Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Schuttblume (Skulpturen in München) 3. Episode

Serie zu öffentlich ausgestellten Kunstobjekten in München

von Biman     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

N 48° 10.251' E 011° 33.367' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.9 km
 Versteckt am: 18. Dezember 2014
 Veröffentlicht am: 18. Dezember 2014
 Letzte Änderung: 18. Dezember 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC118D3

36 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
247 Aufrufe
12 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

Der Cache ist virtuell, also ohne Dose und mit Passwort logbar. 

Es befindet sich, wenn man unten am Hang vor der Skulptur steht,  links seitlich eingraviert.

Von den Wörtern bitte nur den Ortsnamen in Großbuchstaben verwenden. 


Das "Blütenmotiv" von Rudolf Belling sollte als Symbol des Friedens an die verheerenden Konsequenzen des Zweiten Weltkrieges, genauer der Opfer des Luftkrieges, erinnern. Die Idee von Rudolf Belling war, aus den metallenen Resten des Schuttberges eine Form zu gestalten, die einerseits in die Vergangenheit reicht (durch die Wurzeln im Schutt), andererseits jedoch in die Zukunft ragte (durch die Blüte in die Luft). Auch als Symbol dafür, dass Friedliches und Neues aus dem München erblüht war, das seinen Ausdruck in den aufgehäuften und nun begrünten Kriegstrümmern des Schuttberges seit 1947 fand.

(Quelle: Wikipedia)

Der Cache befindet sich mitten im Olympiapark auf einem der Hügel und bietet u.a eine schöne Aussicht auf die Stadt. 

Kostenloses parken ist möglich und führt am schnellsten zum Cache. (siehe Wegpunkt )

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 48° 10.046'
E 011° 33.239'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Gedenktafel
Gedenktafel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schuttblume (Skulpturen in München) 3. Episode    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. April 2022, 14:18 centerstage hat den Geocache gefunden

Auf einem Spaziergang in der Nachbarschaft entdeckt

gefunden 09. April 2022 Petrosch hat den Geocache gefunden

Ich mag den Olympiapark. Ein Raum der offen scheint, der Freiheit zugewandt. Gebaut auf den Resten eines grausamen Krieges. Leider erzählt die Schuttblume auch davon, dass das sehr viel Olympia- und Stadtmarketing war: Bönisch und einigen anderen gefiel weder die Symbolik des Künstlers noch dessen Sponsor, der DGB. Ganz wegmachen ging nicht, aber auf die Spitze des Olympiaberges? Gott bewahre. Also ab damit auf einen ruhigen Nebenhügel. Ging nach hinten los. Es ist schön hier, ruhig und besinnlich.

Heute ziert den Schttberg eine Geodätische Markierung und ein Münzfernrohr. Wie praktisch; wie geschichtsvergessen!

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Vogel zur Blume? FundstückDer Vogel zur Blume? Fundstück
BlickBlick
SchuttblumeSchuttblume
Schuttblume ISchuttblume I


zuletzt geändert am 12. April 2022

gefunden 05. Dezember 2021 81241cacher hat den Geocache gefunden

Vor einem GC-Wherigo in der Nähe haben wir der Schuttblume einen Besuch abgestattet und das gesuchte Wort schnell gefunden.

DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Schuttblume im OlympiaparkSchuttblume im Olympiapark

gefunden 20. Oktober 2020, 16:05 Geohans hat den Geocache gefunden

Mein dritter Spaziergang in Folge im OlympiaPark - immer wieder was Neues zu entdecken. Und vom Hügel visavis ein herrlicher Ausblick über die Stadt, bis zum Föhn-nahen Gebirge (den Plattenbunker in der Front muss man sich wegdenken).

Danke für den Virtual.

Bilder für diesen Logeintrag:
FöhnFöhn

gefunden 20. August 2020 ManniK hat den Geocache gefunden

Bei unserer Runde durch den Olympiapark auch hier vorbeigekommen und die Aussich genossen.

Danke für Zeigen sagt ManniK