Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
Burgbergtunnel Nordeinfahrt

von Schnatterfleck     Deutschland > Bayern > Nürnberg, Kreisfreie Stadt

N 49° 27.623' E 011° 04.602' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. Juni 2015
 Veröffentlicht am: 17. Juni 2015
 Letzte Änderung: 16. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC120A6

52 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
226 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Break on through to the other side.

Burgbergtunnelbild

Dass der Burgberg stört und was man da alles hätte tun können, wurde ja schon in der "Süd"-Variante (OC120A1) ausführlich geklärt.

Dieser Cache hier zeigt der Vollständigkeit halber lediglich die Nordzufahrt.

Wenn Ihr dem Verlauf der Pilotystrasse mit den Blicken nach oben hin folgt, solltet Ihr zwischen den Bäumen hindurch die Kaiserstallung der Burg erkennen. Dort wäre der Tunnel, an dessen geplanter Zufahrtsstrasse ihr jetzt steht, drunter durch verlaufen.

Das Photo oben zeigt übrigens wirklich die Nordeinfahrt des Burgbergtunnels... in Bernkastel-Kues.
Bernkastel ist eine kleine mittelalterliche Stadt, die von einer Burg(-Ruine) auf einem Bergrücken überragt wird.
Also ganz ähnlich, wie auch Nürnberg (bloß halt zwei Größenordnungen kleiner...).

Und unter dem Bernkastler Burgberg hat man in den 90ern tatsächlich einen Tunnel durchgegraben, der sogar ungefähr so lang ist, wie der Nürnberger Tunnel geworden wäre.

Die beiden Tunnelprojekte zeigen schön, wie sich die städtebaulichen Zielsetzungen in den letzten paar Jahrzehnten verändert haben. Während der Nürnberger Tunnel in den Fünfzigern noch den Auto-Verkehr in den Stadtkern hinein (und hindurch) führen sollte, wurde der Bernkastler Tunnel extra gebaut, um den Verkehr endlich um den Stadtkern *herum* führen zu können.
Die Bernkastler Innenstadt hat seitdem zwei vielbefahrene Durchgangsstrassen weniger (eine für jede Richtung - mittelalterliche Strassen sind schmal...) und besteht nun im wesentlichen aus einer großen Fußgängerzone.

Schwer zu sagen, wie die Nürnberger Innenstadt heute aussehen würde, wenn der Tunnel hier tatsächlich gebaut worden wäre... aber sicherlich weniger beschaulich und angenehm, als wir sie heute kennen.

 

 

Lizenz des Burgbergtunnel-Bilds:
CC BY-SA 2.0
Richard Webb
http://geo.hlipp.de/photo/43017

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

interessanter Ort
N 49° 54.635'
E 007° 04.202'
Burgbergtunnel Bernkastel Nordeinfahrt
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu
Fgenffrafpuvyq Eüpxfrvgr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Der Burgbergtunnel - in Bernkastel
Der Burgbergtunnel - in Bernkastel

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgbergtunnel Nordeinfahrt    gefunden 52x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 16. August 2021 VanillaChan hat den Geocache gefunden

Zwar gut gefunden, aber der Deckel ist kaputt und das Log-buch ist dadurch komplett durchnässt. Nurnoch ein Papierklumpen und ein Eintrag nicht möglich. Bitte dringend warten. 

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 08. August 2021, 15:50 mtx500 hat den Geocache gefunden

Das Logbuch ist nass

gefunden 28. Februar 2021 FrauBibo hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache Lächelnd

gefunden 24. Februar 2021 ebentraud hat den Geocache gefunden

Am 24.02.2020 entdeckt. TFTC !

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 01. Januar 2021, 15:30 micha_de hat den Geocache gefunden

In Nürnberg habe ich mich heute auch mal nach dem Burgbergtunnel umgesheen und kann mir den in diesem jahrtausend gar nicht vorstellen. Es ist schon kurios, was da früher mal für Ideen aufgekommen waren.

Die Dose ist leicht zu finden und kann mit dem nachgelegenen Finale eines GC-caches kaum verwechselt werden.

Der Cache ist in Ordnung, das Logbuch ist beschreibbar, aber immer noch feucht.
Vielen Dank an  Schnatterfleck für das Legen und die Pflege dieses Caches.

Winterlicher Gruß aus Erlangen, alle jahreszeitlich bedingten guten Wünsche und PX
Micha