Wegpunkt-Suche: 
 
D'Wässre

von dogesu     Deutschland > Baden-Württemberg > Alb-Donau-Kreis

N 48° 31.073' E 010° 02.600' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. September 2013
 Veröffentlicht am: 27. April 2016
 Letzte Änderung: 07. Juni 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC12DF1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
66 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Dieses ist ein Kurzmulti mit einer Stage und dem Final, der Dich zum Nachbau einer historischen Wässre führt.

Seit ungefähr 600 Jahren gab es hier schon Vorrichtungen zum Aufstauen der Lone. Diese dienten unter anderem zur Wiesenbewässerung und -düngung, der Bodenerwärmung zur Wachstumsverbesserung und der Bekämpfung von Wühlmäusen und Maulwürfen. Vor ca. 100 Jahren diente sie zudem dazu, der Dorfjugend zum Baden zu verhelfen. Allerdings ist das heute nicht mehr möglich. Du kannst die Badesachen getrost zu Hause lassen.


An den Listingkoords findest Du neben der Wässre eine Infotafel. Berechne nun die Parameter fürs Final:

A = drehbare Welle - 4
B = drehbare Welle + Stellbrett
C = Wellenhölzer - Zugketten
D = Loch
E = Stellbrett
F = drehbare Welle

Nord: 48°31.ABC, Ost: 10°02.DEF



Achtung: seit dem 7.6.17 gibt es eine neue Berechung fürs Final!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Westliche Lonetal-Flächenalb (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittleres Lonetal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für D'Wässre    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden Empfohlen 09. Februar 2020, 16:05 Tinkus hat den Geocache gefunden

Auf der Fohlenhausrunde zog es uns natürlich auch zu diesem Multi. Wir wollten doch genauer sehen, was es mit d'r Wässre auf sich hat. Da wir am Fohlenhaus mehr Zeit verbracht hatten als gedacht, mussten wir hier etwas schneller sein, um die Runde noch vor dem Einbruch der Nacht abschließen zu können. Also hurtig ein Foto vom Infoschild gemacht, um alle Details später lesen zu können (nun passiert) und im Laufschritt auf zum Final. Dort hat plusC. [:X] auch schnell die Dose gefunden [:D], obwohl ich sie eigentlich abgehängt hatte. Der Mini-Multi hat mir gut gefallen! [:)]

TFTC! #285 @16:05
(unterwegs mit plusC.)

gefunden 13. November 2019, 14:27 marvinxy hat den Geocache gefunden

Wieder etwas dazugelernt auf diesem schönen Spaziergang. Und toll, dass ich mich als erster in das neue Logbuch eintragen konnte. Dank an den Owner.

gefunden 17. Juni 2019, 06:30 m_seni hat den Geocache gefunden

Im letzten Jahr war ich hier unterwegs und nun schau ich auf die Karte, wo in der Nähe ein schönes Ziel wäre. Da logge bei OC diesen Multi nach, den ich bei GC schon im Juli 19 besucht habe. Vielen Dank fürs Herführen, Legen & Pflegen.

gefunden 18. Februar 2018, 21:44 *Eichhörnle* hat den Geocache gefunden

Heute war eigentlich eine Wanderung im Tiefschnee geplant. Leider war der Schnee heute gar nicht so tief.
Das war aber vielleicht hilfreich bei der Cachesuche.
D' Wässre stand schon recht lange auf der Liste und so ergab es sich heute, dass ich hier im Lonetal mal ein paar Caches gesucht habe.
Die Fragen waren schnell beantwortet, und trotz Schnee konnte ich die Dose dann recht schnell finden.

DanCACHEön und Grüße vom
*Eichhörnle*

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. November 2017 gd235 hat den Geocache gefunden

Der Zweck der Wasserstaueinrichtung (langes Wort, wie Donauhinunterbaden) war vollig neu für mich.

Für die Cache-Findung habe ich dann auch noch etwas Zeit benötigt, obwohl durch die Holzfällarbeiten viele Bäume bereits entfernt waren.

TFTC