Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Wolf (Safari)

 Finde eine Statue oder Relief, Wappen, Denkmal o ä. eines Canis lupus (Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 55° 40.927' E 003° 25.279' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. April 2016
 Veröffentlicht am: 17. April 2016
 Letzte Änderung: 17. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12D79

16 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
137 Aufrufe
30 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Der Wolf und seine Spuren in der Geschichte.

Kaum ein anderes Tier hat die Menschen derart fasziniert wie der Wolf.
Seit Jahrtausenden zieht dieses Geschöpf den Menschen in seinen Bann.
In Deutschland hat der Wolf tiefe Spuren in der Geschichte hinterlassen.
Er war in grauer Vorzeit Zeitgenosse und Weggefährte von Neandertaler, Kelten und Germanen, wo er als Freund und Mitgeschöpf nicht nur geachtet und respektiert, sondern sogar geliebt und verehrt wurde.
Dieses wandelte sich im „finsteren Mittelalter“, als der Wolf plötzlich zum Feind des Menschen erklärt und über Jahrhunderte hinweg gejagt wurde, bis z.B. in Deutschland der letzte hier lebende Wolf 1904 in Sachsen getötet wurde
Später, in der Neuzeit im frühen 20. Jahrhundert wurde durch Märchen und Erzählungen der seinerzeit ohnehin schlechte Ruf des Wolfes noch weiter ruiniert.
Im 21. Jahrhundert ist er wieder da und dorthin zurückgekehrt, wo er schon vor Jahrtausenden durch die Wälder streifte.



Es werden die Spuren gesucht die vor seinen wieder Auftauchen entstandenen sind.

Logbedingungen:

Finde eine Statue oder ein Relief, Wappen, Denkmal o.ä. auf dem ein oder mehrere Wölfe ganz oder teilweise abgebildet bzw. dargestellt sind. 

1. Das hier Gesuchte muß fest installiert und öffentlich für jeden zugänglich sein.
2.
Miss die Koordinaten ein.
3. Mache ein Foto des gefundenen Wolfes zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand (siehe Beispielfoto unten).
4. Schreibe in deinen Log wo er sich befindet.
5. Schreibe in deinen Log die Koordinaten und hänge dein Foto an.
6. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.


Viel Spaß bei der Wolfsjagd. Zwinkernd


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel zu 3: Wolf mit Landschildkroete
Beispiel zu 3: Wolf mit Landschildkroete
Nahaufnahme
Nahaufnahme
Infotafel
Infotafel
Ausschnitt der Infotafel
Ausschnitt der Infotafel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wolf (Safari)    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 13. Oktober 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

(Wieder)gefunden bei N 54° 47.119 E 9° 40.241 in Streichmühle (PLZ 24977)

Als Teil eines bekannten Multis wußten wir genau, wo wir schauen sollten. Der untere Teil des Wappens (=Herz) symbolisiert den Zusammenschluß der Gemeinden "Dollerup" und "Streichmühle" im Amt Langballig.
Der obere Teil (=Wolf) steht für das alte Jagdgebiet des dänischen Königs. An den Grenzen der Gemeinden sind sog. "Königssteine" aufgestellt nach welchen nur der Reichsherr das Recht zur Jagd hatte.
Auch die Wolfsangel findet sich in vielen Wappen der umliegenden Gemeinden wieder.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Wolf OC12D79Safari Wolf OC12D79

gefunden 28. Juli 2017 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Da bin ich aber überrascht, daß diese Wölfin noch nicht geloggt wurde. Wer kennt sie nicht, allerdings war ich doch wieder erstaunt, wie klein sie ist. Sie steht oben auf dem Kapitol vor dem Eingang des Obersten Militärs

N 41 53.604

E 012 29.009

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild
SafaribildSafaribild

gefunden 24. Juni 2017 Die Trompetenfliegen hat den Geocache gefunden

Im Unterharz mitten im Wald gibt es ein Wolfsdenkmal für den letzten erlegten Wolf. Auf der Rückseite die Inschrift:

Unter der Regierung des Grafen Jost Christian zu Stolberg-Rossla wurde im Monat Januar 1724 der letzte Wolf allhier erlegt.

Das Denkmal steht bei N 51 31.144 E 011 05.092

Danke für Aufgabe und Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
WolfsdenkmalWolfsdenkmal
WolfWolf
Beweis mit TochterBeweis mit Tochter
InschriftInschrift
GesamtanlageGesamtanlage

gefunden 12. Mai 2017 Der Windling hat den Geocache gefunden

Mein Foto zeigt den Wolfsbrunnen am Kosttor in München in der Nähe des Platzls (wo sich auch das Hofbräuhaus befindet).Er steht bei N 48° 08.303 E 011° 34.856.

Der Brunnen wurde 1904 von einer Familie Wolf in Auftrag gegeben, die damit ihren Namen im Stadtbild verewigen wollten. Auf einer Säule steht Rotkäppchen mit dem Wolf und an den Seiten sind vier Wolfsköpfe als Wasserspeier angebracht.

Danke für die nette Safari!
Der Windling

Bilder für diesen Logeintrag:
Wolfsbrunnen in MünchenWolfsbrunnen in München
Wolfsköpfe als WasserspeierWolfsköpfe als Wasserspeier
Logproof mit WoodcoinLogproof mit Woodcoin

gefunden 20. Februar 2017 dogesu hat den Geocache gefunden

Vor einem Blasteiner Fahrradgeschäft habe ich heute diesen Steppenwolf entdeckt. Was er mit dem Fahrradladen zu tun hat ist mir allerdings nicht klar.

N 48 24.788 E 9 55.213

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
der Blausteiner Steppenwolfder Blausteiner Steppenwolf