Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Bis bald im Schilderwald!

 Safari-Cache: suche einen Schilderbaum!

von mambofive     Deutschland

N 47° 36.150' E 009° 27.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 26. Januar 2015
 Letzte Änderung: 27. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11A3E

58 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
479 Aufrufe
74 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Schilderbaum 1Schilderbaum 2Ziel dieser Safari ist es, Schilderbäume zu suchen. Ein Schilderbaum im Sinne dieser Safari ist ein Verkehrsschild, an dem mindestens fünf Schilder an einem Pfosten befestigt sind - je verwirrender und sinnloser, desto besser.

Es gelten die üblichen Safari-Regeln:

  • Finde einen Schilderbaum - ein Verkehrsschild, bei dem mindestens fünf einzelne Schilder an einem Pfosten befestigt sind. Dabei soll mindestens eins der Schilder ein offizielles Schild im Sinne der StVO sein.
  • Fotografiere den Schilderbaum. Auf dem Foto sollte ein Merkmal sichtbar sein, aus dem erkennbar ist, dass du selber vor Ort warst - z.B. dein GPSr, du selbst, ein Geokret o.ä.
  • Gib im Log die Koordinaten des Schilderbaumes in der Form N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM mit an.
  • Jeder Schilderbaum darf nur einmal geloggt werden, Ausnahme sind wie immer Teamlogs.
  • Zu einem Wald gehören viele Bäume, deshalb können pro Account bis zu drei Schilderbäume geloggt werden.

Die beiden Beispielbilder sind an den Koordinaten N 51° 15.879 E 007° 03.455 sowie N 51° 16.258 E 007° 04.342 entstanden.

Viel Spaß bei der Suche und bis bald im (Schilder-) Wald!


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Bis bald im Schilderwald!    gefunden 58x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden 20. Oktober 2021, 10:20 Cacher 011 hat den Geocache gefunden

N 50 16.454 E 010 57.228

Heute vormittags in Coburg einen Schilderbaum gesichtet.

Dabei gleich an diese Safari gedacht, Koordinaten genommen und ein Foto geschossen.

Vielen Dank für die kleine Aufgabe!

Bilder für diesen Logeintrag:
BeweisfotoBeweisfoto

gefunden 31. Juli 2021 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Am Rande der Leipziger Innenstadt entdeckte ich diesen Schilderbaum.

Koordinaten: N51°20.460 E12°22.312

Bilder für diesen Logeintrag:
SchilderwaldSchilderwald

gefunden 10. Juli 2021 Knorpelwegjoe hat den Geocache gefunden

Nach einer Arbeitswoche, die mich an das Spiel "The Stanley Parable" erinnerte, rief Miclexus heute mittag zum wöchentlichen Dosensuchen auf. Also flott den faulen Hintern erhoben, die morschen Knochen in geeignete Gewänder gehüllt und ab auf die wilde Jagd. Natürlich nicht auf das örtliche Rotwild, wir waren ganz bescheiden auf einige Exemplare des gemeinen Grünkappen-Röhrlings und seines nächsten Verwandten, dem vielförmigen Schachterl-Schwämmchen aus.

Vom Malberg aus ging es bergab und bergauf zu mehreren bekannten Wuchsstellen unserer bevorzugten Beute. Insgesamt ergab sich so - wieder einmal - ein schöner Waldspaziergang im Naturpark Rhein-Westerwald. Dabei haben wir die Kaisereiche (trotz Befall durch Eichenprozessionsspinner), an mehreren Stellen tolle Ausblicke bewundert und eine herrliche Ruhe genossen.

Auf dem Weg sind uns manche Objekte ins Auge gesprungen und verlangten nach einer Prüfung auf einen Safari-Fund.

Kurz vor dem "Aufstieg" zum Malberg entdeckte ich bei N 50°31.927 E 007°23.215 ein Exemplar des gemeinen Schilderbaums. Sicherlich gibt es prachtvollere und bekanntere, aber vielleicht wird das ja noch.

Vielen Dank für die Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Schilderbaum am Malberg (RLP)Schilderbaum am Malberg (RLP)

gefunden 02. Juni 2021, 05:30 pferseeer hat den Geocache gefunden

Heut war der Schilderwald meine Tagesherausforderung. Also Augen offen gehalten. Bei der Fahrt über Land sa es noch ein wenig mager aus. Mit Not kam ich mal auf 5 Schilder. Aber dann:
In Neuburg an der Donau bei N 48°44.263 E11°10.935
Wird richtig zugelangt.

In der Summe 18 (achtzehn) Schilder und Schildchen fand ich an diesem Mast. Toll. Damit war mein Tagesplan mehr als erfüllt. Hier müssen echte Schildbürger leben.
Danke für diese lustige Safariidee

Pferseeer wünscht Dir Gottes Segen, beim suchen und beim legen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pferseeer sieht den Wald vor lauter Schildern nichtPferseeer sieht den Wald vor lauter Schildern nicht

gefunden 10. April 2021 T.W.S hat den Geocache gefunden

Diesen Beitrag zum Schilderwald habe ich in Stötten gefunden.

N 47 44.535 E 010 41.060
Für diese Safari:
Dankeschön!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schilderwald StöttenSchilderwald Stötten