Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wasserweibcache

von GeoPark Ruhrgebiet     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

N 51° 23.395' E 006° 59.749' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 25. September 2015
 Veröffentlicht am: 25. September 2015
 Letzte Änderung: 13. März 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC12644

7 gefunden
4 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
201 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Allgemein
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

Der Cache liegt an der GeoRoute Ruhr in Essen-Werden am geologischen Profil Löwental, das sich über gut 700 m Länge erstreckt. Hier sind abwechselnd Sandsteine, Ton- und Schluffsteine sowie Kohleflöze zu sehen, die sich innerhalb eines Zeitraum von etwa einer Mio. Jahren vor gut 300 Mio. Jahren gebildet haben. Hinter der Infotafel Nord (in der Nähe des Geocaches) zeigen Wellenrippeln auf Sandstein, dass es sich hier um einen ehemaligen Meeresboden handelt.

Dies ist einer von vier Geocaches (Erdteufelcache, Wetterhexencache, Wasserweibcache und Lebensgeistcache) die vom GeoPark Ruhrgebiet an geologisch interessanten Standorten entlang der GeoRoute Ruhr gelegt wurden. Er enthält neben Logbuch und Tauschgegenständen auch noch eine kleine geologische Aufgabe. Bitte die dazu notwendigen Gegenstände wieder in die dafür vorgesehene Tüte legen, damit sie nicht mit Tauschgegenständen verwechselt werden!

Parken: Bredeneyer Straße, Essen-Werden (von Norden (Essen-Innenstadt) kommend hinter der Bushaltestelle „Löwental“ rechts abbiegen)

Bahnhof: Werden S (0,8 km)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Aseytal und Heissiwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserweibcache    gefunden 7x nicht gefunden 4x Hinweis 0x Wartung 4x

gefunden 31. Mai 2020, 16:30 Flipsi&Corny hat den Geocache gefunden

Cache gefunden!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. Oktober 2018 Toghan hat den Geocache gefunden

Nach dem ersten Versuch vor drei Jahren, der mit einem Abbruch endete, konnte die Dose hier und heute nach einiger Suche gefunden werden.
Ich denke hier hat die Dose einen deutlich besseren Platz gefunden und hat mich zu einem sehenswerten Platz geführt.
Danke für den Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
GefundenGefunden

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Oktober 2018, 14:46 Helferlein17 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit GeoBasic08 auf Fahrradtour kamen wir auch hier vorbei. GeoBasic08 fand den Zugang, so dass wir hier das Logbuch signieren konnten.

Vielen Dank und schönen Gruß vom Helferlein17

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Oktober 2018, 14:46 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Earthcaches, denn es ist Earthcache-Day! In der unmittelbaren Umgebung ist die Dichte dieser Cachegattung inzwischen eher rar. Das Auto würde mir und Helferlein17 allerdings nicht zur Verfügung stehen, da SpürFuchs 09 Bedarf angemeldet hatte. Ich plante deshalb am Vortag eine Fahrradtour, die uns nach Essen führen sollte. Mit der Abellio fuhren wir heute von Hagen bis Essen Hauptbahnhof. Von dort suchten wir uns einen Weg in Richtung Baldeneysee, dem größten der sechs Ruhrstauseen. Zwei Earthcaches wollte ich auf jeden Fall besuchen, sechs hatten wir uns mitgenommen. Es sollte also auf jeden Fall klappen.

Vor dem Baldeneysee kamen wir direkt am Naturdenkmal "Im Löwental" vorbei. Da war es selbstverständlich, dass wir hier unseren ersten Stopp machen würden. Nachdem wir diesen Earthcache "gelöst" hatten machten wir uns wieder auf den Weg. Wir kamen an diesem Opencache vorbei. Zunächst suchten wir an falscher Stelle, bis ich den Zugang fand. Danach war es einfach und ging ganz schnell. Toller Tradi, der auch noch Informatives im Behälter bereit hält.

DFDC! Erfolgreich im Gästebuch eingetragen.
**Danke für das Verstecken und die Pflege des Caches an GeoPark Ruhrgebiet!**

gefunden 01. April 2017, 17:50 Minion hat den Geocache gefunden