maximale Beladung ist 600Kg und es dürfen maximal 6 Personen befördert werden.

- An beiden Ufern sind weitere Handräder angebracht, um die Fähre zum jeweiligen Standort zu holen.

- Der Kraftaufwand auf den letzten Metern ist erheblich, wenn die Kette nach oben hin gespannt ist. Zusätzlich ist die Fährfahrt gegen die Strömung wesentlich schwerer, als die Rückfahrt mit der Strömung.

Die Fähre Maifisch befindet sich bei N51 43.330 E007 14.030

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre MaifischFähre Maifisch
Fähre LogproofFähre Logproof

gefunden 16. April 2016 Katja104 hat den Geocache gefunden

Eine Fähre ohne Strömung konnten wir im belgischen Oostende bei N 51°13.160'  E 02°55.384' finden. Der Teich, den man hier überqueren konnte war recht klein. Die Fähre ist daher wohl als eher als Attraktion des angrenzenden Spielplatzes zu sehen. Antreiben konnte man sie von beiden Ufern und auch von der Fähre selbst. Das Antreiben vom Ufer aus war aber weniger schwerfällig, auch wenn es trotzdem ganz schön in die Arme ging. DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre Oostende 1Fähre Oostende 1
Fähre Oostende 2Fähre Oostende 2

gefunden 09. April 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei Unter-Abtsteinach im Odenwald haben wir heute eine Selbstbedienungsfähre über einen kleinen See gefunden.
Zwar auf einem (sehr großen) Spielplatz, aber es ist alles dran:
Feststehendes Zugseil, Bewegung durch Muskelkraft und die Cahnce satt über Bord zu gehen.

Es war interessant zu beobachten, ob/wie die Kinder mit diesem neuen Medium zurecht kamen.

N 49° 31.710 E 008° 47.180

D. f. d. SC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bloß nicht reinfallen!Bloß nicht reinfallen!