Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Die Stadtmauer

 Hier dürfen alle Stadtmauern (begehbar oder nicht) geloggt werden

von cacher.ella73     Deutschland

N 55° 07.079' E 013° 08.536' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Mai 2015
 Veröffentlicht am: 01. Juni 2015
 Letzte Änderung: 25. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC1207C

55 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
1 Ignorierer
348 Aufrufe
126 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Listingbeispiel: Stadtmauer "Rothenburg ob der Tauber"

Die erste Stadtbefestigung mit "Markusturm" und dem "Weißen Turm" wurde bereits 1172 erbaut, nachdem Rothenburg die Stadtrechte erhalten hatte.

Während der ersten Stadterweiterung um 1204 entstanden das "Kobolzeller Tor", der "Siebersturm", das "Rödertor", das "Würzburger Tor" und das "Klingentor".

Im 14. Jahrhundert erfolgt eine zweite Erweiterung um das Spitalviertel.

Die Stadtmauer ist ca. 9m hoch und ebenso tief. Auf diese Weise sollten feindliche Tunnelgrabungen abgewehrt werden.

 

Aufgabe:

Mache ein Foto von einem markanten Punkt der Stadtmauer (Ruinenrest, Schild etc.)

Du und/oder dein GPS/persönlicher Gegenstand müssen auf einem Foto zu sehen sein.

Gib in deinem Log außerdem die Koordinaten deines Standortes an.

Erwähne kurz was du über die Stadtmauer erfahren konntest (Infotafel oder Internet):

  • Baujahr
  • ehemalige Länge und Dicke der Mauer
  • wie viel ist von der Stadtmauer heute noch sichtbar.

 

 

Die einzelnen Stadtmauern dürfen von unterschiedlichen Accounts verwendet werden, allerdings müssen dann abweichende Koordinaten dafür verwendet werden.

 

Zusatzaufgabe:

Begebe dich auf eine begehbare Stadtmauer und mache von oben ein Foto von deiner Umgebung. Wenn du diese Fotoaufgabe erfüllt hast, darfst du außerdem den Stadtmauer -> BONUS <- loggen.

Siehe auch die ähnliche Stadtmauer-Safari:

 "OC12C51 begehbare Stadtmauer-Wergänge" von Padd_y

Weitere Safaris mit ähnlichem Thema findet ihr in der Liste oben im Listing!

 

Viel Spaß!

 

 

Hinweis:

Solltest du erst nach dem Log einer nicht begehbaren Stadtmauer doch noch eine solche gefunden haben, darfst du dies hier als Bemerkung festhalten und anschließend den Bonus als gefunden loggen.

Bilder

Stadtmauer
Stadtmauer
Stadtmauer Aufgang
Stadtmauer Aufgang
Stadtmauer Turm
Stadtmauer Turm
Stadtmauer Tor
Stadtmauer Tor
Stadtmauer
Stadtmauer

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Die Stadtmauer    gefunden 55x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 30. September 2018 halsbacher hat den Geocache gefunden

N 50° 55.099 E 013° 20.995 - Stadtmauer in Freiberg (Sachsen)

Ja, auch hier gibt es noch einige Stadtmauerabschnitte. Da noch keiner hier war zur Safari übernehme ich diese Aufgabe gern. Also hin und mal wieder ein paar Fotos geschossen - diesmal mit Navi im Bild.

Bilder für diesen Logeintrag:
Satdtmauer in FreibergSatdtmauer in Freiberg

gefunden 20. September 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

In Braunschweigs Michaelisviertel gibt es einen kleinen Rest der alten Stadtmauer in Form eines Mauerturms mit Wehrgang.

N 52 15.657 E 010 30.815

Die Befestigungsanlage wurde im 12. Jahrhundert errichtet und um 1769 aufgegeben. Der Mauerturm hat eine Höhe von 5 m. Neben einem kleinen Rest der alten Mauer (siehe weiter unten) ist das alles, was von der Verteidigungsanlage heute noch übrig ist. Der Mauerturm ist ca. 4 m breit und tief.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der alte MauerturmDer alte Mauerturm
Der WehrgangDer Wehrgang
Mauerturm mit Wehrgang und Packtasche vom SchratmobilMauerturm mit Wehrgang und Packtasche vom Schratmobil

gefunden 03. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen gibt es eine extrem schmale Gasse, die Kerbe.

N 51 09.656 E 013 28.219

Die Bruchsteinmauer ist die alte Stadtmauer. Sie erscheint heute deshalb so niedrig, weil der Weg mit der Zeit durch Aufschüttungen immer höher wurde.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Kerbe von obenDie Kerbe von oben
Die Kerbe von untenDie Kerbe von unten

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. August 2018 tillit23 hat den Geocache gefunden

In London, wenn man von der Tube Station "Tower Hill" Richtung Tower runter läuft, da gibt es einen Multi dessen Startstation bei Tacitus und römischer Stadtmauer beginnt, GC4R4G1 bei N 51 30.593 W 000 04.573. 20m östlich von Tacitus ist die römische Stadtmauer. Beim Museum of London gibt es weitere Mauerreste zu sehen. "Errichtet wurde sie vermutlich zwischen 200 und 220 gegen die Pikten. (...) Neben dem Hadrianswall und dem Straßennetz war die Mauer eines der größten Bauprojekte während der Anwesenheit der Römer in Britannien. Die Mauer wurde weitgehend aus Steinen gemauert, die auf dem Wasserweg aus dem Gebiet des heutigen Maidstone nach Londinium gebracht wurden. Man hat berechnet, dass mehr als 1300 Schiffsfuhren notwendig waren, um etwa 85.000 Tonnen dieser Steine aus Kent heranzuschaffen. Die Länge der Mauer betrug etwas weniger als fünf Kilometer, sie schloss eine Fläche von 130 Hektar ein. Ihre Dicke betrug zwei bis drei Meter und die Höhe etwa sechs Meter. Auf der Außenseite verlief ein Graben, der zwei Meter tief und zwischen drei und fünf Meter breit war." (Details aus der Wikipedia Seite https://de.m.wikipedia.org/wiki/London_Wall) DfdC #100.

Bilder für diesen Logeintrag:
Apud Tacitum ante murum - mit Tacitus vor der MauerApud Tacitum ante murum - mit Tacitus vor der Mauer

gefunden 07. Juli 2018 Termite2712 hat den Geocache gefunden

Wir waren heute auf der Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber.

Diese ist ca. 2 km lang und 650 Meter davon wurden leider im 2. Weltkrieg zerstört.

Bilder für diesen Logeintrag:
Stadtmauer - AufgangStadtmauer - Aufgang
ObenOben