Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Geldstück (Safari)

 Finde Reliefartige Geldstücke aber keine Eurogeldstücke ! (Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 54° 53.216' E 012° 54.194' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 12. Juli 2015
 Letzte Änderung: 26. September 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC1220F

15 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
1 Ignorierer
199 Aufrufe
28 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Zahlungsmittel beschäftigten die Menschen schon immer.
In Form von Muscheln, Salzbarren, Goldmünzen usw. hat sich dessen Aussehen seit der Einführung immer wieder geändert.

Heute im Zeitalter des digitalen Geld und des Euro geraten die früheren Währungen allmählich in Vergessenheit.

Wir suchen Geldstücke, jedoch keine Eurogeldstücke!


Aufgabe:

Finde unter freiem Himmel ein fest installiertes, reliefartiges Geldstück und mache ein Foto! 

(Bitte keine Eurogeldstücke oder Geldstücke die vom Platz beweglich bzw. aufgedruckt sind oder ähnliches!)

Logbedingungen:
1. Finde ein Geldstück das der oben beschriebenen Aufgabe entspricht und mache ein Foto zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einen mitgebrachten  Gegenstand (Beispielfotos siehe unten) !
2. Du mußt ein Foto an deinen Logeintrag anhängen!
Dein Foto muß von dir selbst geschossen und als solches
erkennbar sein! Also mit dem deutlichen Merkmal im Foto.
3. Schreibe die Stadt und die Koordinaten in deinen Log!
4. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen!

Viel Spaß bei der Suchen der "Alten Währungen".


Die Beispiele wurden in Rees (N 51° 45.515' E 006° 23.726) und Haltern am See (N 51° 44.547 E 007° 11.114) gefunden.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispielfoto zu 1= Geldstück DM mit Landschildkroete und GPS
Beispielfoto zu 1= Geldstück DM mit Landschildkroete und GPS
DM Nahaufnahme
DM Nahaufnahme
Beispielfoto zu 1  = Geldstück mit Landschildkroete
Beispielfoto zu 1 = Geldstück mit Landschildkroete
Nahaufnahme mit GPS
Nahaufnahme mit GPS

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geldstück (Safari)    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 06. April 2019, 14:00 DieTina hat den Geocache gefunden

Ich war im schönen Melsungen in Nordhessen und überquerte zweimal die Fulda, einmal über die Bartenwetzerbrücke und beim zweiten Mal über die Zwei-Pfennig-Brücke. 2 Pfennige kostete damals die Überquerungsgebühr. Heute sind die 2 Pfennige als Relief verewigt und man darf umsonst überqueren. 😊

N51° 74,190    E009° 32,513

Bilder für diesen Logeintrag:
Zwei Pfennige MautZwei Pfennige Maut
LogproofLogproof
Zwei-Pfennig-BrückeZwei-Pfennig-Brücke


zuletzt geändert am 23. April 2019

gefunden 30. März 2019 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Monschau in der Eifel habe ich einen Pfennig entdeckt, der bei einem Geldinstitut in der Laufenstraße zu finden ist.

Hach, das waren noch Zeiten, als es die Kugel Eis für 20 Pfennig gab!

Die Koordinaten: N 50° 33.382 E 006° 14.400

Vielen Dank an die Landschildkröten für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
ein Pfennigein Pfennig

gefunden 17. Februar 2019, 15:20 EDTA hat den Geocache gefunden

Heute wurde spontan beschlossen, einige Safaris zu unternehmen. Nachdem eine Liste von Zielen erstellt wawr, ging es los.

Da ich bereits wusste, wo ich solche Geldstücke im Boden finden kann, ging es direkt hin. Vor dieser Sparkasse in Neumünster N 54 07.714 E 009 59.478 gibt es mehrere Exemplare. Ich habe mich für das am wenigsten von Schotter befüllte entschieden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Münze mit SachensuchgerätMünze mit Sachensuchgerät

gefunden 13. Oktober 2018 dogesu hat den Geocache gefunden

Auf der Einfassung des Wormser Brunnens "Schicksalsrad" am Obermarkt sind viele Pfennigstücke aufgeklebt, betitelt mit "1496 - 1995 Der gemeine Pfennig". Auch davor auf dem Boden waren viele Pfennigstücke aufgeklebt, doch nicht mehr alle sind vorhanden.

Das Schicksalsrad am Brunnen dreht sich, auf der einen Seite sind bedeutende Ereignisse in Worms dargestellt, auf der anderen Seite Lebensscenen.

N 49 37.931 E 8 21.679

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzen auf dem BrunnenrandMünzen auf dem Brunnenrand
aufgeklebte Münzen auf dem Bodenaufgeklebte Münzen auf dem Boden
"Schicksalsrad"´´Schicksalsrad´´

gefunden 05. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Der Brunnen, der schon unter OC1213C Stadtbrunnen geloggt wurde kommt hier dank seiner Taler zu neuen Ehren. Ich zitiere mich wiedermal selber:

In Meißen im Hof der Elbstraße 7, im Zollhof, steht ein vom Keramiker Lothar Sell (1939 - 2009) 1998 geschaffener Brunnen.

N 51 09.821 E 013 28.318

Dieser aus Terrakotta geschaffene Brunnen wird auch als Talerbrunnen bezeichnet, weil als Zierelemente auch Münzen dargestellt sind. Diese sollen an Meißner Groschen erinnern. Auch die anderen Gestaltungselemente beziehen sich auf unsere alte Stadt. Oben steht ein lustiges Meißner Pärchen.

Unter Lothar-Sell-Brunnen ist er auch bekannt. Normalerweise wird alles vom Wasser überrieselt. Als ich die Aufnahme gemacht habe, war leider alles trocken.

Ob das wohl am allgemeinen Wassermangel zur Zeit liegt? Der Elbe geht es ähnlich, die wird immer schmaler und kein Schiff kann mehr fahren.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der TalerbrunnenDer Talerbrunnen
BelegfotoBelegfoto