Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Planetenwege (Safari)

 das Weltall - unendliche Weiten..

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Roth

N 49° 11.190' E 011° 00.907' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. September 2014
 Veröffentlicht am: 17. September 2014
 Letzte Änderung: 17. September 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC114CA

48 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
512 Aufrufe
102 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Die Dimensionen im Weltall sind vor allem eines: unglaublich groß!

Eine Idee, diese wenigstens für unser Sonnensystem fassbar zu machen, sind Planetenwanderwege.

Wie der Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Planetenweg zeigt, gibt es inzwischen eine Vielzahl davon.

Frappierend finde ich den Abstandsunterschied zwischen den inneren und den äußeren Planeten.


Eure Aufgabe: besucht ein Exemplar und schießt ein Foto eines der Planeten.

Nennt in Eurem Log die Position und äußert Euch –soweit bekannt– zu folgenden Punkten:

  • wer hat die Anlage errichtet und in welchem Jahr?
  • ist die Anlage in gutem Zustand oder haben Vandalen zugeschlagen?
  • Maßstab / Gesamtlänge?
  • Wegführung (Kreis, Linie, etc.)?
  • wenn Euch der Weg gefallen hat, schreibt gerne etwas darüber


An den Cache-Koordinaten findet Ihr den anno 2000 schön angelegten Planetenweg von Georgensgmünd.

Die inneren Planten liegen im Rezattal, die äußeren am Radweg längs einer ehemaligen Bahnstrecke im Maßstab 1:1 Mrd (7 km).

Die Planetenmodelle sind maßstäblich dargestellt (die Sonne leuchtet allerdings nicht ;-)


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Die Sonne
Die Sonne

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Gewässerverbund Schwäbische und Fränkische Rezat (Info), Landschaftsschutzgebiet Schutz des Landschaftsraumes im Gebiet des Landkreises Roth - "Südliches Mittelfränkisches Becken westlich der Schwäbischen Rezat und der Rednitz mit (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Planetenwege (Safari)    gefunden 48x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. November 2018, 15:12 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 51 33.097 E 009 55.742

Göttingen

Bislang waren die aufgefundenen Planetenwege allesamt schon vorher geloggt worden. Hier in Göttingen war ich dann erfolgreich. Der Planetenweg ist in der Trägerschaft des Förderkreises Planetarium Göttingen. Er beginnt in dre nähe des Bahnhofes in der Goetheallee und endet zwischenzeitlich am Neptun nahe des Bismarckturmes. Ich habe einmal die Stele mit der Sonne gewählt mit Blick zur nächsten Stele mit dem Merkur. Die Sonne ist auf einem Foto ja noch gut zu sehen, die Planeten sind in diesem Massstab fiel zu winzig.

Danke für diese Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Planetenweg GöttingenPlanetenweg Göttingen
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 18. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Radebeul auf dem Gelände der Volkssternwarte Adolph Diesterweg befindet sich dieser Planetenweg.

N 51 06.963 E 013 37.315

Bilder für diesen Logeintrag:
Planetenweg RadebeulPlanetenweg Radebeul
HinweistafelHinweistafel

gefunden 30. Juni 2018 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

In Marbach (Gomadingen) befindet sich der Uranus bei den Koordinaten

N 48° 23.052 E 009° 25.109

Der Planetenweg ist im Maßstab 1:1 Mrd.

Den Weg vom Uranus bis zum Saturn habe ich nicht hinter mich gebracht. Immerhin hat Voyager 2 hierfür 5 Jahre gebraucht! Außerdem bin ich an einer entscheidenden Stelle falsch abgebogen ;)

Interessant an diesem Planetenweg fand ich, dass er nicht an einem geradlinigen Weg ist (wie ich es in Warnemünde, Ingolstadt und Bonn gesehen habe), sondern an einem kurvigen Weg liegt. Dafür habe ich auch eine Karte angehängt, aus der die Position der Planeten hervor geht.

Auch habe ich ein Bild der Wiese mit der Sonne (weißer Kreis) angehängt. In Realität habe ich einen gelben Fleck gesehen, der Foto konnte diesen Klecks nicht mehr auflösen können.

Bilder für diesen Logeintrag:
Uranus mit FingerUranus mit Finger
trotz Wegweiser falsch abgebogentrotz Wegweiser falsch abgebogen
Karte - Uranus ist rechts untenKarte - Uranus ist rechts unten
da hinten ist die Sonneda hinten ist die Sonne

gefunden 22. Mai 2018 froschgruen hat den Geocache gefunden

Auf Föhr gibts einen Planetenweg, der sich fast über die gesamte Südküste zieht. Von der Sonne beim Wyker Leuchtfeuer sind die acht Planeten in einer maßstabgetreuen Entfernung ( 1: 400 Mio. ) angeordnet. Ein Meter entspricht 400 000 km im Universum.

N54° 40.872 E8° 32.213 Jupiter

Wir haben einen sehr schönen Pfingsturlaub auf Föhr verbracht.

DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
froschgruen@ Planetenwege (Safari)froschgruen@ Planetenwege (Safari)

gefunden 14. August 2017 Burggeist hat den Geocache gefunden

Plantenlehrpfad bei Engen im Hegau - Uranus
Der Uranus liegt bei N 47 52.370 E 008 45.323.
Geplant wurde dieser Lehrpfad von Schülern der Klasse 9a der Hauptschule Engen im Schuljahr 2003/4. Die Umsetzung in die Örtlichkeit erfolgt bis 2009 unter Beteiligung vieler örtlicher Firmen und Verbände.
Der Maßstab ist 1:1 Milliarde.
Alle 19 Planeten (die inneren gibt es in zwei Größen (9 und 50 cm-Tafeln) 2 bis 3 Mal) sind in sehr gutem Zustand. Um alle großen (50-cm-Tafeln) zu erwandern sind etwa 20 km nötig. Deren Positionen kann man als Wegpunkte vom OC12546 sehen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Uranus - EngenUranus - Engen