Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Witch tower (Safari)

she is looking for her sisters

von Klucken     Polen > Pomorskie > Słupski

N 54° 27.926' E 017° 02.048' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 15. Juli 2015
 Letzte Änderung: 16. Juli 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC12297

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
197 Aufrufe
29 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung    English

In Słupsk is witch tower, built in 1411-1415. In XVII c. rebuilt on prison for women accused of witchcraft. Here in 1710 Trina Papisten, born Katrin Zimmermann was burnt at the stake.
On tower's top is a picture of witch. She is lonely for a long time. Your task is, to find witch tower in some other location or picture of witch.

safari.png

This is a virtual Safari-Cache. It isn't placed on any predefined location, but can be logged anywhere. The given coordinates are only an example
You can find other caches with the attribute "Safari-Cache" here.
Safari-Caches and their logs are shown here: Safari-Cache-Karte
The cache and its logs are shown here.

Please give the logs in the format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000"), so that the locations can be shown correctly on the Safari-Cache-Map

Bilder

witch tower
witch tower
witch tower
witch tower
info
info

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Witch tower (Safari)    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Oktober 2022 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir waren in Frankenberg an der Eder unterwegs und haben einen Hexenturm entdeckt bei den Koordinaten

N 51 03.505 E 008 48.289

der Turm ist aus dem 13. Jahrhundert und von den ehemaligen 20 Wehrtürmen und den 5 Toren der Befestigungsanlage der Altstadt von Frankenberg der einzig erhaltene. Den Namen "Hexenturm" trägt der Turm, weil dort während der Zeit der Hexenverfolgung Menschen eingesperrt wurden, die wegen Hexerei angeklagt waren.

danke für die interessante Safari und viele Grüße von Teufel+Hexe

Bilder für diesen Logeintrag:
Hexenturm in FrankenbergHexenturm in Frankenberg
Hexenturm in Frankenberg 2Hexenturm in Frankenberg 2
Eingang HexenturmEingang Hexenturm

gefunden 23. Oktober 2022, 17:28 7wheels hat den Geocache gefunden

Heute mal eine Safari-Tour durch Idstein gemacht.
Der Hexenturm ist Idsteins Wahrzeichen. Auch in Idstein wurden Hexen verfolgt, vermutlich aber nicht im Turm gefoltert. Bei N 50 13.321 E 008 16.114 befindet sich der Hexenturm. Darunter an der Mauer die Infotafeln zum Turm und zur Hexenverfolgung.
Vielen Dank für diese Safari. TFTSVC #

Bilder für diesen Logeintrag:
Hexenturm IdsteinHexenturm Idstein
Tafel HexenprozesseTafel Hexenprozesse
Tafel HexenturmTafel Hexenturm

gefunden 03. April 2022, 17:51 Dosahe hat den Geocache gefunden

Seid ich die Safaris entdeckt habe sehe ich viel mehr. 😉
In Zeil am Main
N 50°01.240 E 010°35.130

Dfdc 🙂👍

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2

gefunden 27. Juni 2021 daister hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Rundfahrt durch Prenzlau enteckte ich den Hexenturm.

Leider ist er nicht von innen zu besichtigen

Danke für die Safari,

Gruß aus Eberswalde von daister 

(N 53° 18.804' E 013° 51.814')

Bilder für diesen Logeintrag:
Hexenturm PrenzlauHexenturm Prenzlau

gefunden 01. Januar 2021 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Da die Anzahl der OC-Caches in meiner Gegend ziemlich überschaubar ist, widme ich mich momentan lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Das Motiv für den Safari-Cache ** Witch tower (Safari) Hexenturm ** habe ich hier gefunden:
Koords: N47° 52.706 E10° 37.089

Der Hexenturm in Kaufbeuren.

In der Nähe des Rosengartens zu Kaufbeuren befindet sich ein alter Turm, den man den Hexenturm nennt. Hier hatten die Hexen ehedem ihren Versammlungsplatz, wo sie oft von Mitternacht bis gegen Morgen tanzten und schmausten und allerlei Teufelswerk trieben. Dabei ertönte von dem Turme oft schöne Musik, die man manchmal bis nach Oberbeuren vernahm.

Quelle: Allgäuer Sagen, Aus K. A. Reisers 'Sagen, Gebräuche und Sprichwörter des Allgäus'

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** Klucken **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Witch tower (Safari) Hexenturm **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
LogproofLogproof