Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari - Der Baum des Jahres

 Finde einen "Baum des Jahres"

von Team Brummi     Deutschland

N 54° 54.834' E 013° 01.046' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. April 2015
 Veröffentlicht am: 16. April 2015
 Letzte Änderung: 23. Oktober 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC11E14

54 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
637 Aufrufe
139 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Jedes Jahr im Oktober wird von der „BAUM DES JAHRES – Dr. Silvius Wodarz Stiftung“ und einem Fachbeirat ein heimischer Baum zum "Baum des Jahres" gekürt.

Grundsätzlich kann jede heimische Baumart "Baum des Jahres" werden. Im Vordergrund der Aktion steht den Menschen die unterschiedlichen Eigenschaften der Bäume näher zu bringen.

Beispiel KastanieBluete

 

Bei dieser Safari geht es darum einen diese Bäume zu finden. Jedes Baumjahr darf dabei nur einmal geloggt werden. Zumindest so lange wie es noch "freie" Jahre gibt. Danach beginnt das Spiel von vorn.

Die Bäume brauchen nicht in der richtigen Reihenfolge gefunden werden.

 

Jahr

Art

botanisch

gefunden zum ersten Mal

gefunden zum zweiten Mal

2018 Ess-Kastanie Castanea sativa -------  10. Oktober 2018 Elbschnatz
2017 Fichte Picea abies -------  29. April 2017 pingo21
2016 Winterlinde Tilia cordata -------  14. August 2016 BESTPOE
2015 Feld-Ahorn Acer campestre  09. Mai 2015 Flopp  

2014

Trauben-Eiche

Quércus petráea (Matt.) Liebl.

 07. Juni 2015 tatum128  

2013

Wild-Apfel

Málus sylvéstris (L.) Mill.

 26. Mai 2015 daister  

2012

Europäische Lärche

Lárix decídua Mill.

 01. Mai 2015 GlobeCacher.de  05. März 2016 CADS11

2011   

Elsbeere

Sórbus torminális (L.) Crantz

 07. Juni 2015 tatum128  

2010

Vogel-Kirsche

Prúnus ávium L.

 14. Mai 2015 MikroKosmos  

2009

Berg-Ahorn

Ácer pseudoplátanus L.

 04. Juni 2015 Oldjames  16. September 2018 Team MB 

200

Walnuss

Júglans régia L.

 21. April 2015 Q-QWL  29. August 2016 eukalyptus

2007

Wald-Kiefer

Pínus sylvéstris L.

 28. April 2015 Riedxela  

2006

Schwarz-Pappel

Pópulus nígra L.

 25. Oktober 2015 FlashCool  20. November 2016 anmj

2005

Rosskastanie

Áesculus hippocástanum L.

 28. April 2015 Riedxela  04. Juni 2016 Lamdschildkroete

2004

Weiß-Tanne

Ábies álba Mill.

 19. September 2015 Die Wildensteiner  15. August 2016 ekorren

2003

Schwarz-Erle

Álnus glutinósa (L.) Gaertn.

 04. September 2015 Die Wildensteiner  23. April 2016 Landschildkroete

2002

Wacholder

Juníperus commúnis L.

 06. Mai 2015 dogesu  03. April 2016 kruemelhuepfer

2001

Esche

Fráxinus excélsior L.

 04. Juni 2015 Oldjames  10. Oktober 2018 Elbschnatz

2000

Sand-Birke

Bétula péndula Roth

 11. August 2015 Muzzle  

1999

Silber-Weide

Sálix álba L.

 10. August 2015 Landschildkröte  

1998

Wild-Birne

Pýrus pyráster (L.) Burgsd.

 10. August 2015 Landschildkröte  

1997

Eberesche

Sórbus aucupária

 29. Juli 2015 djti  

1996

Hainbuche

Cárpinus bétulus L.

 17. April 2015 siebenpunkt  

1995

Spitz-Ahorn

Ácer platanoídes L.

 06. Juni 2015 following  19. Juni 2016 Nelly 01

1994

Eibe

Táxus baccáta L.

 11. Juni 2015 Q-Owls  27. September 2017 Seebaer777

1993

Speierling

Sórbus doméstica L.

 27. Mai 2015 dogesu  

1992

Berg-Ulme

Ulmus glábra Huds.

 05. März 2016 CADS11  

1991

Sommer-Linde

Tília platyphýllos Scop.

 15. Juni 2015 following  29. August 2018 Dimer

1990

Buche

Fágus sylvática L.

 22. April 2015 TKKU  25. Mai 2017 Dirdi-LE

1989

Stiel-Eiche

Quércus róbur L.

