Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
My name is... (Safari)

 Coat of arms

von Klucken     Polen > Pomorskie > Słupski

N 54° 27.565' E 017° 01.740' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 22. Juli 2015
 Letzte Änderung: 22. Juli 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC12315

48 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
306 Aufrufe
109 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing
Personen

Beschreibung    English

Primary school in Lutosławskiego Street

Primary school was built in 1887 – 1889 as a house for poor and sick people. A founder was a general officer of Prussian Army, Ewald Georg Alexander Friedrich von Lettow. 

On the front we can see two coat of arms. On the right side family Lettow-Pomeiske, a gold deer. On the left family von Zitzewitz, on coat of arms can see a double-headed eagle.

Your task:
1) Find coat of arms
2) Take a photo in which coat of arms can be seen and second photo in which building and coat of arms can be seen.
3) Write name of family whose coat of arms is on your photo (necessary condition).

 

 

safari.png

This is a virtual Safari-Cache. It isn't placed on any predefined location, but can be logged anywhere. The given coordinates are only an example
You can find other caches with the attribute "Safari-Cache" here.
Safari-Caches and their logs are shown here: Safari-Cache-Karte
The cache and its logs are shown here.

Please give the logs in the format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000"), so that the locations can be shown correctly on the Safari-Cache-Map

Bilder

Primary school in Lutosławskiego Street
Primary school in Lutosławskiego Street
Lettow-Pomeiske coat of arms
Lettow-Pomeiske coat of arms
von Zitzewitz coat of arms
von Zitzewitz coat of arms

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für My name is... (Safari)    gefunden 48x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. September 2019 elmofant hat den Geocache gefunden

Schloss Diersfordt

Über dem Portal der Schlosskirche befindet sich ein Wappenstein mit dem Wappen der Familie von Wylich.

Wylich (auch Wilich) ist der Name eines uradeligen niederrheinisch-westfälischen Adelsgeschlechts. 

 

N 51 41.391 E 006 32.665

 

ツ elmofant sagt Dfd-SafariCache ツ

Bilder für diesen Logeintrag:
von Wylichvon Wylich

gefunden 24. März 2019, 11:45 HH58 hat den Geocache gefunden

In Abensberg (Lower Bavaria) there is a coat of arms on the house at N 48 48.926 E 011 50.809 close to the catholic church. It's the coat of amrs of the Hueber family.

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Coat of armsCoat of arms
The buildingThe building

gefunden 14. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen am Hahnemannsplatz steht das Geschäftshaus "Karl Bürkner", an dem ein Familienwappen angebracht ist.

N 51 09.661 E 013 28.357

Ob die Familie früher mal Birkner hieß wäre ja möglich. Ich habe es nicht herausbekommen. Aber im Wappen führen sie eine Birke, wie man klar erkennen kann.

Bilder für diesen Logeintrag:
FamilienwappenFamilienwappen
BelegfotoBelegfoto

gefunden Empfohlen 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Hier ein Familienwappen vom Grabdenkmal der Familie Erhardt auf dem Kirchhof Dresden-Briesnitz.

N 51 04.067 E 013 40.381

Bilder für diesen Logeintrag:
FamilienwappenFamilienwappen
SchrifttafelSchrifttafel
BelegfotoBelegfoto

gefunden Empfohlen 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Oschatz an der Einmündung der Nossener Straße in die Dresdner Straße steht ein Denkmal zur Erinnerung an die Oschatzer Ulanen.

N 51 17.624 E 013 07.168

Das Wappen der Sächsischen Könige aus dem Mitteltrakt der Kaiser-Franz-Joseph-Kaserne des 1. Königlich Sächsischen Ulanen-Regiments No. 17 wurde mit einer dem original nachgefertigten Krone versehen und im Jahre 2016 an diesem Ort aufgebaut.

Die Kaserne von 1870/71 stand auf der Dresdner Straße 26 - 34 und wurde in den Jahren 2009 - 2010 abgerissen.

Bilder für diesen Logeintrag:
WappenWappen
DenkmalDenkmal
HinweistafelHinweistafel


zuletzt geändert am 12. Februar 2019