Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Ringlokschuppen (Safari)

 Finde einen Ringlokschuppen (Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 55° 01.894' E 013° 23.278' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. April 2015
 Veröffentlicht am: 28. April 2015
 Letzte Änderung: 15. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC11EC4

19 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
246 Aufrufe
40 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Mit der Einstellung des Dampflokverkehrs verloren die Ringlokschuppen an Bedeutung, blieben jedoch vorübergehend als Unterstände für Diesel- und Elektroloks in Gebrauch.
Einige Ringlokschuppen die heute nicht mehr ihren ursprünglichen Zweck dienen wurden durch Umbaumaßnahmen in Veranstaltungszentren vor dem Verfall gerettet.
Andere liegen im Dornröschenschlaf und vergammeln.
 

Finde einen Ringlokschuppen.

Bitte keine Modelleisenbahnschuppen oder ähnliches!

Logbedingungen:
1. Es muß ein Ringlokschuppen sein.
2. Miss die Koordinaten ein.
3. Mache ein Foto vom Ringlokschuppen zusammen mit deinem GPS, dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand.
4. Schreibe in deinen Log wo er sich befindet.
5. Schreibe in deinen Log die Koordinaten und hänge dein Foto an (siehe Beispielfoto unten).
6. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.



Viel Spaß bei mit diesem Eisenbahnrelikt.Lächelnd




Das 1. gefundene Beispiel befindet sich im MüGa-Park in Mülheim.
Der Ringlokschuppen wure ca.1900 erbaut und war einer von drei nahezu identischen Bauwerken auf dem Bahngelände in Broich/ Speldorf.
Anders als die beiden abgerissenden Schuppen des 1953 geschlossenen Bahnbetriebswerkes Speldorf wurde der heute erhaltene Lokschuppen bereits 1941 zum Betriebswagenwerk für Kraftfahrzeuge der Reichsbahn und später von der Bundesbahn umfunktioniert und war bis 1984 in Betrieb. Im Auftrag von Kunst und Kultur leistet der Ringlokschuppen heute seinen Dienst. Das aus 24 Kreissegmenten bestehende Gebäude wurde für die Landesgartenschau MüGa 1992 komplett um bzw. ausgebaut. Die alte Stahlfachwerkfassade und insbesondere die Fenster und Tore wurden rekonstruiert. Das Gebäude umfasst heute drei große Veranstaltungsräume. Die Koordinaten lauten: N 51° 25.677 E 006° 52.137
Das 2. gefunde Beispiel befindet sich in Oberhausen. Die Koordinaten lauten: N 51° 28.873 E 006° 51.351

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel zu 3; Mülheim Ringlokschuppen mit Landschildkroete
Beispiel zu 3; Mülheim Ringlokschuppen mit Landschildkroete
Mülheim: Infoschild mit Landschildkroete
Mülheim: Infoschild mit Landschildkroete
Beispiel zu 3: Oberhausen Ringlokschuppen mit Landschildkroete
Beispiel zu 3: Oberhausen Ringlokschuppen mit Landschildkroete
Oberhausen: Ringlokschuppen mit Landschildkroete
Oberhausen: Ringlokschuppen mit Landschildkroete

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ringlokschuppen (Safari)    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 15. Juni 2019 Landschildkroete hat eine Bemerkung geschrieben

@ Seebaer777
Danke für den Hinweis!Verlegen
Der Fehler wurde korrigiertLächelnd
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Hinweis 15. Juni 2019 Seebaer777 hat eine Bemerkung geschrieben

Bei den meisten Safaris gibt es den Eintrag:
Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

"Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt." führt leider zu dem Link http://www.flopp.net/safari/OC11ECA
Diesen Cache gibt es tatsächlich, ist aber keine Safari und führt daher bei flopp.net zu einer Fehlermeldung.

Also bitte die Verlinkung auf http://www.flopp.net/safari/OC11EC4 ändern!

gefunden 06. Juni 2019 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Tja, manchmal kommt man nie drauf, wo überall Ringlokschuppen stehen...
Aufgewachsen bzw. meine ersten 20 Lebensjahre verbracht hatte ich im Raum Holzminden an der Weser in Südniedersachsen. Dort befindet sich neben dem Bahnhof eine Regionalbus-Firma, wo mir seit langem bekannt war, dass die in einem alten Lokschuppen sitzt, doch als ich dort mal wieder wegen Straßentheater am cachen war, schaute ich mir das mal genauer an, und o Wunder, es war ein Ringlokschuppen!!!

Draufgefahren aufs Gelände, Fotos gemacht und geloggt

Koords: N51° 49.172  E9° 27.164

Auch in https://de.wikipedia.org/wiki/Holzminden#Schienenverkehr ist das Gebäude erwähnt:

Das Bahnbetriebswerk Holzminden (Kurzform Bw Holzminden) war ein Bahnbetriebswerk der Deutschen Bundesbahn (DB) und wurde 1978 aufgelöst. Es hatte zwei Ringlokschuppen. Einer der Lokschuppen wird von der Regionalbus Braunschweig zur Wartung und Abstellung von Bussen genutzt.

Der Bahnhof, der noch über große, aber weitgehend stillgelegte Betriebsanlagen verfügt, war ursprünglich ein Grenzbahnhof zwischen dem Braunschweiger und dem preußischen Netz, daher stehen zwei historische Bahnhofsgebäude nebeneinander, zu Bahnzwecken wird heute nur noch das preußische genutzt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Ringlokschuppen, daneben Bus-AbstellplätzeRinglokschuppen, daneben Bus-Abstellplätze
Ringlokschuppen, andere AnsichtRinglokschuppen, andere Ansicht
Frontseite mit EingangFrontseite mit Eingang
Diese Firma (Firmen) sitzen heute da drinDiese Firma (Firmen) sitzen heute da drin

gefunden 07. März 2019 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin, Pankow-Heinersdorf: Berlins letzter Ringlokschuppen, seit langem ein Lost Place

N 52° 34.672 E 013! 25.765

Vielen Dank für die Safari der Eisenbahngeschichte!

Bilder für diesen Logeintrag:
Ringlokschuppen mit GPSRinglokschuppen mit GPS
Ringlokschuppen Pankow-HeinersdorfRinglokschuppen Pankow-Heinersdorf
VerfallVerfall

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. November 2018 mambofive hat den Geocache gefunden

In Leipzig befand sich bei

N 51° 19.155 E 012° 23.224

ein Ringlokschuppen zusammen mit einer Drehscheibe, der Bestandteil des ehemaligen Bayrischen Bahnhofs bzw. des "Reichsbahnausbesserungswerkes Leipzig" war.

Von dem Lokschuppen und der Drehscheibe ist leider nicht viel übrig, hier tummeln sich lediglich ein paar Skateboarder und Ingress-Spieler.

Angeblich gibt es Pläne, diese verfallene Stätte wieder aufzubauen und zu einer Event-Location zu restaurieren.

Danke für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
RinglokschuppenRinglokschuppen
Drehscheibe und LogproofDrehscheibe und Logproof