Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
lange Holzbohlenstege (Safari)

 Wir machen den Weg frei!

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Erlangen-Höchstadt

N 49° 33.240' E 011° 02.783' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. September 2014
 Veröffentlicht am: 30. September 2014
 Letzte Änderung: 01. Oktober 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC11580

58 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
5 Ignorierer
613 Aufrufe
125 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Wohl hauptsächlich zu Naherholungszwecken findet man in Gegenden mit sumpfigen Untergrund manchmal lange Stege aus Holz. Mit oder ohne Geländer.

Schon als Kind habe ich diese Holzstege in meiner Geburtsstadt geliebt. Dort gab es das Brenner Moor und man konnte zwischen hohem Schilf trockenen Fußes durch das Biotop wandern.

Eure Aufgabe: findet einen Holzbohlensteg, der mindestens 30 Meter lang sein sollte.

-           wie lang ist er ungefähr?

 -           ist er noch gut in Schuß oder schon alt?

-           was zeichnet die Gegend aus, durch die er führt?    

 

An den Cache-Koordinaten im Tennenloher Forst findet Ihr ein eher kurzes Exemplar.
Es tangiert einen größeren eingezäunten Bereich für Urwildpferde.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

im Tennenloher Forst bei Erlangen
im Tennenloher Forst bei Erlangen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Tennenloher Forst (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Sandheiden im mittelfränkischen Becken (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für lange Holzbohlenstege (Safari)    gefunden 58x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 04. Juni 2021, 18:30 MatthiasEBS hat den Geocache gefunden

Heute war ich relativ nahe bei der Listingkoordinaten und auch bei meiner Homezone unterwegs, und zwar im Lillachtal bei Weißenohe. Hier bildet die Lillach Kalksinterstufen, was das Tal zu einem beliebten Ausflugsziel macht, dass leider machmal etwas überlaufen (Geocacher sagen: muggelig) macht. Hier gibt es einige längere Holzbohlenstege, die gut in Schuss sind. Dieser hier ist ca. 100 m lang.

 

Koordinaten: N49° 37.640 E11° 16.740

Bilder für diesen Logeintrag:
Holzbohlensteg im LillachtalHolzbohlensteg im Lillachtal

gefunden 01. Juni 2021 T.W.S hat den Geocache gefunden

Heute sind wir den "Brettlesweg" zur Wieskirche gegangen.

Wie der Name schon sagt, ist ein Teil davon der mit Bohlen ausgelegte Pfad durch das Hochmoor Wiesfilz.
Die als Steg ausgebildete Pfadstrecke hat eine Länge von rund 300 m und wird wohl regelmäßig gewartet, ist also gut in Schuss.
Ein gut frequentiertes Ausflugsziel.

Koords (etwa die Mitte)
N 47 40.890 E 010 53.580

für diese Safari

Dankeschön!

Bilder für diesen Logeintrag:
Brettlesweg zur Wieskirche, Start mit VisitenkarteBrettlesweg zur Wieskirche, Start mit Visitenkarte
etwa in der Mitte...etwa in der Mitte...
Rückblick, vom anderen EndeRückblick, vom anderen Ende

gefunden 13. April 2021 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit kaktus67 verabredet, um die Tromp-loeil Malerei-Safari zu "besuchen". Auf dem Weg dorthin kam ich endlich an einem Holzbohlensteg in Basel, Schweiz vorbei. Dieser hier ist recht speziell: Er führt vom Quartier St. Alban zunächst über den St. Alban Teich, dann durch ein mini Waldstück hoch in den Landschaftspark Gellert. Die länge - mit Schritten gemessen - ist zirka 40 m. Der Steg ist gut in Schuss, was kein Wunder ist: Dies hier ist eine beliebte Abkürzung für Fussgänger.

Koordinaten: N 47° 33.231 E 007° 36.833


Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Anfang des Stegs...Am Anfang des Stegs...
Hoch ins Waldstück...Hoch ins Waldstück...

gefunden 08. November 2020 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Da ich in letzter Zeit einige OC-Caches vergeblich gesucht habe und die Wartung zum Teil sehr lange dauert, widme ich mich jetzt lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Das Bild für den Safari-Cache ** lange Holzbohlenstege (Safari) ** habe ich hier gefunden:
Koords: N47° 47.672 E10° 32.533

Der Steg führt über das Seemos beim Elbsee im Allgäu und wenn man vom Norden her kommt, führt der Weg direkt zur Seealpe, bei der man herrlich Brotzeiten kann (wenn nicht gerade wegen Corona geschlossen ist). Laut Karte ist der Steg über 100m lang.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** Padd_y **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** lange Holzbohlenstege (Safari) **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
LogproofLogproof

gefunden 05. September 2020 ANNO1999 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit einer Freundin war ich heute in der Nähe von Oberwiesenthal, um dort auf dem Erzgebirgskamm einen mehrstündigen Spaziergang zu tätigen. Unser Weg führte uns auch in ein Hochmoorgebiet, an jenem auch ein Earth Cache markiert ist. Dieser sehr gepflegte Holzsteg hat eine Länge von etwa 60 Metern, endet mit einer Plattform auf welcher man einen schönen Rundumblick hat und sich über die Gegebenheiten vor Ort informieren kann.

KOORDINATEN: N50 28.434  E 012 56.857

DANKESCHÖN, sagt ANNO1999. 

Bilder für diesen Logeintrag:
ANNO1999 am Steg des Hochmoores "Siebensäure" ANNO1999 am Steg des Hochmoores ´´Siebensäure´´