Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Glasklar (Schaufenster)

 Finde Schaufenster mit interessanten Ein- und Aussichten

von cacher.ella73     Deutschland

N 55° 03.984' E 013° 16.560' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. Mai 2015
 Veröffentlicht am: 04. Mai 2015
 Letzte Änderung: 12. August 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11F1F

26 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
211 Aufrufe
60 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Mein Beispiel: Blick in die Geschichte

alte historischen Stätten (Spuren frühzeitlicher Besiedlungen)

Listingbeispiel Festung Ehrenbreitstein: Durch eine gläserne Aussparung im Fußboden des Gebäudes kann man den bedeutendsten Fund, den Rest eines Palisadengrabens in Augenschein nehmen. Mit einem Lift im direkt daneben liegenden Fahnenturm gelangt man tief hinunter auf den Felsgrund der Grabung. Dort wird mir Hilfe einer audiovisuellen Präsentation die geschichtliche Wandlung Ehrenbreitsteins deutlich. (siehe Fotos)

 

ein anderes Beispiel

Blick in die Unter(wasser)welt

Sichtfenster in Aquarien, Zoos oder Ausflugsbooten/Schiffen

 

oder

Sonstiges

 

Tipps:

In Aachen gibt es kostenfrei einen Blick in die Aachener Unterwelt GC2P7V3

Die Gondel mit der Nr. 17 (Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein) ist auch mit einem Sichtfenster ausgestattet und selbst auf der Plattform des Eifelturms befindet sich ein gläserner Boden.

 

Hinweis: bitte keine Logs von Oberlichtern für Tiefgaragen, Schaufenstern von Einkaufsläden und ähnlichem!

 

Insgesamt darfst du diese Safari 3x loggen.

Mache ein Foto auf dem du und/oder dein GPS zu sehen sind und gib die Koordinaten an.

 

 

 Viel Spaß!

Bilder

Glasfenster (Blick von oben nach unten)
Glasfenster (Blick von oben nach unten)
Glasfenster (Blick von unten nach oben)
Glasfenster (Blick von unten nach oben)
In der Unterwelt
In der Unterwelt
Infoschild
Infoschild

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Glasklar (Schaufenster)    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 19. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Vom Eingangsbereich des Meißner Rathauses kann man einen Blick hinab auf alte Mauern im Keller werfen.

N 51 09.801 E 013 28.227

Man kann das durch Glasscheiben tun, muß aber nicht. Man kann auch hinabsteigen. Das spätgotische Gebäude wurde von 1473 bis 1481 teilweise auf den Grundmaueren eines älteren Gebäudes errichtet.

Bilder für diesen Logeintrag:
Rathausunterwelt Bild 1Rathausunterwelt Bild 1
Rathausunterwelt Bild 2Rathausunterwelt Bild 2

gefunden 31. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen in der Webergasse sind die Schaufenster eines verlassenen Geschäfts.

N 51 09.724 E 013 28.196

Dort kann man eine Blick in Richtung vergangener Zeiten werfen. Auf dem Kinderkarussel, der sogenannten Reitschule konnte man damals auf so einem Pferdchen sitzen und im Kreise fahren. Mit 3,4,5 Jahren war das "Das Erlebnis".

Bilder für diesen Logeintrag:
SchaufensterSchaufenster

gefunden 16. August 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Bei Rossmann in Meißen auf der Neugasse ist im Fußboden ein solches Sichtfenster. Es zeigt die Mauerreste der mittelalterlichen Stadtmauer von Meißen, die dort verlief.

N 51 09.659 E 013 28.248

Bilder für diesen Logeintrag:
Reste der StadtmauerReste der Stadtmauer
Fenster im FußbodenFenster im Fußboden
BelegfotoBelegfoto

gefunden 10. August 2018 dogesu hat den Geocache gefunden

Im japanischen "Bruder" des Eiffelturms, dem "Tokyo Tower" befinden sich auf der ersten Plattform in 150 m Höhe zwei "Skywalk Windows", bei denen man nach unten das rote Stahlgerüst des Turms sehen kann. Es war interessant, die Kinder zu beobachten, die sehr sehr vorsichtig auf die "Glasscheibe" getreten sind.

N 35 39.391 E 139 44.669

Danke für diese durchsichtige Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
das kleine Fensterdas kleine Fenster
Tokyo TowerTokyo Tower
Hinweisschild auf das "Fenster"Hinweisschild auf das ´´Fenster´´
das große Fensterdas große Fenster

gefunden 17. Juli 2018, 22:18 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Fram-Museum in Oslo konnten wir im Forschungsschiff  Gjøa bei:

N 59 54.204
E 010 41.979

einen glasklaren Blick nach unten in Richtung Kiel riskieren. Nur das weltbekannte Kielschwein konnte wir nicht entdecken 🐖

Vielen lieben Dank an cacher.ella73 für diese glasklare Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
17. Juli 2018 # 889

Bilder für diesen Logeintrag:
Glasklar der SchiffsbodenGlasklar der Schiffsboden
Im Bauch der GjøaIm Bauch der Gjøa
AußenansichtAußenansicht
ÜberblickÜberblick
Das beste Museum in NorwegenDas beste Museum in Norwegen