Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Spitze von Spitze

 eine kleine Wanderung mitten ins Meer

von Lydi*     Deutschland

N 54° 01.433' E 008° 48.322' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.2 km
 Versteckt am: 29. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 29. Juli 2015
 Letzte Änderung: 01. Januar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1239B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
173 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der abgelegenste Zipfel von Friedrichskoog-Spitze

ist die Spitze des Trischendammes,

also sozusagen die "Spitze" von Spitze.

 

Auf dem interessanten Weg mitten ins Meer hinein findest Du

an einer ganz bestimmten Stelle Zwinkernd

einen grauen viereckigen Granitstein mit der Aufschrift "2,2".

on da aus geht rund 15 m zurück. Um dort (gern auch mithilfe des Spoilerbildes) den Cache zu finden, müßt ihr nicht das Asphaltband auf der Dammkrone verlassen.

Bitte immer wieder den Stein drauflegen, sonst ist der Cache beim nächsten Sturm weg ...


Und bitte nicht mit dem Rad über den Trischendamm fahren,

denn das Asphaltband führt durch den Nationalpark Wattenmeer,

und da ist das nun mal verboten; hinzu kommt die hohe Unfalllgefahr

durch den sehr schmalen Weg auf dem steilen Damm und

ggf. unvorhersehbar auftetende Sturmböen.

 

Eigentlich könnte ich noch hinzufügen

"geht bitte nicht bei Sturm oder Sturmflut hinaus und riskiert Euer Leben",

aber bei solchem Gegenwind kommt da eh keiner weit hinaus.

Bilder

Spoilerbild ab Dezember 2017
Spoilerbild ab Dezember 2017

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Schlesw.-Holst. Wattenmeer (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer (Info), FFH-Gebiet NTP S-H Wattenmeer und angrenzende Küstengebiete (Info), Vogelschutzgebiet Ramsar-Gebiet S-H Wattenmeer und angrenzende Küstengebiete (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Spitze von Spitze    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 15. Oktober 2020, 20:41 seggele hat den Geocache gefunden

Im Urlaub auf Dosenjagd  :) heute haben wir in und um Friedrichskoog bei schönstem Wetter sämtliche Dosen aufgespürt und uns im Logbuch verewigt. Vielen Dank fürs Legen und Pflegen. Liebe Grüße aus Stuttgart seggele

gefunden 19. August 2020, 11:10 abu hat den Geocache gefunden

Heute haben wir es endlich mal bis zur Spitze geschafft. Optimale Bedingungen: schönes Wetter, keine Besucher. Leider hat der Stift versagt, daher gibt's ein Fotolog.
Danke sagt
ABu

Bilder für diesen Logeintrag:
Da ist er: Da ist erDa ist er: Da ist er

gefunden 29. August 2019 Team Osterhasl hat den Geocache gefunden

Das war einer der schönsten Caches die wir rund um Friko gefunden haben. Dafür lassen wir gerne ein blaues Schleifchen da.
Danke für den Cache und liebe Grüße vom Team Osterhasl

gefunden 30. Juli 2019, 23:09 Friesen2014 hat den Geocache gefunden

Moin.
Nach dem wir am NOK etwa 22km abgeradelt sind, sollte es noch ein kleiner Spaziergang sein. Ach da liegt ja noch der Cache am Trischendamm...
Nun ja insgesamt waren es dann  doch 6km. Eine tolle Wanderung und ein schöner Sonnenuntergang im Watt.
Unsere Nachwuchscacher haben den Cache etwa 50cm von der 2,2 Markierung gefunden.
Vielen Dank.


   

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Juli 2019 Cacher 011 hat den Geocache gefunden

Heute abends wurde noch dieser Cache angegangen. Auf dem Weg zur Dose blies der Wind ganz ordentlich! Vor Ort musste zum Glück nicht so lange gesucht werden. Nach dem Wiederverstecken des Caches konnte noch ein wenig die Örtlichkeit begutachtet werden. Vielen Dank fürs Herführen und DFDC!