Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Kerker, Verliese, mittelalterliche Folterkammern

 Safari-Cache: finde ein mittelalterliches Gefängnis oder eine Folterkammer

von mambofive     Deutschland

N 54° 56.179' E 013° 08.835' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. März 2015
 Veröffentlicht am: 26. März 2015
 Letzte Änderung: 10. April 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11CDA

15 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
698 Aufrufe
27 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

In vielen mittelalterlichen Burgen und anderen Bauten finden sich noch die Reste mittelalterlicher Arrestzellen oder Folterkammern. Manche sind kaum noch als solche zu erkennen, manchmal sind sie aber auch touristenfreundlich aufbereitet und gepflegt. Für diese Safari sind Kerker, Verliese, Folterkammern, Karzer, Betzekämmerchen u.ä. erlaubt - nicht erlaubt sind Einrichtungen des modernen Strafvollzugs; und ein Fitness-Studio lasse ich auch nicht als Folterkammer durchgehen Zwinkernd.

Deine Aufgabe für diese Safari besteht darin, ein solches Verlies oder eine Folterkammer zu finden und zu fotografieren.

Es gelten die üblichen Safari-Regeln:

  • Finde ein Verlies, einen Kerker oder eine mittelalterliche Folterkammer.
  • Dokumentiere mit einem Bild, auf dem du selbst, ein persönlicher Gegenstand, dein GPS-Gerät oder ein Geokrety o.ä. zu sehen sind, dass du selber vor Ort warst.
  • Gib im Log die Koordinaten in der u.a. Form mit an.
  • Optional: Hintergrundinformationen sind gerne gesehen. Zu welchem größeren Bauwerk gehört dein Objekt? Weisst du etwas über die Geschichte? Ist es frei zugänglich, oder nur im Rahmen einer Führung?

Pro Objekt ist nur ein Log erlaubt (Ausnahme Teamlogs), pro Account bitte nur ein Log.

Das Foto in diesem Listing stammt aus der Folterkammer in Burg Bilstein (N 51° 05.757 E 008° 01.124). In der Burg ist heute eine Jugendherberge untergebracht. Im Rahmen einer Führung durch die Burg kann auch die Folterkammer besichtigt werden.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 05. August 2020 Angua33 hat den Geocache gefunden

Das Schloss vor Husum hat auch einen Kerker.

Heute haben wir unseren jährlichen Herbstausflug nach Husum gemacht und uns wegen des Wetters sogar bis nach ganz unten bewegt.

 

N 54° 28.789 E 009° 03.004

Bilder für diesen Logeintrag:
KerkerKerker

gefunden 09. Februar 2020 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Hanau-Steinheim gibt es das Schloss Steinheim, in dessen 26m hohen Bergfried früher das Burgverlies und Gefängnis war. Der Bergfried ist nach 1425 errichtet worden, das Schloss Steinheim existiert nachweislich ab 1222.

Heute kann man den Bergfried mit Verlies im Rahmen einer Führung besuchen. Leider war ich am Sonntag ausserhalb der Führungszeit vor Ort.

Die Koordinaten: N 50° 06.512 E 8° 54.957

Vielen Dank für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bergfried mit VerliesBergfried mit Verlies
Tafel am BergfriedTafel am Bergfried

gefunden 18. Juni 2019, 09:20 delete_335096 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 17. Oktober 2020

gefunden 11. Oktober 2018 delete_232734 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 04. Januar 2020

gefunden 15. September 2018 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 26.776, E 011° 38.421

Hoch über der Stadt Bad Lobenstein findet man die Reste der Burg Lobenstein. Im noch erhaltenen Niederen Turm wird ein mittelalterliches Schachtverlies gezeigt.

Viele Grüße aus Thüringen und danke für die Suchaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Verlies Burg Lobenstein, TextVerlies Burg Lobenstein, Text
Verlies im Niederen Turm der Burgruine LobensteinVerlies im Niederen Turm der Burgruine Lobenstein