Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Rätselcache
Bombencache

von riebecker     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 20.501' E 012° 22.429' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Dezember 2009
 Veröffentlicht am: 29. März 2015
 Letzte Änderung: 29. März 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11D1E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

39 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
216 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

   

Bombencache

           

Diese Kugel, oder besser Bombe, sieht aus wie die Riebeckbombe.

 

 

An den oben angegebenen Koordinaten findest du eher nichts.

Allerdings befand sich hier , in der Hainstraße 17-19,

vor langer Zeit ein Brauereiausschank

 

 

Und jetzt zur Aufgabe:

Findet die Bombe oben auf dem Foto.

Unter der Bombe sind 6 Zahlen zu finden.

Bildet hieraus die Quersumme.

 

Die Dose hängt in 15,5*QS Metern

und 3,1*QS Grad wahre Nordrichtung

von der Bombe aus

 

Viel Spaß wünscht

Team riebecker

 

   

 

         

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bombencache    gefunden 39x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 13. August 2021, 00:38 RadiationDude hat den Geocache gefunden

Mein erster Mystery - und bestimmt nicht mein letzter :-)
Danke fürs verstecken!

gefunden 26. Mai 2021 Schnappa hat den Geocache gefunden

Eine ganze Weile haben wir bei jedem Besuch der Innenstadt die Augen offen gehalten und nichts dergleichen gesehen. Dann kam die Pandemie und Dauerregen und wir nutzten die Zeit für eine gründliche Recherche im Netz und siehe da, ist auch prima vom Rechner aus zu lösen. Nur das Logbuch muß man - zum Glück - immer noch vor Ort signieren und das haben wir nun auch endlich getan.😅

 

Danke fürs Legen und Pflegen!

gefunden 11. Mai 2021, 19:48 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist schon eine Weile auf der To-Do Liste aber die Umgebung wird von uns eher selten besucht bzw wurde diese Ecke immer stiefmütterlich behandelt.
Heute waren wir auf der Durchreise und bremsten schnell am gesuchten Objekt um  den Aufenthaltsort der Dose zu bestimmen welche wir gleich besten und das Logbuch signierten.

Beste Grüße MarQ 0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herrühren und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich plaziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@........................@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...

gefunden 11. Mai 2021, 12:20 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Seit längerer Zeit fragten wir uns, wo wir die Bombe wohl finden könnten.
Die erste Idee wurde schnell wieder verworfen, denn dort wurden wir nicht fündig.
Heute kamen wir eher durch Zufall am gesuchten Objekt vorbei. Da wurde natürlich gleich gebremst und gedreht. Nach der Peilung standen wir an den finalen Koordinaten. Noch kurz ein Muggelpaar abgewartet und dann konnten wir die Dose bergen und unsere Namen im Büchlein hinterlassen.
Nun sind wir froh doch noch fündig geworden zu sein.

Danke für's legen und pflegen und natürlich auch für's herführen.

*Viele Grüße, Schnine1801* 🙋🏻‍♀️

gefunden Die Cachebeschreibung ist veraltet. 21. September 2020 dogesu hat den Geocache gefunden

Nach dieser Bombe habe ich schon vor ein paar Monaten Ausschau gehalten, als ich zur Vorbereitung des HQ-Events nach Leipzig gereist bin. Beim Event-WE tauchte dann ein interessates Werk über Interessantes in Leipzig auf, so dass das Rätsel um die Bombe gelöst werden konnte. Heute war nun der Eintrag ins Logbuch dran. Mit dem Hint aus dem Listing auf der anderen Plattform war das Finden dann einfach:

Svany: yvaxf, frgmra, zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Danke fürs Rätsel und die Dose, dogesu