Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Dehnberger Weiherrunde

 Eine kleine Runde mit 5 abwechslungsreichen Stationen und Final rund um die Dehnberger Weiher

von Black Thunder     Deutschland > Bayern > Nürnberger Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 32.336' E 011° 17.706' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 27. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 15. November 2014
 Letzte Änderung: 17. März 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC117CA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
183 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Multi ist als Rundweg ausgelegt und hat eine Länge von ca. 2,5km. Als Zeitaufwand sollten insgesamt etwa 1,5 Stunden eingeplant werden. Der Rundweg verläuft zum größten Teil auf gut begehbaren Waldwegen. Einzig zum Finden der Stationen und des Finals müssen die Wege kurzzeitig verlassen werden.
An den angegebenen Parkkoordinaten könnt ihr entlang der Straße euer Auto abstellen.
Prinzipiell ist dieser Cache auch im Winter machbar, allerdings werden einzelne Stationen bei einer hohen, dichten Schneedecke kaum oder gar nicht zu finden sein. Deswegen habe ich vorsorglich das Attribut "nicht wintertauglich" gesetzt.
Bitte respektiert bei eurer Suche die Natur und geht sorgsam mit ihr um. Die meisten Verstecke sind eher klassisch gehalten und sollten daher nicht zu schwer zu finden sein. Falls ihr eine Station nicht findet (oder Hilfe bei der Lösung einer Aufgabe benötigt), beachtet bitte die zusätzlichen Hinweise, bevor ihr den Wald umgrabt.

Ihr benötigt für diesen Cache folgende Hilfsmittel:

  • Einen Magneten
  • Einen Spiegel
  • Listing, Stift und Papier
  • Freude am Knobeln und ein gutes Gehör können auch nicht schaden. icon_smile_wink.gif


Ein paar allgemeine Hinweise zu den einzelnen Stationen:

Station 1:
Hier findet ihr eure erste Aufgabe, die zu bewältigen ist. Nach erfolgter Lösung erhaltet ihr die Koordinaten für Station 2 und den Wert der Variablen A.

A = ___


Station 2:
An Station 2 findet ihr eine versteckte Ziffer. Diese Ziffer stellt den Wert der Variablen B dar.
Hier muss nichts demontiert oder umgebaut werden. Diese Station ist so lösbar, wie sie vorgefunden wird!


B = ___

Damit lassen sich nun die Koordinaten für Station 3 berechnen:
N 49° 32.(A*B-1)(B)(A+4) E 011° 18.(A-1)(2*B-1)(B+2)


Station 3:
Hier ist eure nächste Aufgabe verborgen. Habt ihr diese gefunden und gelöst, erhaltet ihr den Wert der Variablen C und U bis Z.

C = ___ , U = ___ , V = ___ , W = ___ , X = ___ , Y = ___ , Z = ___

Die Koordinaten für Station 4 könnt ihr anhand der Angaben, die ihr ebenfalls hier findet, berechnen.
Aufgrund vermehrter nasser Füße hier ein kleiner Tipp: Auf dem Weg dorthin müssen keine Bäche überquert werden! icon_smile_wink.gif


Station 4:
An Station 4 müsst ihr ein weiteres Rätsel lösen. Daraus erhaltet ihr wieder die Koordinaten für Station 5.


Station 5:
An der fünften und letzten Zwischenstation findet ihr die letzten benötigten Informationen, um die Finalkoordinaten zu berechnen.

Bitte beachten: Da das Finale leider umziehen musste, die hier berechneten Finalkoordinaten wie folgt abändern:

  • Nordkoordinate: minus 63
  • Ostkoordinate: plus 19


Viel Spaß beim Suchen!

Counter?ID=5096    gcvote.php?bannertype=stars2&waypoint=GC

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 32.239'
E 011° 17.637'
Parkmöglichkeiten entlang der Straße
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvajrvf mhz Irefgrpx / Uvajrvf mhe Nhstnor
Fgntr 1: Orv rvare Qervre-Onhztehccr zvg ivre Fgäzzra / Fcvrtyrva, Fcvrtyrva na qre Jnaq...
Fgntr 2: Rva serhaqyvpurf Zäaapura jveq rhpu qra Jrt jrvfra / zntargvfpu, fcvrtryirexrueg
Fgntr 3: Hagre rvarz Zbbfuütry / Dhrefhzzr qre yrgmgra qerv Fgryyra Abeq = 8, Bfg = 9
Fgntr 4: Nz Shßr rvarf Onhzf anur qrf Onpuf / Rva naqrere Oyvpxjvaxry vfg znapuzny uvyservpu, Dhrefhzzr qre yrgmgra qerv Fgryyra Abeq = 19, Bfg = 19
Fgntr 5: Cvrc, cvrc, cvrc / -
Svany: Onhzfgnzz / -

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dehnberger Weiherrunde    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 3x

archiviert 16. März 2017 Black Thunder hat den Geocache archiviert

Ich war heute mal vor Ort, um nach dem Rechten zu sehen, da der letzte Fund doch schon etwas länger her ist.