 22. April 2015 mambofive  27. November 2016 TauRbeiD

 

Zu den "Formalitäten":

  • Es gelten nur lebende Bäume, also keine Bilder von Bäumen, Nachbildungen oder ähnliches.
  • Mache ein Foto von dem Baum mit etwas welches beweist dass du vor Ort warst.
  • Mache ein Foto aus dem hervor geht, um welchen Baum es sich handelt (eine Frucht, ein Blatt, eine Hinweistafel).
  • Hängt diese Fotos an euren Log an.
  • Jeder darf in einem Zyklus 2 unterschiedliche Baumarten loggen. Im nächten Zyklus dürfen dann natürlich nicht wieder die gleichen Bäume geloggt werden.
  • Logge diese mit der Koordinaten.

 

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

 Beispiel Kastanie
Beispiel Kastanie
Kastanienblüte
Kastanienblüte

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari - Der Baum des Jahres    gefunden 54x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 13. Juni 2019, 13:54 noiram hat den Geocache gefunden

Mit meiner lieben Gastcacherin ging es heute auf Wander-, Cache- und Stempeltour. So kamen wir auch am Josephskreuz, dem größten eisernen Doppelkreuz der Welt, vorbei. Ich freute mich, als ich die Hainbuche entdeckte. Da fiel mir doch der Safari-Cache ein. Natürlich musste ich nach einer Stärkung auch die schöne Aussicht von oben genießen.
KO: N51° 34.867 E 011° 00.318
Danke & LG aus dem Ostharz

Bilder für diesen Logeintrag:
Daumen hoch an der Hainbuche am JosephskreuzDaumen hoch an der Hainbuche am Josephskreuz
Infoschild Baum des Jahres am JosephskreuzInfoschild Baum des Jahres am Josephskreuz
Hainbuche mit JosephskreuzHainbuche mit Josephskreuz

gefunden 30. Mai 2019, 17:30 Oldjames hat den Geocache gefunden

Es gibt drei Arten von Ulmen. Da ich kein Biologe bin, kann ich mir nicht sicher sein, ob es sich hier um Bergulmen handelt. Aber in einer Höhe von ca. 900 m müsste es dem Namen nach wohl diese Art sein. 
Wer es besser weiß, darf mich gerne korrigieren. Sollte es sich um eine Flatterulme handeln, dann wäre es der Baum des Jahres 2019. 
Die in den Fotos gezeigten Bäume stehen am Rande des Reitplatzes des Reit- und Fahrvereins von St. Märgen im Schwarzwald, der im Jahre 1995 angelegt wurde. Die Bäume wurden einige Jahre später gepflanzt.  

Koordinaten: N 48 00.847 E 008 06.159

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick nach NordenBlick nach Norden
WuchsformWuchsform
BlätterBlätter
Verblühte BlüteVerblühte Blüte
Blick nach SüdenBlick nach Süden

gefunden 30. Mai 2019, 17:15 Oldjames hat den Geocache gefunden

Die Eberesche, auch Vogelbeerbaum genannt, ist im Schwarzwald häufig zu finden. 
Meine abgelichteten Bäume stehen am Rande eines Parkplatzes in St. Märgen, etwas außerhalb des Ortszentrums. Sie stehen derzeit in voller Blüte.
Das Bild mit den Früchten ist älteren Datums und an anderer Stelle aufgenommen. 

Koordinaten: N 48 00.696 E 008 06.186

Bilder für diesen Logeintrag:
EbereschenEbereschen
Blüten der EberescheBlüten der Eberesche
Früchte - VogelbeerenFrüchte - Vogelbeeren


zuletzt geändert am 27. Juni 2019

gefunden 29. Mai 2019, 11:08 hundw hat den Geocache gefunden

In Neumünster an den Koordinaten

N 54 05.485 E 009 56.755

wurden wir fündig. Im Tierpark Neumünster sind an dieser Stelle fast alle Bäume des Jahres angepflanzt worden. Wir haben einmal die Elsbeere ausgewählt, welche 2011 zum Baum des Jahres gekürt wurde.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
2011: Elsbeere2011: Elsbeere
InfotafelInfotafel
logprooflogproof

gefunden 09. Mai 2019, 22:57 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Bei Lösen eines Multis kam ich in Seegeritz am Statitzteich vorbei. Hier gibt es einen Naturlehrpfad mit vielen einzelnen Schildern. Bei

N 51° 24.103
E 012° 29.660

machte mich ein Schild auf eine Esche aufmerksam, den Baum des Jahres 2016.

Vielen lieben Dank an Team Brummi für diese tolle Safari. Damit sind meine zwei Logmöglichkeiten erschöpft.

Valar.Morghulis
9. Mai 2019 # 1049

🌞🌞“Nur wer neue Wege geht, kann Neues entdecken.“🌞🌞

Bilder für diesen Logeintrag:
WinterlindeWinterlinde