Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Zunderpilz (Safari)

 Finde einen Baum mit Zunderschwamm

von Landschildkroete     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Märkischer Kreis

N 51° 22.131' E 007° 50.551' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 22. Oktober 2014
 Letzte Änderung: 23. Oktober 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC11629

55 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
412 Aufrufe
95 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Ich gebe dir Zunder, jeder kennt dieses und andere Sprichwörter.
Aber was ist Zunder.

Nicht immer war das Kochen so bequem wie heute.

Im Zeitalter der Feuerzeuge denkt kaum jemand darüber nach, wie in alter Zeit Feuer entfacht wurde.
Die Entdeckung und Nutzung des Feuers war für unsere Entwicklung ein entscheidender Meilenstein.
Nahrung konnte gekocht bzw. gebraten werden. Ohne Feuer keine Wärme im Winter usw..
Aber Feuer mußte man anzünden.
Lange Zeit wurde Feuer mit einem Feuerstein und Schlageisen geschlagen und mit dem Zunderschwamm die Funken aufgefangen um sie dann auf das Brennmaterial zu übertragen.

Zunderklöppler war früher ein angesehener Beruf. Dieser streifte durch die Wälder und sammelte Zunderschwämme.
Zur Aufbereitung wurden die Pilze mehrere Stunden gekocht. Dem Wasser wurde Nitrate, z. B. in Form von Kuhurin zugegeben. Anschließend wurden die Pilze getrocknet und weich geklöppelt (geschlagen).

Der Zunderschwamm bzw. Zunderpilz (Fomes fomentarius) wurde Jahrhunderte als Mittel zum Anzünden verwendet.Mit der Erfindung der Zündhölzer (ca. 1900) gab es keinen Bedarf mehr für den Zunderschwamm als Anzündhilfe.

Dieser Pilz wächst auf alten bzw. abgestorbenen Bäumen.

Logbedingungen:

-> Mache ein Foto von einem, von Dir gefundenen Baum mit Zunderpilz, zusammen mit deinen GPS oder Dir selbst oder einen mitgebrachten Gegendstand. Das Foto muß von Dir selbst fotografiert und als solches erkennbar sein, also mit deutlichen Merkmal im Foto (siehe  Beispiel unten)

-> Hänge das Foto an deinem Log an.

-> Miss die Koordinaten ein und schreibe diese in deinen Log.

-> Gib an wo du den Zunderschwamm gefunden hast und wenn möglich an was für ein Baum er sich befindet.

-> Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.

                                                             Viel Spaß beim Pilze finden!

Das gefunde Beispiel befindet sich an Todholz. Gefunden im Sauerland bei einer Wanderung im Hönnetal.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel: Zunderpilz mit Landschildkroete
Beispiel: Zunderpilz mit Landschildkroete
Baumstamm mit Zunderpilze
Baumstamm mit Zunderpilze

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Homert <MK> (Info), Naturpark Homert (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zunderpilz (Safari)    gefunden 55x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 20. Mai 2021, 22:23 DD_LL hat den Geocache gefunden

⭕⭕⭕⭕

Zunderpilz im Wald bei Colditz

N 51° 07.670' E 012° 50.091'


Wir sagen DANKE fürs Legen und Pflegen an Landschildkroete

DD_LL  🇩🇪 - Sachsen - Waldheim

20. Mai 2021

Unser Cache Nummer: 246 ✅

⭕⭕⭕⭕

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2
Bild 3Bild 3

gefunden 22. April 2021 Angua33 hat den Geocache gefunden

Auf dem Aschberg (stolze 98 Meter hoch, ja bei uns ist das ein Berg) bei Ascheffel bei Eckernförde haben wir diesen Baumstumpf mit Zunder gefunden.

Es steht unterhalb des Hotels.

 

N 54° 25.025 E 009° 41.365

Bilder für diesen Logeintrag:
ZunderZunder

gefunden 03. April 2021, 00:07 Robidog24 hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Wanderung  im Nordschwatzwald haben wir neben einem Cache diesen Zunderpilz gefunden.

N 48° 29.497' E 008° 38.369'

Danke für's Herführen und das Legen und Pflegen vom Büchsle.
Ein virtuelles Glückskäferle ist eingezogen.
Viele Grüße von Robidog24.
Been there, done that #281.

Bilder für diesen Logeintrag:
Zunderpilz Robidog24Zunderpilz Robidog24

gefunden 24. Oktober 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit kaktus67 und marmotte407 im Schwarzwald auf geocaching-Tour. kaktus67 und ich hielten dabei nach Safaris Ausschau.

Nach einem solchen Pilz hielt ich schon lange Ausschau, da mich mein Begleiter einmal auf diese Safari aufmerksam gemacht hatte. Heute hat es endlich geklappt - Zwei schöne Exemplare an einem Baumstumpf entdeckt - Baumart leider nicht erkannt.

Koordinaten: N 47° 48.334 E 008° 15.358

Danke für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die beiden PilzeDie beiden Pilze
Etwas näherEtwas näher

gefunden 04. September 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

In der Pichoux-Schlucht im Schweizer Jura hat viel vermoderndes Holz mit vielen Zudelpilzen.

Hier ein besonders schönes Exemplar.

N47° 17.267 E7° 13.325

Danke für die Safari an Landschildkroete!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Schöner PilzSchöner Pilz