Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Moor (Safari)

 (Be)Suche ein Moor (Passwort + 1 Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 47° 36.450' E 009° 27.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 24. Januar 2015
 Letzte Änderung: 25. Januar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC119DB

40 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
381 Aufrufe
111 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Moorlandschaften üben seit Jahrhunderten eine Faszination auf den Menschen aus.
Sie sind unheimlich und anziehend zugleich.
In alten Sagen ist die Rede vom Moor als Tor ins Jenseits.
Demnach sollen dort Hexen und Geister wohnen.

Hunderte bis Tausende Jahre sind sie gewachsen. Sie sind sauer und feucht und damit eines der speziellsten Biotope der Erde. Moore sind ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere.
Sie dienen als Wasserspeicher und beeinflussen unser Klima, wenn man genau hinschaut entdeckt man eine faszinierende Schönheit.

 

Finde ein Moor


Logbedingungen:
1. Miss die Koordinaten ein.
2. Mache ein Foto vom Moor oder einer evtl. vorhandenen Infotafel zusammen mit deinem GPS, dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand.
3. Schreibe in deinen Log den Name des Moores und wo es sich befindet.
4. Schreibe in deinen Log die Koordinaten und hänge dein Foto an (siehe Beispielfoto unten).
5. Das Passwort ist die Bezeichnung eines Geldstückes im Gedicht von Annette von Droste-Hülshoff "Der Knabe im Moor".

6. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.

                         Bleibe auf dem Weg und folge keinem Irrlicht Zwinkernd



Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel: Moorerlebnispfad- Tor mit GPS
Beispiel: Moorerlebnispfad- Tor mit GPS
Im Moor mit Landschildkroete
Im Moor mit Landschildkroete
Beispiel: Infoschild mit Landschildkroete
Beispiel: Infoschild mit Landschildkroete

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Moor (Safari)    gefunden 40x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 02. September 2019 elmofant hat den Geocache gefunden

Hochmoor Filsum

Das 45,5 Hektar große Landschaftsschutzgebiet "Filsumer Moor" steht seit 1975 unter Naturschutz. Es handelt sich um ein ehemaliges Moorgebiet und ist etwa 3.000 Jahre alt.

Die Aufnahme entstand bei: N 53 15.366 E 007 39.461

 

ツ elmofant sagt Dfd-SafariCache ツ

Bilder für diesen Logeintrag:
Hochmoor FilsumHochmoor Filsum

gefunden 14. Juli 2019, 21:15 TeamMB hat den Geocache gefunden

Schönramer Filz, Schönram, N 47 54.290 E 012 50.917

Bilder für diesen Logeintrag:
MoorMoor
FotoFoto
FotoFoto

gefunden 27. Mai 2019, 23:21 tradijäger hat den Geocache gefunden

Das große Torfmoor in Hille umfasst im Kerngebiet, das eigentliche Hochmoorgebiet, eine Fläche von 3,5 qkm. Das gesamte Naturschutzgebiet dagegen mittlerweile 20 qkm.
4 gute Rundwanderwege zwischen 2 und 7 km durchziehen das Gebiet, bespickt mit einzelnen Aussichtstürmen und Schutzhütten.
An der Frotheimer Straße in Hille gibt es weiterhin das Moorhus, ein NABU Besucherzentrum mit verschiedenen Veranstaltungen. Mein Foto wurde auf der Rückseite des Zentrums am Einstieg zu einer Moorwanderung gemacht.
N 52°19.6730 E 08°40.1880

Bilder für diesen Logeintrag:
Shaun hängt dranShaun hängt dran

gefunden Empfohlen 06. November 2018 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Bereits am 31.10.18 haben wir das Autal in Langballigau und die "Störtebeker-Tour" besucht. Allerdings bin ich erst heute über diese Safari gestolpert. Da in den Logbedingungen nichts anderes steht nehme ich an das es okay ist das gleiche Moor, aus einem anderen Blickwinkel, zu loggen. Weil ich Gedichte und die Idee einfach mag gibt es hier ein Sternchen.

DfdS

N 54° 49.217 E 009° 39.614

Oh, schaurig ist es über's Moor zu geh'n wenn zwei dunkle Gesellen dir folgen.
Der eine dein "Mentor" der andere dein Mann und beide sind naß vom Regen.
Wir sprechen über das Hier und Jetzt, von Träume und dem Leben, doch ist es auch eine frühe Morgenstund' werden Koordinaten eingegeben.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Autal- MoorDas Autal- Moor

gefunden 31. Oktober 2018, 09:14 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 49.089 E 009° 39.554 in Langballigau (PLZ 24977).

Durch dieses Hochmoor fließt die Langballigau in die steinwurfweite Ostsee. Im Blick sind auch 90-100 Brandhügel-Wikingergräber, die darauf hindeuten, daß dieses Höftland schon vor 1000 Jahren ein bedeutender Handelsplatz und (Torf-)Brennstofflieferant war.
Wir hatten nicht den Spuk des Knaben aus dem Gedicht; ein Holzbohlensteg erleicherte und führte den Weg durch die Irrlichter.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Moor OC119DBSafari Moor OC119DB
Safari Moor OC119DB-2Safari Moor OC119DB-2