Leider musste ich bereits wieder einmal bei Stage 1 feststellen, dass diese trotz Sicherung mit Kette und Vorhängeschloss komplett entwendet wurde. Da dies nicht der erste Vorfall dort ist und ich mittlerweile keine Lust mehr habe, ständig die Runde zu verändern, wandert dieser Cache leider ins Archiv. Die verbleibenden Stationen samt Final habe ich bereits eingesammelt.

Vielen Dank für all die schönen Logs und natürlich auch für die Favoritenpunkte!

kann gesucht werden 09. Mai 2016 Black Thunder hat den Geocache gewartet

Da mir das doch immer keine Ruhe lässt, habe ich heute noch etwas gebastelt und eine neue Dose ausgelegt. 
Stage 1 ist also wieder vor Ort und durch die Kette hoffentlich auch dauerhaft.

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 09. Mai 2016 Black Thunder hat den Geocache deaktiviert

Anscheinend ist Stage 1 verschwunden. Da dies nun bereits das zweite Mal ist, werde ich die Dose künftig mit einer Kette sichern. Bis dahin bleibt der Cache kurzzeitig deaktiviert

nicht gefunden 05. Mai 2016, 16:00 SJ-Time hat den Geocache nicht gefunden

Hi, also wir sind leider schon an der ersten Station gescheitert...  :-( Den Baum haben wir zwar gefunden, allerdings war dort entweder kein Hinweis (mehr) oder wir sind einfach zu schlecht oder unerfahren  :D :D (...es war erst unser zweites Mal) Könnte der erstellter des cashes bitte prüfen ob noch alles an Ort und Stelle ist wie es sein sollte und dann bescheid geben? Wir hätten große Lust auf diesen cash! Danke!

gefunden 08. März 2015 Gokhlayeh hat den Geocache gefunden

[navy]Ja, dieser Cache stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste.

Immer wieder mal wurde er vorschoben, es passte nicht, oder war nicht machbar.

Heute sollte es dann so weit sein, auch die Sonne wollte mitscheinen und die nannibellen kamen auch ins düstere Tal von weit her angereist.

Vor Ort zeigte sich das Frühlingsgrün heute noch verhalten unter dumpfem Braun.
Schade, ist doch die Gegend hier schon fast a bissl auenländisch, so mit Weihern und a bissl Hügel, sogar Lutz Farnich’s Ponies waren auszumachen.

Aber bereits an der ersten Station beschwor der alte grimmige Indianer düstere Wolken herauf und verbreitete ziemlich beißend, stinkigen Rauch, der leider die Weitangereiste für den Rest der Runde in eine Muggelin verwandelte.
Ufff…..ufff…Am Namen des Owners war’s sicherlich nicht gelegen.

Trotzdem wurde der alte Stinkstifel weiter von den nannibellen auf der Runde begleitet.
Bei der zweiten Station ging es uns wie vielen Vorfindern.
Das Männchen verleitete mich zu einem ganz falschen Suchschema und so sprach es natürlich auch nicht mit mir. Durch ein wenig Zahlengeduldsarbeit konnte dann doch die nächste Station ausfindig genacht werden

Erst nach dem Final, auf dem Rückweg, da kam dann der Aha-Effekt….cool gemacht.

Bei der nächsten Station lies uns zuerst die Lösung etwas arg weit Richtung Osten ziehen, bis ein Blick auf den Quersummenhint uns nochmals in die Gehörschule schickte…..Oh weiale.

Und die nächste Station, auch wieder supercool.
Irgendwie liegt da seit Jahren so ein Myst in meinem Schreibtisch herum, wo ich nichts sehe…
Hier habe ich dann aber gleich was gesehen, aber nicht Alles oder das Richtige.
Dank Quersummencheck war das schnell klar.
Hier zeigte nannibella trotz Rauchvergiftung und nasser Füße mit glasklarem Blick, dass es nur einen richtigen Blickwinkel gibt, der mir an diesem Tag wohl gänzlich verschlossen war.

So konnte dann zielsicher die letzte Station gefunden und das Final berechnet werden.

Die große österlich gedeckelte Dose wurde dann rasch entdeckt.

Danke an die absolut tolle, anspruchsvolle, aber gut machbare und sehr kurzweilige Weiherrunde und für die Arbeit, die sich der Owner hier gemacht hat und macht.

[b][i]Gokhlayeh[/b][/i]