Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Historische Wach- oder Warttürme (Safari)

 Finde einen historischen Wach- oder Wartturm

von Siggiiiiii     Deutschland

N 55° 08.461' E 013° 11.355' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. Juni 2015
 Veröffentlicht am: 24. Juni 2015
 Letzte Änderung: 26. Juni 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC12193

35 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
0 Ignorierer
270 Aufrufe
58 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Trotz Kriegen, Schlachten, Umbauten, Erosion, Kriegen, Schlachten, Zerstörungen... hab ich Kriege erwähnt? ... haben bis heute einige alte Wachtürme überlebt und werden nun touristisch ausgeSCHLACHTet. Zwinkernd

In manchen Städten kann man diese Bauwerke also noch bestaunen. Zeigt sie uns!

Name: "Pulverturm"
Stadt: Bernau
Dieser Rundturm gehörte zur ursprünglichen Verteidigungsanlage und diente als Wach- oder Wartturm. Teile der Wallanlagen hinter dem Turm wurden im 17. Jh eingeebnet. In das dadurch entstandenen Gehege wurden Stiere getrieben. Im Volksmund hieß der Turm deshalb "Bullenturm", woraus später die Bezeichnung "Pulverturm" wurde.

 

Logbedingungen:

  1. Fotografiere einen alten Wach- oder Wartturm.
  2. Anwesenheitsnachweis: Fotografiere auf dem gleichen Foto oder einem zweiten Parallelfoto Dich selber oder einen Gegenstand von Dir, z.B. Plüschtier, Travel Bug, Fahrrad etc.
    -> Du musst an allen Fotos das Urheberrecht haben.
  3. Logge Deinen Fund und lade die Fotos vom Turm hoch.
  4. Gib uns Infos zum Turm, z.B. Name, Stadt, Geschichte o.ä.
  5. Im Logtext müssen die Koordinaten im Format "N DD MM.MMM E DDD MM.MMM" angegeben werden.
  6. Jeder Turm darf nur einmal geloggt werden (Ausnahme sind Teamlogs).
  7. Jeder Cacher darf nur einmal loggen. Gefunden ist gefunden. Zwinkernd

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N DD MM.MMM E DDD MM.MMM" (z. B. "N 49 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Historische Wach- oder Warttürme (Safari)    gefunden 35x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 19. Oktober 2021, 19:10 HeldinDesAlltags81 hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur Arbeit diesen Safari-Cache  "erledigt":

N 52° 24.347' E 012° 33.493'

Der Steintorturm ist der mächtigste Torturm der 
Neustädter Stadtmauer in Brandenburg an der Havel. Er gehört zu den ehemals acht, heute noch vier verbliebenen Tortürmen der beiden Städte Brandenburg und ist ein Teil der mittelalterlichen Wehranlage, die einst zehn Tore umfasste. Im Turm befindet sich das Museum im Steintorturm, eine der zwei Zweigstellen des Stadtmuseums Brandenburg.

Vielen Dank für den Cache und den damit verbundenen Spaß.
Summa summarum mein Cache
Nr. 170.

Bilder für diesen Logeintrag:
SteintortumSteintortum

gefunden 26. Juli 2021 RW71 hat den Geocache gefunden

Mit dem elmofant auf Safari Tour.  
Die Aufgabe finde einen historischen Wachturm
Bei
N 51 16.205 E 009 59.775
haben wir das gesuchte Objekt  in  Bad Sooden allendorf gefunden.
Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe.
Dfdc 😎😀

Bilder für diesen Logeintrag:
Wachturm bei Bad Sooden AllendorfWachturm bei Bad Sooden Allendorf

gefunden 26. Juli 2021 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Finde einen historischen Wach- oder Wartturm

 

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

Auf gemeinsamer Cache-Tour im Nordhessischen Werra-Meißner-Kreis entdeckten wir  bei

 

N 51 16.205 E 009 59.775

 

den Klausberturm / Klausberwarte / Galgenberger Warte entdecken.  

 

Fix das Smartphone gezückt und die Anwesenheit im Bild festgehalten.

 

 

Rundturm aus Bruchsteien; Turmhöhe ca. 10m; Höhe über n.N. 285 m; 

 

[Quelle: https://warttuerme.de/warttuerme/hessen/rb-kassel/klausbergturm/]

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache


Bilder für diesen Logeintrag:
Klausberturm / Klausberwarte / Galgenberger Warte Klausberturm / Klausberwarte / Galgenberger Warte

gefunden 27. Dezember 2020 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Dieser Wachturm fiel mir während des Stadtspaziergangs auf. Es gibt allerdings keine Infotafel, die etwas über diesen Turm verrät (oder sie steht auf der anderen Seite der Mauer).

Vielen Dank für die Safari!

 

Fundort: Steinau an der Straße
N50° 18.835 E009° 27.788

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Turm..Der Turm..
mit GPS..mit GPS..

gefunden 07. September 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute war Kinderwagenschieben in Rheinfelden angesagt und da sind Safaris einfach ideal!

Wie immer durch das schöne Städtli Rheinfelden spaziert und heute endlich einmal den Storchennest-Turm (Ja da ist wirklich ein Nest oben drauf) fotografiert. Der Turm ist auch als Kupferturm bekannt. Er diente früher zur Sicherung der Stadtmauer.

Koordinaten: N 47° 33.326 E 007° 47.739

Danke für die Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Storchennestturm 1Storchennestturm 1
Storchennestturm 2Storchennestturm 2